Neues vom Sensenmann

  • Und wir sollten nicht vergessen, dass The Avengers die Serie war, mit der Sydney Newman bei der BBC angefangen hat. Und sehr viele Parallelen zu Doctor Who hat.

  • Nun ja, er lag zwei Jahre unter der durchschnittlichen Lebenserwartung in Amerika. Und Christopher Lee ist 93 Jahre alt geworden. Und wo wir uns im Altersbereich über 90 bewegen: Jimmy Carter, der ehemalige US-Präsident, hat Gehirnkrebs. Für mich der endgültige Beweis dafür, dass es keinen Gott geben kann, denn wenn ein fast durch und durch guter Mensch wie Carter an so etwas erkrankt, das Böse in Person (Dick Cheney) allerdings mit 74 bereits mehrere Herzinfarkte überlebt und inzwischen bei seinem dritten Herztransplantat angekommen ist, ist der da oben entweder nicht existent, ein Arschloch, ignorant oder einfach nur Schizophren. Ich bleib bei der ersten Variante.

  • Nun ja, er lag zwei Jahre unter der durchschnittlichen Lebenserwartung in Amerika. Und Christopher Lee ist 93 Jahre alt geworden. Und wo wir uns im Altersbereich über 90 bewegen: Jimmy Carter, der ehemalige US-Präsident, hat Gehirnkrebs. Für mich der endgültige Beweis dafür, dass es keinen Gott geben kann, denn wenn ein fast durch und durch guter Mensch wie Carter an so etwas erkrankt, das Böse in Person (Dick Cheney) allerdings mit 74 bereits mehrere Herzinfarkte überlebt und inzwischen bei seinem dritten Herztransplantat angekommen ist, ist der da oben entweder nicht existent, ein Arschloch, ignorant oder einfach nur Schizophren. Ich bleib bei der ersten Variante.


    Nun ja, mehrere Herzinfarkte zu überleben, vermutlich mit allen Folgen, die damit einhergehen und ein Leben lang auf Immunsuppressiva angewiesen zu sein, ist aber auch nicht gerade Lebensqualität.

  • Wurde der Account von Balko/Mario gehackt? Warum postet er seinen Text nochmal?

    Weil ihm die Argumente ausgehen ;-)


    Aber im Ernst: 93 Jahre, 76 Jahre ...
    Mein Vater wurde dank Krebs nur 53 Jahre alt, was mich immer wieder daran zweifeln lässt, selbst das Rentenalter zu erreichen. (Wenn es für meine Generation noch eine Rente gibt.) Ein Blick in die Todesanzeigen der Tageszeitungen oder ein Gang über den Friedhof relativiert den Begriff "durchschnittliche Lebenserwartung" ebenso. Wir sind Menschen, wir sind sterbliches organisches Material.
    Jemand wie Mr. Lee, vor dem ich höchsten Respekt habe, hat mit 93 Jahren wirklich ein goldenes Alter erreicht, und das auch noch bei relativ guter Gesundheit. Diese wird bei diesem Thema nämlich ebenso übersehen.

  • Wurde der Account von Balko/Mario gehackt? Warum postet er seinen Text nochmal?

    Weil mein Rechner sich aufgehangen hatte und mir angezeigt hat, dass der Post nicht richtig abgesendet wurde, weshalb ich ein zweites Mal auf Absenden geklickt habe.



    Nun ja, mehrere Herzinfarkte zu überleben, vermutlich mit allen Folgen, die damit einhergehen und ein Leben lang auf Immunsuppressiva angewiesen zu sein, ist aber auch nicht gerade Lebensqualität.

    Waren anscheinend nicht schwer genug, um ihn daran zu hindern, weitere Bücher zu schreiben und ständig im Fernsehen aufzutreten, um Obama fertig zu machen, für einen Wiedereinmarsch im Irak zu schreien und einen Krieg mit dem Iran zu fordern.

  • 76 Jahre ist wirklich nicht mehr jung. Also wirklich! :D


    Obwohl gegen einen 76-jährigen Schauspieler, der den Doctor spielt, hätte ich auch nichts einzuwenden. Nur das Fangörl-Fandom guckt weiter tiefer in die Röhre. :D

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland liegt bei gut 81 Jahren, EU weit liegt er etwa bei 79 Jahren. Die Lebenserwartung in den USA wird durch die ziemlich schlechte Gesundheitsversorgung und das damit verbundene niedrige Todesalter der unteren 90% des Landes nach unten gezogen. Leute wie Craven können sich in den USA die beste Gesundheitsversorgung leisten, die die Welt jemals gesehen hat, wenn man da mit 76 umkippt, ist das vergleichsweise jung.