Classic Who auf Deutsch - DVDs, Blu-rays & Digital (Pandastorm)

  • Toller Trailer.


    Ich hoffe insgeheim das Pandastorm dieser neuen Version von "Die fünf Doktoren" eine neue dt. Synchronfassung spendiert.

    Nicht nur das man dann endlich eine komplette deutschsprachige Tonspur hätte, sondern alle Figuren hätten ihre "aktuellen" Sprecher: Tegan, Turlough, Sarah Jane, Susan, der Brigadier, der Master, Jamie, Zoe, K9, Mike Yates etc.


    Achja... träumen wird man ja noch dürfen...

  • Pandastorm haben vor einigen Minuten folgendes Statement auf ihrer Facebookseite veröffentlicht:

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Erstmal hoffe ich dass es Polyband aktuell noch besser geht... und dann natürlich dass die mir persönlich sympathischeren Pandastormer Lösungen finden. Zumindest um die Veröffentlichung der bereits begonnenen Staffeln (12, 22 und 24) auf Blu-Ray abzuschließen.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Kann es sein, dass jemand "Planet der Toten" und "Delta und die Bannermänner" verwechselt hat?

    Dann wars ja vielleicht ein Hacker und die Meldung ist gar nicht echt?

    Ein Funken Hoffnung.


    EDIT: Wohl doch echt. So'n Mist.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Die Produktionskosten sind in der aktuellen Wirtschaftslage gestiegen, die Verkäufe zwangsläufig aus gleichem Grund aber gesunken und ONE ARD zeigt auch kein Classic Who mehr. Was auch nicht gerade von Vorteil gewesen sein dürfte, würde ich jetzt mal annehmen.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Das klingt alles nicht sehr erbaulich. Dabei lief es alles so gut, mit mehreren Releases pro Jahr. Aber die Chibnall-Ära hat sich natürlich auch auf die Classics ausgewirkt. Doctor Who ist längst nicht mehr so beliebt, wie es noch vor Jahren war. Man kann nur hoffen, dass die Serie einen neuen Boom erlebt und damit potentielle Fans anlockt. Denn die KI, die viele Dinge überhaupt erst möglich macht, wird immer besser.

  • Puh. Dann bin ich auf alle froh, dass von jedem Doktor etwas erschienen ist, hoffe, dass Polyband noch ein paar Stories bringen kann und sich bei den Pandas vielleicht doch noch was ermöglichen lässt. Falls nicht auf alle vielen Dank für die gebrachten Folgen!

  • Ja, das ist schon ein Schlag in die Magengrube.

    Und so völlig aus dem nichts (für uns).

    Schöner wäre natürlich, wenn angekündigt worden wäre, XY ist das letzte Release.

    Aber man muss das aus wirtschaftlicher Sicht natürlich nachvollziehen. Wenns nicht mehr geht, gehts einfach nicht.

    Und das wo nur noch "Robot" für Staffel 12 gefehlt hat und Staffel 20 endlich in HD verfügbar sein wird... wirklich traurig =(

  • Vielleicht wird es Zeit die Classic Folgen eben digital zu veröffentlichen.

    Digitale Streamingveröffentlichungen sind Schall und Rauch die dazu tendieren,
    durch einen Steuertrick rechtlich irgendwo zwischen Cross Border Leasing und Cum Ex angesiedelt, aus Zeit und Raum zu verschwinden.

    Man danke nur an Stirb langsam, Castle Edition.

    [Externes Medium: https://youtu.be/TWnBQZ14n7o]

    Ein cineastisches Meisterwerk, für immer verloren.
  • Nicht so wirklich, war abzusehen, erst die Bücher, dann die Comics, dann One und jetzt eben die DVDs/BluRays.

    Der Vergleich hinkt, da sich die Comics nie wirklich rentiert haben und die Bücher auch nur teilweise. Der Grund, warum sich die DVDs jetzt nicht mehr rentieren, liegt an den gestiegenen Produktionskosten und der Inflation. Birnen und Apfel.