Wer ist Missy, die Gatekeeperin?

  • dein posting impliziert nun mal, dass zagreus nicht kanon ist - und das hören big finish hörer natürlich gar nicht gern ;)


    Eigentlich nicht. Wo habe ich solches geschrieben? Ich habe nur geschrieben, dass Pachelbel auch Kanon ist. Habe also nicht bezweifelt, dass Zagreus Kanon ist. Zumal ich ja jetzt weiß, dass die Kanonität bei Doctor WHo etwas anders ist als bei Star Wars.

  • Stimmt. Hier kam Disney noch nicht vorbei und hat das Herzblut großartiger Autoren einfach mal in die Tonne gekloppt.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura


  • Eigentlich nicht. Wo habe ich solches geschrieben? Ich habe nur geschrieben, dass Pachelbel auch Kanon ist. Habe also nicht bezweifelt, dass Zagreus Kanon ist.


    die implikation ist trotzdem eine andere...


    Stimmt. Hier kam Disney noch nicht vorbei und hat das Herzblut großartiger Autoren einfach mal in die Tonne gekloppt.


    entschuldige mal, aber lucas selbst hat von anfang an gesagt, dass das EU nicht kanon ist. das hat rein gar nix mit disney zu tun, das war schon iimmer so!

  • Zitat


    entschuldige mal, aber lucas selbst hat von anfang an gesagt, dass das EU nicht kanon ist. das hat rein gar nix mit disney zu tun, das war schon iimmer so!


    Das hatten wir doch schonmal: Was ein George Lucas persönlich denkt und sagt hatte nichts mit der Realität zu tun. Er war nicht derjenige der offiziell den Kanon verwaltet hat; das war/ist Leeland Chee, der von Lucasfilm offiziell dafür bezahlt wurde die ebenso offizielle Kanon-Datenbank auf starwars.com zu führen. Der hatte letztendlich in allen Kanon-Fragen das sagen. Einem George Lucas war das natürlich scheißegal. Aber das ist der Punkt: Scheißegal. Den hat es schlicht und ergreifend nicht gekümmert was seine Leute da machen; hat sie machen lassen und seine Griffel davon gelassen. Dann kam die Übernahme durch Disney. Und genannter Leeland Chee landete in einem neuen Posten bei der "Lucasfilm Story Group". Deren Aufgabe war es im wesentlichen alles was nicht "Clone Wars"; "Rebels" oder die Filme waren ein schickes "Legends"-Banner raufzuklatschen und dann rauszuwerfen.
    Vorher: Von der Firma gehegtes und gepflegtes EU
    Nachher: Von der neuen Oberfirma gestrichenes altes EU und neue Sachen unter dem Vorsatz "Wir fangen bei 0 an"

    Zitat


    Bitte was? Ein unumstößlicher Fakt nehm ich mal an, oder?


    Dass Disney bei Doctor Who noch nicht einmarschiert ist? Ja. Dass Disney bei Lucasfilm einmarschiert ist? Ja. Dass einige der Autoren ihr Herzblut in die Bücher gesteckt haben? Ja. Dass da auch großartige Bücher/Autoren dabei waren? In meinen Augen ja. (Dass da natürlich auch viel Schund dabei war will hier niemand bestreiten.) Muss ich dass jetzt jedes Mal dazuschreiben? "Der folgende Beitrag könnte Spuren der subjektiven Meinung Cutecs beinhalten"?

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Dass Disney bei Doctor Who noch nicht einmarschiert ist? Ja. Dass Disney bei Lucasfilm einmarschiert ist? Ja. Dass einige der Autoren ihr Herzblut in die Bücher gesteckt haben? Ja. Dass da auch großartige Bücher/Autoren dabei waren? In meinen Augen ja. (Dass da natürlich auch viel Schund dabei war will hier niemand bestreiten.) Muss ich dass jetzt jedes Mal dazuschreiben? "Der folgende Beitrag könnte Spuren der subjektiven Meinung Cutecs beinhalten"?


    Und daran hat sich an dem "Einmarsch" Disneys jetzt genau was geändert?

  • (Dass da natürlich auch viel Schund dabei war will hier niemand bestreiten.)


    Um es mit André zu sagen: dein Posting impliziert das aber. ;)
    Was mir an dieser Stelle aber auch egal ist, denn das Schund und Meisterwerk ist, soll jeder für sich selbst beurteilen. Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
    Ansonsten frage ich mich seit Disneys Einmarsch bei Lucas, in welchem Teil von Pirates of the Caribbean Jack Sparrow auf Guybrush Threepwood treffen wird...

  • Zitat


    Und daran hat sich an dem "Einmarsch" Disneys jetzt genau was geändert?


    Ist das echt so schwer zu begreifen? Sämtlichen Autoren außerhalb der Filme die seit den Achtzigern daran gearbeitet haben Star Wars zu vergrößern wurde jetzt gesagt "Ach übrigens, deine Arbeit ist jetzt wertlos; wir machen das jetzt selber so wie wir wollen". Was dir an der Umschreibung dessen mit "Disney kloppt das Herzblut von Autoren in die Tonne" nicht passt weiß ich nicht; warum du deshalb den Beitrag negativ bewerten musst auch nicht, aber wenn's dir Spaß macht.

    Zitat

    Um es mit André zu sagen: dein Posting impliziert das aber.


    Neeeeein tut es nicht. Das sagt nur aus "Werke großartiger Autoren wurden in die Tonne gekippt". Über die negativen Auswüchse wurde da keinerlei Aussage getroffen. Das ist so als würde man sagen "Wer Doctor Who Classic verweigert dem entgehen großartige Folgen". Da hängst du auch nicht jedesmal dran "- aber auch große Scheiße". Und zieh André nicht in dein Posting mit rein nur weil dein Orchester nicht so gut ankam wie gedacht.


    Star-Wars-kanon wurde kapputtgemacht => Ich finde es nicht gut! Können wir jetzt mit dem Thema weitermachen? Ich will hier keine Diskussion starten.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

    2 Mal editiert, zuletzt von Cutec ()

  • Du regst dich hier über Sachen auf, die de facto nie so waren. Zum einen hat Lucas sehr viele Sachen selbst abgesegnet und zum anderen das was André sagt...

    entschuldige mal, aber lucas selbst hat von anfang an gesagt, dass das EU nicht kanon ist. das hat rein gar nix mit disney zu tun, das war schon iimmer so!


  • Neeeeein tut es nicht. Das sagt nur aus "Werke großartiger Autoren wurden in die Tonne gekippt". Über die negativen Auswüchse wurde da keinerlei Aussage getroffen.


    Ich habe nur auf dieselbe Weise argumentiert...

    Zitat

    Und zieh André nicht in dein Posting mit rein nur weil dein Orchester nicht so gut ankam wie gedacht.


    Das "Orchester" war ein Streichquartett. Ein Dalek ist ja auch noch keine Invasionsarmee - obwohl, doch...

    Zitat

    Können wir jetzt mit dem Thema weitermachen? Ich will hier keine Diskussion starten.


    Ja bitte. Ich glaube, wir waren bei ihr stehen geblieben:


    Nachdem sie in der zweiten Folge jetzt auch wieder aufgetaucht ist, müssen wir anscheinend doch ernsthaft über sie diskutieren. Und haarsträubende, verstrahlte Erklärungen über uns ergehen lassen.
    Anscheinend muss doch die Google-Bildersuche nach "Missy" wieder herhalten...
  • Zitat

    Du regst dich hier über Sachen auf, die de facto nie so waren.
    Zum einen hat Lucas sehr viele Sachen selbst abgesegnet und zum anderen
    das was André sagt...


    Und genau dass ist einer der Gründe warum ich keine Diskussion will (neben dem Fakt dass das nicht hierhin gehört!!!). Offensichtlich liest du meine Beiträge nicht oder kannst das dargelegte nicht verarbeiten. Klar war Lucas schon immer der meinung dass ihm das EU nicht gefällt (von ausgewählte Sachen die er selbst bestätigt hat und Sachen an denen er bei der Produktion beteiligt war mal abgesehen). Dass hatte aber nichts mit der offiziellen Haltung von Lucasfilm zu tun, die Disney jetzt geändert hat. Um noch einen Vergleich zu bieten: Wenn eine Verity Lambert jetzt persönlich die Meinung vertritt den dritten Doctor hätte es nicht gebraucht und für sie ist der einzig wahre Doctor Hartnell, dann bedeutet dass nicht dass nur noch der erste Doctor Kanon ist; das regelt nämlich immer noch die BBC. (Und ja, der Vergleich hinkt, weil Lambert nicht Gründerin der BBC war blablabla).

    DAS THEMA IST MISSY! WIR KOMMEN ZURÜCK ZU DER DAME DIE WIRKT WIE DIE "EIN LÖFFELCHEN VOLL CRACK"-VERSION VON MARY POPPINS!

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • OK, bevor wir die River/Clara/Tardis/Rani-Theorien verwerfen, vielleicht bekommen wir was über das Aussehen. Sieht sie einer der genannten Personen ähnlich?
    Mittlerweile ist mir sogar fast alles recht - eine regenerierte Metacrisis-Rose oder Doctor-Donna mal ausgenommen.

  • Weiterhin OT, aber ich mache es kurz, sorry:
    Und wenn Lucas doch selbst Episode VII gedreht hätte?

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Zitat


    Und wenn Lucas doch selbst Episode VII gedreht hätte?


    1. Hätte er nicht. Für ihn ist Star wars mit Episode VI vorbei
    2. Das wäre dann wieder was anderes gewesen. Dann hätte man sich logischerweise dem auch untergeordnet. Das wäre dann ähnlich scheiße gewesen. Wobei der Unterschied darin besteht dass in dem Fall vermutlich alles was dem neuen Film nicht wiedersprochen hätte dringeblieben wäre. Disney macht ja jetzt den Rundumschlag und packt auf so gut wie alles dieses "Legends"-Banner/diesen "Wir vertreiben das nur noch um noch ein bisschen Geld rauszuquetschen; eigentlich ist es uns wurst"-Aufkleber drauf.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Zitat von Cutec

    Disney macht ja jetzt den Rundumschlag und packt auf so gut wie alles dieses "Legends"-Banner/diesen "Wir vertreiben das nur noch um noch ein bisschen Geld rauszuquetschen; eigentlich ist es uns wurst"-Aufkleber drauf.


    Was für eine Einstellung erwartest Du eigentlich von einem Konzern, der dadurch reich geworden ist, dass er im 2. Weltkrieg Propaganda-Cartoons gedreht hat und danach dem - weißen - Amerikaner in seichten Filmen den richtigen Lebensstil vorgelebt hat? Das ist doch Brainwashing pur.


    Aber könnten wir jetzt bitte - implizit oder explizit - zu Missy zurück kommen? Apropos, Mary Poppins ist auch so eine Disney-Erfindung...


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    2 Mal editiert, zuletzt von Nikioko ()