8x01 - Tief Durchatmen (Deep Breath)

  • Also ich habe Dimensions in Time nicht gesehen. Wüsste ich dann, warum die Rani den Doctor als Boyfriend bezeichnen sollte?

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Missy? Nun ich tippe ja schwer auf die Rani die dahintersteckt. Wer sonst würde den Doktor als Boyfriend beschreiben? Und es würde mich freuen, sie wieder zu sehen.


    Dann schau dir bitte noch mal die Rani-Folgen an und dann denke nochmal über die "Boyfriend"-Rani-These nach.


    Wird eigentlich nur noch von "Wer sonst außer dem Master dürfte den Doctor als Bofriend bezeichnen?" getoppt...


    Erlöse mich von den Schmerzen und sage, dass das nur ein Scherz war, ja? :o)

  • In Doctor Who ist sie auch furchtbar. Ihre eigene Serie (besonders Staffel 2) ist großartig.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Ich bin ein großer Rani-Fan - deshalb weiß ich: Nur wenn es nötig ist, würde die Rani den Doctor "Boyfriend" nennen. Ich würde mich zwar über eine Rückkehr freuen, aber ich denke nicht, dass Missy die Rani ist ... dann eher Iris.

  • Ist denn nur mir das Zitat "Captain, mein Captain!" aus Club der toten Dichter aufgefallen? Nachdem sich der Doctor und Clara vom Sofa befreit hatten.
    Zumindest hab ich es als Erinnerung an Robin Williams empfunden. Aber bestimmt interpretiere ich da was hinein.
    Gruß, die Professorin


  • ist das so? ich habe noch kein bifi mit ihr gehört... kenne nur @Most Holys "oh gott, die ist so schrecklich" meinung aus dem whocast :P

    Also meiner Meinung nach verhält sich Iris Wildthyme zu Missy, nachdem was wir bisher über Missy wissen und gesehen haben, auf eine ähnliche Weise - wie Bernice Summerfield zu River Song.


    Iris und Missy teilen also, soweit bekannt, ähnliche Jobs, einen ähnlichen Modegeschmack, ähnliche Attitüden gegenüber dem Doctor und sein Umfeld und soweit jetzt schon erkennbar auch ähnliche Macken. Aber nur weil zwei fiktive Charaktere in einer Serie wie Geschwister wirken, müssen sie noch lange nicht in-universe miteinander verwandt oder gar identisch sein. - Vielleicht diente die ältere Variante auch nur als bloße Inspiration. - Für Spekulationen für die weitere Handlung läßt sich daraus m. E. kein Honig gewinnen.


    Ich fand sie (Iris) ganz lustig, oft wird es mit ihr jedoch sehr albern. Zur Paternoster-Gang würde Iris Wildthyme jedoch passen, wie die Faust aufs Auge.


    Kurzbeschreibung für jene die nicht selbst googeln wollen:


    Schrullige alte Lady. Gibt sich als Time Lady aus und behauptet in jungen Jahren eine enge Beziehung mit dem Doctor gehabt zu haben. Im Companion Chronicle "Find and Replace" spricht Jo Grant den 3. Doctor darauf an. Der erklärt sinngemäß, dass er früher auch glaubte, dass Iris seinem Volk angehöre, dies jedoch inzwischen bezweifle. Sie hätten auch tatsächlich eine enge Beziehung gehabt, aber das sei sehr lange her und ihr sei jeder Kontakt mit ihm untersagt worden. Sie stalkt ihm trotzdem hinterher. Der Doctor warnt Jo, dass Iris zwar wie eine nette, wenn auch schrullige, alte Dame wirkt, in Wahrheit jedoch eine gefährliche Psychopathin sein kann. Vor allem unter Alkoholeinfluss, dem sie heftig zusagt.


    Lebensgeschichte soweit bekannt: Als der 3. Doctor auf die Erde verbannt wird und einen Job bei Unit annimmt, folgt sie ihm und wird Mitglied von Meowe. Einer Organisation vergleichbar Unit, deren Aufgabe es ist, die Spuren, die Unit und der 3. Doctor bei der Abwehr außerirdischer Invasionen hinterlassen haben, zu beseitigen und die Leichen wegzuräumen. Als der 4. Doctor Unit verläßt, beginnt Iris das Universum mit einer eigenen TARDIS zu bereisen und wenn man glauben kann, was in "Find and Replace" von Iris fabuliert wird, reiste sie auch vor ihrem selbstgewählten Exil bereits mit dieser. Äußerlich erinnert die TARDIS von Iris an einen alten Doppeldeckerbus. Die Innenausstattung könnte aus einer viktorianischen Villa stammen und ist voller Jugenstil-Nippes und Blumen. Man fühlt sich daher sehr beengt in Ihrer TARDIS. Ihr einziger ständiger Begleiter ist ein sprechender Panda mit dem Namen Panda.


    Iris ist eine Schöpfung des Autors Paul Magrs. Sie entstand ursprünglich ohne Bezug zum Doctor Who-Franchise. Als Magrs in den 90ern zum Autorenteam der Doctor-Who-Romane stieß, führte er seinen schrägen Lieblingscharakter auch in die Serie ein. Bei Big Finish hatte sie einige Jahre ihre eigene Spin-off-Serie. Gerade jetzt in diesen Monaten hätte eine neue Staffelbox erscheinen sollen. Sie wurde auch produziert, aber Ende 2013 wurde die Veröffentlichung zu Gunsten der dritten Staffelbox von Dark Eyes gecancelt. Im Podcast von Big Finish zum Thema hieß es dann, man würde die Time Lady dafür in der Main Range in der zweiten Jahreshälfte 2014 auf den 6. Doctor und Peri treffen lassen. Daraus wurde meines Wissens auch nichts.

    Hamburger Science Fiction-Stammtisch


    Jeweils am zweiten Freitag eines Monats freffen sich ab 19 Uhr im Studentenlokal Roxie in der Renzelstraße 6 / Ecke Grindelalle Fans aus Hamburg und Umgebung, um sich über Doctor Who & Co. zu unterhalten. Teilnehmen darf jeder, der an Science Fiction seine Freude hat und sich über diese und andere Dinge mit Gleichgesinnten austauschen möchte...

    2 Mal editiert, zuletzt von Goettrik ()

  • Zitat


    Das war leider schon geschrieben und gedreht, als er noch lebte... Also allenfalls ein seltsamer Zufall..


    Ist ja auch nicht gerade das unbekannteste Zitat.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Ich bin ein großer Rani-Fan


    sowas gibts? :P


    Ist denn nur mir das Zitat "Captain, mein Captain!" aus Club der toten Dichter aufgefallen?


    bezweifle ich sehr stark... abgesehen stammt das zitat (wenn auch dem cineasten am besten bekannt durch eben jenen film) aus einem gedicht von walt whitman und ist über dem film hinaus auch weit bekannt. habe es (auch vom kontext her) eher darauf bezogen und als verweis darauf, dass der 12. doctor, im gegensatz zu seinen vorgängern, seine anspielungen wieder aus literatur und geschichte nimmt und nicht der popkultur...
    und eine hommage auf robin williams tod war es ganz sicher nicht, da die folge vor seinem tod schon geschrieben und abgedreht war... ;)


    @Goettrik, danke für die ausfürliche info. ist jetzt nicht so, dass ich noch nichts über iris gelesen habe - nur habe ich ihren charakter halt noch nicht kennen gelernt - weswegen sich meine frage auch darauf bezog, ob man sie wirklich in der serie haben wollen würde....

  • Was haltet Ihr eigentlich von dem Gedanken, dass Clara durch ihre Beschreibung den alten Doctor gerade dazu gebracht hatte, die Form von eines älteren, grauhaarigen Mannes anzunehmen? Wenn man das in der Zeitlinie betrachtet bekommt der Doctor das kurz vor seiner Regeneration erzählt und musste vielleicht genau daran im Moment denken als es soweit war und da fiel ihm dann dieser eine Römer ein, der darauf so gut passt? Das typische Zeitschleifen-Paradox also ;)


    "But that's OK: we're all stories, in the end. Just make it a good one, eh?
    Because it was, you know, it was the best: a daft old man, who stole a magic box and ran away.
    Did I ever tell you I stole it? Well, I borrowed it; I was always going to take it back.


    Oh, that box, Amy, you'll dream about that box.
    It'll never leave you. Big and little at the same time, brand-new and ancient, and the bluest blue, ever."

  • Ist denn nur mir das Zitat "Captain, mein Captain!" aus Club der toten Dichter aufgefallen? Nachdem sich der Doctor und Clara vom Sofa befreit hatten.
    Zumindest hab ich es als Erinnerung an Robin Williams empfunden. Aber bestimmt interpretiere ich da was hinein.
    Gruß, die Professorin


    Klar ist das Zitat auch im Club der toten Dichter drin ... aber stammen tut es ursprünglich wohl aus Herman Melville's Moby Dick :-D ( Moby Dick wurde nämlich 1851, also 14 Jahre vor dem Gedicht von Walt Whitman (1865) geschrieben wie es aussieht ...)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    2 Mal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Hab die Jahreszahlen nachgesehen:
    1851 Melville:

    Zitat

    "Oh, my Captain! my Captain! noble soul! grand old heart, after all! why should any one give chase to that hated fish! Away with me! let us fly these deadly waters! let us home! Wife and child, too, are Starbuck's--wife and child of his brotherly, sisterly, play-fellow youth; even as thine, sir, are the wife and child of thy loving, paternal old age! Away! let us away!--this instant let me alter the course! How cheerily, how hilariously, O my Captain, would we bowl on our way to see old Nantucket again! I think, sir, they have some such mild blue days, even as this, in Nantucket."


    1865 Withman ( nach Lincolns Ermordung):

    Zitat

    O Captain! my Captain! our fearful trip is done,The ship has weather'd every rack, the prize we sought is won,The port is near, the bells I hear, the people all exulting,While follow eyes the steady keel, the vessel grim and daring; But O heart! heart! heart!O the bleeding drops of red,Where on the deck my Captain lies,Fallen cold and dead.


    Aber wahrscheinlich dachten die tatsächlich eher an Withman mit dem Zitat ... nur hatte ich unlängst mal wieder Moby Dick gelesen ...
    Ist aber schon witzig, das das recht ähnlich wirkt ... zumal beide eine Zeitlang gleichzeitig in Manhattan waren ... und Withman hatte wohl auch eines von Melvilles Büchern reviewed, aber ich weiß nicht mehr genau welches...

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()