Whocast #284 – Heute am Hahn: Gascaster Pia

  • Reim Time, das ist fein: Auch dort im fernen Osten 14

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.


    Willkommen zu unserer heutigen Themensendung “Ost”. Neben News, Post und diversen Einspielern – unter anderem von der Staffelpremiere in Hannover und München – gibt es viele, viele “Klick-Tipps”.


    Wie immer unter whocast.de oder im RSS-Feed: doctorwho.podspot.de/rss (MP3)


    Viel Spass,


    Raphael

  • Hab' mit schlimmeren Kommentaren gerechnet. :)
    Hab' bewusst nicht geschnitten, sonst hätte ich alles komplett in die Tonne gehauen und dann hättet ihr garnichts.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Ein paar Gedanken, die mir beim Hören gekommen sind:

    • Was bin ich froh dass ich die #285 schon gehört habe. Mit dem nackigen, rolligen Harald vor Augen weiß ich nicht ob das nochmal klappt. :D
    • Was die Aussprache des simplen Namen David angeht (was macht ihr erst wenn beispielsweise ein Bubacare bei euch aufschlägt) kommt ihr der Sache näher. Jetzt noch das "i" nicht so betonen, dann wird das schon. :P
    • Wie kann man beim ersten Selfie nur Betrug wittern. Und selbst wenn ist das doch kein Grund der betreffenden Person den Gewinn abzustreiten.
    • "Torchwood" und ein "analfixiert" von Raphael innerhalb von 2 Minuten. Das ist Themenbezug!
    • Ich empfehle ja für den Einstieg in die Klassikserie immer noch die Revisitations-Boxen. Da hat man von jedem Doctor mal was gesehen (auch wenn Hartnell, Baker 2 & McCoy nur kurz) und kriegt auch wirklich gute Folgen (das schlechteste ist noch der TV-Movie).
    • Ich bin für ein Podcast-Special! Dann auch gerne auf Kosten der zeitigen Besprechung einer Folge. Irgendwann muss eines der Whocast-Vorhaben mal klappen. Wenn schon aus dem Fanfiction-Special damals nichts wurde, Kolja sich nie mit Fahrenheit-Bob auf Leben und Tod duelliert hat und New-to-Who nach vier Folgen im Sande verlief muss wenigstens das klappen!
    • Die A-Day-In-The-Life-Phase des Confidentials war in der (eigentlich wieder besseren) Smith-Phase der Confidentials, nicht gegen Ende von Tennant (da waren es 15 Minuten "Ich bin so geil" von RTD; 15 Minuten "Russel ist so geil" von Cast & Crew und 15 Minuten Special Effects)
    • Sind wir wieder da angelangt? Na gut, dann: "Jawoll mein Whocaster!"
    • Und wenn wir schon da sind: Ich erinnere mich noch an den letzten Versuch einen Leipziger Stammtisch über den Whocast aufzubauen. Damals von Raphael fragwürdig wiedergegeben: "Wir treffen uns im Brauhaus, um die bald deutsche Serie Doktor von Wer zu zelebrären!" Ich weiß schon warum das nicht geklappt hat. :D
    • Toll! Nach der "Web Planet"-Zarbi-Krise gibt es jetzt einen neuen Ausruf den ich nicht mehr loswerde: Nauki! Nauki!
    • Die Kolja-Kollegin-Geschichte hast du meine ich nur ein Mal bereits erzählt. Vorrausgesetzt das ist die selbe Kollegin die irgendwann ein Bild von Kolja gesehen hat und den Whocast dann nicht mehr gehört hat.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

    Einmal editiert, zuletzt von Cutec ()

  • Ich weis jetzt nicht ob das gewollt ist, aber hat "Gas"caster irgendeine andere Bedeutung für den Whocast? ;)

    Bisher gesehen:




    wibbely-wobbely... timey-wimey...
    or "Hello. I'm the Doctor. Basically: run!"

  • Mit dem nackigen, rolligen Harald vor Augen weiß ich nicht ob das nochmal klappt.


    Aber es verleiht der Folge ein ganz neues Flair :)



    (was macht ihr erst wenn beispielsweise ein Bubacare bei euch aufschlägt)


    Ein WAS? Also ich glaube, sowas würden wir einfach nicht reinlassen.. ;)



    Jetzt noch das "i" nicht so betonen, dann wird das schon.


    Ach, das kann ganz flux auch wieder schlimmer werden ;)



    Ich bin für ein Podcast-Special!


    Ich auch ;). Und die anderen "Specials" sind ja nicht vom Tisch. Bis auf das mit Bob vielleicht. Seit er in den Osten der Republik geflohen ist, ist das schwierig. Aber vielleicht hat ja der Leipziger Stammtisch Glück *g*



    Die A-Day-In-The-Life-Phase des Confidentials war in der (eigentlich wieder besseren) Smith-Phase der Confidentials,


    Recht hast Du, Asche auf mein Haupt. Hätte aber sowas von in die schlechte Phase der RTD-Confidentials gepasst ;)



    Ich erinnere mich noch an den letzten Versuch einen Leipziger Stammtisch über den Whocast aufzubauen. Damals von Raphael fragwürdig wiedergegeben: "Wir treffen uns im Brauhaus, um die bald deutsche Serie Doktor von Wer zu zelebrären!" Ich weiß schon warum das nicht geklappt hat.


    Ich wasche meine Hände da mal in Unschuld ;) Vielleicht hätte man mit FKK und Jäger(Fleischwurst)schnitzel werben sollen. Also Quasi ein Doctor Who - Ostalgie - Stammtisch..?



    Nauki! Nauki!


    Könnte auch ein Ausruf der nahen Verwandten der Zarbi sein.... die Fliegen dann auch durch die Papmascheelandschaft und rufen "Naukiiiiiii, Naukiiiiiii"...



    Die Kolja-Kollegin-Geschichte hast du meine ich nur ein Mal bereits erzählt.


    Na, dann ist es noch nicht so weit. Aber kommt auch sicher wieder. Zumal ich das mit dem Photo schon gar nicht mehr (aktiv) wusste :)


    Ich weis jetzt nicht ob das gewollt ist, aber hat "Gas"caster irgendeine andere Bedeutung für den Whocast?


    Welche gibt es denn da noch, von den Slitheen und Hitler mal abgesehen? ;)



    ich hätte das gerne verpackt in einem worst of fandom cast


    Oh... ob es soviel Zeit und Webspace gibt? ;)


    R:

  • Zitat


    Ein WAS? Also ich glaube, sowas würden wir einfach nicht reinlassen..


    War tatsächlich der Name eines meine Mitschüler in der Oberstufe. Und es sei euch gesagt: Es ist so schade dass ich euch den zugehörigen, Nachnamen nicht nennen kann.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • War tatsächlich der Name eines meine Mitschüler in der Oberstufe. Und es sei euch gesagt: Es ist so schade dass ich euch den zugehörigen, Nachnamen nicht nennen kann.


    Weil Du ihn vergessen hast ? Dann hilft Google sofort weiter, da steht sein Twitteraccount fast ganz oben.
    Oder aus rechtlichen Gründen ? Darf man Namen im Internet nicht mehr nennen ?
    Wäre schade, weil in einer deutschlandweiten Fortbildungsgruppe ist mir neulich der wohl schönste Name der Welt untergekommen. Sein Träger ist ein Mann aus Leipzig, der im übrigen auch durch großartige Headset-Funksprüche auffiel. Z.B. "ISCH HAB DA MA NE FRAGE ! ...(insert Frage here, die impliziert, dass der Teilnehmer 90% des Lernstoffs nicht kapiert hat)...JA GUUD DANKE HMMM..." - immer die gleiche Ein- und Ausleitung, und das im HalbeStunden-Takt. Und die höhste Poesie von ihm aber erreichte die anderen Teilnehmer nach jeder größeren Testaufgabe oder gar Prüfung, in Form des simplen, einzeiligen, aber hochgradig fatalistischen Ausrufs "HIER, ICH ALLES FALSCH GEMACHT !". Ganz große Wortkunst !
    Und dieser Mann hat auch einen richtig tollen Namen. Sein Vorname besteht sogar aus zwei Namen. Wir sollten die Prüfungen immer unter dem Dateinamen bestehend aus Vor- und Nachname abspeichern. Jeder hat das hinbekommen, außer dieser Mann aus Leipzig, der seine beiden Vornamen immer mit Punkten abgekürzt hat, weshalb sein Nachname zum Dateiformat wurde. Aber eigentlich hat es gepasst. Dieser Mann mit seinem tollen Namen verdient ein eigenes Dateiformat !
    Und diesen Namen würde ich Euch nun gern verraten. Oder ist das nicht erlaubt ? Hmm...ach, ich gehe das Risiko einfach mal ein. Der Mann hört auf den Namen...

  • Ja, ich musste dann doch an der ein oder anderen Stelle ziemlich lachen - mal wieder hielten mich meine Mitreisenden wohl für etwas merkwürdig.......
    Den Stefan-Anja-Witz habe ich allerdings nicht verstanden - wohl ein Insider.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Insider: Ja, Facebook-Gruppe. Hat aber schon länger nicht geschrieben...

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Versteh es trotzdem nicht - aber auch eh total egal......(ich lese da ja nun auch nicht alles ;) )

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Jägerschnitzel sowohl als auch. Ein gutes Stück Fleisch mit Pilzen ziehe ich der frittierten Wurst zwar vor, aber auch diese kann, besonders kombiniert mit Nudeln und Tomatensauce ganz lecker sein.
    Besagte Tomatensauce ist dann aber nicht unter Verwendung von tatsächlichen Tomaten, sondern mittels Tomatenmark, Wasser und Saucenbinder zu fabrizieren. Passt besonders, wenn abendlich schon einige Biere konsumiert wurden.


    Und ich kenne Sachsen, die anders könn(t)en. Schrecklich ist es trotzdem. Wobei Schweizerdeutsch mir mehr weh tut und Schwäbisch für mich nicht besser zu verstehen ist als jede beliebige asiatische Fremdsprache.