Wie up to date seid ihr bei Big Finish?

  • ...und wie regemäßig hört ihr?


    Eine Frage die mich persönlich beschäftigt weil man immer häufiger Aussagen wie "Ich schaffe nicht mehr alles zu hören, zuviele Serien!" und "Ich habe da irgendwann den Faden verloren." zu hören bekommt. Gibt es sowas wie ALLEShörer noch, und zumindest welche die die Main Range nach wie vor Monat für Monat frisch hören?


    Ich persönlich war ja bei der Main Range noch bis Folge 140schlagmichtot dabei, und seitdem greife ich nur hin und wieder mal in die Abokiste und stocke nach und nach auf. Aber selbst dort stecke ich bei Folge 165 oder fest. Bei den Nebenserien greife ich nur dann und wann mal zu wenn die Sachen interessant klingen oder gerade wegen einer Wochenendaktion für einen Spottpreis zu haben sind. Die einzige Reihe bei der ich wohl komplett auf dem Laufenden bin (und bleiben werde) ist "Bernice Summerfield".


    Wie sieht's bei euch so aus?

  • Ich höre phasenweise sehr viel, dann wieder weniger. Habe aber irgendwann etwas den Überblick verloren und seitdem tue ich mich schwerer. Ich habe ja noch das I, Who 2 Buch, aber das ist schon lange nicht mehr aktuell. Gibt es da schon ein neueres Reference-Werk zu Big Finish?


    Ich bestelle hin und wieder Audios, die empfohlen werden oder die mich ansprechen, mit der Intention sie bei Gelegenheit zu hören. Das kann sich dann schon hinziehen bis ich die mal reinlege und dann sammeln sich die CDs. Downloads mag ich nicht so, die Reizen mich weniger, bin vielleicht zu sehr Sammler (Stier vom Tierkreiszeichen sind klassische Sammler).


    Am liebsten höre ich Big Finish auf langen Autofahrten. Da kann ich mich am besten auf die Story konzentrieren.

  • Ich hab die ersten 50 Main-Range BiFis, Light at the End, diverse Gratis-Sachen, "Solitaire" und die Unbounds gehört. Außerdem die ersten 5 der ersten Staffel der "Lost Stories". Ich versuch gar nicht erst aktuell zu werden, sondern kaufe einfach worauf ich Lust habe. Als nächstes stehen die Spin-Offs "I Davros" und "UNIT" auf meiner Liste.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Ich hab' ja erst vor ungefähr einem halben Jahr mit BigFinish begonnen. Mein erstes Hörspiel - soweit ich mich entsinne - war "The Waepon of Choice" aus der Gallifrey Reihe, was ich aber nach einigen Minuten abgebrochen hab, weil ich der Handlung nicht folgen konnte. Dann hab' ich mich mit den Audios aus der "Davros Collection" beschäftigt, die mit Untertiteln versehen waren und mir damit einen guten Einstieg ermöglichten. Zu dem Zeitpunkt hab' ich dann auch entschlossen die McGann Hörspiele zu hören, die mir einerseits ständig empfohlen wurden und andererseits in einer Box ("Eighth Doctor Adventures") erhältlich waren. Inzwischen hab' ich fast alle der ersten 50 Hörspiele aus der Main Range gehört (außer 5, die nicht mehr erhältlich sind; 2, die ich mir noch bestellen sollte bevor sue ausverkauft sind und 2, die ich noch hören muss). Jetzt hol ich mir nach und nach die Hörspiele ab 50 - wobei ich oft bei BigFinish Angebote zuschlage (wie die komplette "Key 2 Time" Trilogie oder die Audios mit Mary Shelley) oder auch nach Empfehlungen oder Lust kaufe (außer die McGann Audios, die ich nacheinander höre - gerade hab' ich "The Terror Firma" zu Ende gehört). Nebenher bin ich begeisterter Companion Chronicle Fan (weil sie nicht so lang sind, kann ich sie nachmittags leichter in meinen Zeitplan einbinden) und hab' etwa 23 CCs im Regal stehen. Nebenher hab' ich nun mit der Audio Reihe 'Gallifrey' angefangen, die mir nun sehr gefällt, aber bisher hab' ich auch nur 2 gehört. Sonst hab' ich aus einigen Nebenreihen wie "Lost Stories" oder "The Fourth Doctor Adventures" ein, zwei hier stehen, die ich gehört habe, aber bisher noch nicht den Drang dazu hatte weitere zu holen. Die BigFinish SJ Audios besitze ich auch alle, aber habe nicht mehr das Verlangen weiter zu hören, nachdem ich das erste gehört habe.

  • Ich würde ja sehr gerne alles hören - komme aber a) Zeitlich nicht mehr dazu weil es b) viel zu viel geworden ist und und c) mir mittlerweile 80% der Sachen, in die ich so reinhören / die ich höre zu generisch geworden sind. Zwar nicht SCHLECHT aber einfach zu belanglos und zu glatt gebügelt...


    R:

  • Ich bin bei der Hauptrange auf dem neuesten Stand, allerdings hab' ich zwischendrin Lücken, hab' damals basierend auf den Kill&Heal-Threads damals nach Nr. 50 eine Auswahl gemacht. Durch BiFis Preisaktionen hab' ich inzwischen fast alle da, brauche aber etwas, um mich durchzuhören.
    (BTW: "The Widows Assassin" ist wirklich gut.)


    Generell kaufe ich inzwischen die meisten Neuerscheinungen, wenn es jetzt nicht Staffel 3 oder so ist, von denen ich die Staffeln davor noch nicht kenne. Liegt an deren 20€-Einführungspreis. (Ja, ich bin ein Sparbrötchen. ;) )
    Sachen, die in halbstündige Mehrteiler unterteilt sind, höre ich von Mo-Do morgens in einzelnen Teilen, 1-CD-Einstünder Sonntags oder Samstag-Mittags.
    (Ich gehe dann mal den Wikipedia-Artikel durch:)


    Bei den Lost Stories hab' ich die ersten beiden Staffeln und die zu Tom Baker gehört, dritte Staffel (Preisaktion) liegt hier, bis ich die Main Range komplett gehört habe.


    Fourth Doctor Adventures hab' ich auch komplett, inkl. Philipp-Hinchliffe-Box.


    Audio-EDAs (aka Lucie-Miller-Kram) hab' ich auch nachgeholt (Preisaktionen), bin auch bei Dark Eyes seit kurzem auf aktuellem Stand.


    CCs: Habe bis inklusive Staffel 5 (erraten: Preisaktion), bin mit dem Hören in Staffel 4.


    Early Adventures hole ich nach, wenn ich mit Main Range, Lost Stories und CCs durch bin. Daher noch nichts gehört.


    Einzelreleases: Auch diverses, aber das führt zu weit, alles aufzuführen.


    Excelis, Stage Plays, Unbounds, UNIT, Iris Wildthyme, Destiny of the Doctor, I Davros, Charlie gehört.


    Jago&Litefoot: Staffel 1 gehört, Staffel 2 habe ich. (Preis... ihr wisst schon.)


    Gallifrey Staffel 1-3 gehört, Staffel 4 ist hier. (PA = Preisaktion)


    Sarah Jane, Cybermen, Graceless, Vienna, Dalek Empire... bin ich bekloppt?! Natürlich nicht gehört! ;)


    Nichts von Counter Measures.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • (außer 5, die nicht mehr erhältlich sind; 2, die ich mir noch bestellen sollte bevor sue ausverkauft sind und 2, die ich noch hören muss).


    Nur so aus Interesse: Magst du uns sagen um welche es sich dabei jeweils handelt?

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks


  • Nur so aus Interesse: Magst du uns sagen um welche es sich dabei jeweils handelt?


    Also (musste kurz dazu in meine Exel Tabelle sehen)


    Die 5, die mir fehlen, weil sie nicht mehr erhältlich sind, sind:

    • 9. The Spectre of Lanyon Moor
    • 19. Minuet in Hell
    • 35. ...ish
    • 41. Nekromanteia
    • 46. Flip Flop

    Die 2 5, die ich noch nicht gehört habe, aber besitze sind:

    • 8. Red Dawn
    • 14. The Shadow Of The Scourge
    • 20. Loupus-Garoux
    • 26. Primeval
    • 44. Creatures of Beauty

    Die 2 3, die mir noch fehlen, aber es noch gibt, sind:

    • 36. The Rapture
    • 40. Jubilee
    • 42. The Dark Flame
  • 41. Nekromanteia

    Zum einen verpasst man da zwar nichts, denn man vergisst alles wieder, zum anderen ist es aber auch interessant dieses Machwerk zu besitzen, auch wenn man es sich nie wieder anhört, da man sich noch daran erinnert, dass das Hören körperliche Schmerzen auslöst.


    14. The Shadow Of The Scourge


    44. Creatures of Beauty

    Beide unbedingt hören, großartige Hörspiele, wobei Creatures of Beauty erst durch seine Erzählstruktur so gut wird, ansonsten wäre es auch eher Mittelmaß.


    40. Jubilee

    Was? Kaufen und zwar sofort, das ist das Wort Gottes!

    42. The Dark Flame

    Gilt fast dasselbe wie für Nekromanteia, auch wenn es nicht ganz so schlimm war.

  • Naja, als CD gibt es sie nicht mehr, aber weiterhin als Download.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Naja, als CD gibt es sie nicht mehr, aber weiterhin als Download.


    Ich bin eher ein Freund von CDs - obwohl ich mich sehr freue, wenn ich bei BigFinish beides bekomme. Und einige CDs, die out of print waren, wie bsp. "The Shadow Of The Scourge" oder "Time of the Daleks" konnte ich billig auf ebay ersteigern - selbst wenn es sich dabei um eine Kasette handelte (wie im Falle bei "Shadow").


    Was? Kaufen und zwar sofort, das ist das Wort Gottes!


    Ein Highlight musste ich mir doch bis zum Schluß aufheben?


    Wie haltet ihr eigentlich Überblick über eure Hörspiele? Macht ihr euch eine Liste etc.? Oder legt ihr sie einfach in euer Regal ab und aus? :P


    Ich persönlich hab' mir eine Übersicht als Exel Datei angelegt. (Hab' sie mal als PDF angehangen)

  • Zitat

    Wie haltet ihr eigentlich Überblick über eure Hörspiele? Macht ihr euch eine Liste etc.?


    Ich habe mir diese Sache namens "Gutes (wenn auch komisches) Gedächtnis" angeschafft. ;)

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Da die ersten 50 Hörspiele aus der Main Range im Download so supergünstig sind, habe ich in den letzten Monaten immer mal wieder zwei oder drei gekauft.


    Mein erster Einkauf galt allerdings gezielt Paul McGann mit Storm Warning und den Chimes; danach habe ich Holy Terror und Whispers of Terror gekauft. Jetzt gehe ich chronologisch vor.


    Ich bin Viel- und Fast-Alles-Hörer, spare mir aber die Bifis immer gern für eine besondere Gelegenheit auf. Heute habe ich "Fearmonger" zu mir genommen, und ich bin begeistert.


    Tatsächlich benötige ich sehr viel Selbstdisziplin, um nicht die Main Range leerzukaufen.


    Nachdem ich nun die Doctoren Sylvester McCoy, Colin Baker und Peter Davison nicht per Bildschirm, sondern per Bifi kennengelernt habe, muss ich - ein bisschen offtopic, ich bitte um Entschuldigung! - mal was sagen, denn ich kannte bisher den Doctor ja nur aus der Neuauflage ab 2005:


    Kein Sonic Screwdriver.
    Kein Sonic Screwdriver!
    Was für eine Wohltat!!



    Die Frage nach der Ordnung brauche ich wohl bei Downloads nicht zu beantworten. :)

  • Ich bin zwar bei BigFinish angemeldet, habe aber die Main Range noch nie abonniert. So fiel Geld auf einmal kann ich als Student einfach nicht ausgeben. Obwohl mich manch Extra CD anspricht - wie die "Five Companions", die es nicht extra erhältlich gibt. Meine Seele schmerzt, wenn ich nur daran denke, dass ich nicht alles von Sara Kingdom besitze :P

  • Ich höre seit 2007 Big Finish, nach dem ich The Chimes of Midnight und die erste Staffel der neuen Eighth Doctor Adventures auf BBC7 gehört habe. Seit Anfang 2009 (The Key 2 Time) habe ich die Hauptreihe abonniert und furios die früheren Folgen nachgeholt. Davon fehlen mir noch um die 20.


    Die Eighth Doctor Adventures und die Companion Chronicles habe ich auch abonniert gehabt, es fehlen mir nur noch die letzten zwei der CCs. Dark Eyes habe ich angefangen, aber Teil 2 habe ich noch nicht mal gekauft. Mich nerven sie ständigen Nebenreihen, die in Boxsets rausgehauen werden (bspw. die neuen Abenteuer mit Adric) – besonders wenn sie eine Auswirkung auf die Hauptreihe haben (so wie Dominion).


    Hören kann ich mehr oder weniger nur wenn ich zu Fuß unterwegs bin, z. B. auf dem (halbstündigen) Weg zum Bahnhof. Im Zug geht es nicht, denn ich schlafe dabei ein.