TimeLash II - Deutschlands Doctor Who Event geht in die zweite Runde

  • Das war doch auf dem Hotelzimmer.Blöd nur, dass sich auf der gegenüberliegenden Fensterfront alles gespiegelt hat.
    Barrowman ist live echt unterhaltsam.

    Was hab ich denn da für eine Story verpasst? John Barrowman und Eve Myles tanzen nackt im Hotelzimmer??


    Bei Anjli Mohindra würde ich allerdings nicht nein sagen. (Wenn wir schon bei Spin-Offs sind.)

    Dito! :)


    HITLER!

    Keine Sorge, der wird bestimmt auch wieder da sein. Und tanzen. ;)

  • PETER HARNESS
    Drehbuchautor, Schauspieler und Produzent



    Erst gestern lief der erste Teil eines spannenden Zweiteilers, der aufzeigte, wie die Zygonen die Erde eroberten. Peter Harness, Autor dieser brandaktuellen Story, sowie von "Kill the Moon" aus Staffel 8, wird uns nächstes Jahr auf der TimeLash II Rede und Antwort stehen.


    Peter Harness, Jahrgang 1976, gebürtiger Engländer, lebt heute mit seiner Familie in Schweden. Seine Karriere begann er 2003 mit Büchern für Theaterstücke. Ab 2005 kamen Arbeiten für den Fernsehsender BBC4 hinzu, ein Sender, der sich auf Dokumentationen und Kulturprogramme spezialisiert hat.


    Von dort aus wurde Peter als Lead Writer für die dritte Staffel der BBC-Serie "Kommissar Wallander" verpflichtet. Er verfasste drei Filme für die Reihe: "The Dogs of Riga", "Before the Frost" und "An Event in Autumn". Letzteres hat er gemeinsam mit dem berühmten Krimi-Autor Henning Mankell geschrieben. Neben vielen weiteren Serien, für die Peter Harness Episoden verfasste, erschien 2009 auch sein erster Kinofilm "Is Anybody There?"
    Einem breiten Publikum wurde er dieses Jahr durch die von Kritikern geschätzte BBC One Miniserie "Jonathan Strange & Mr Norrel" bekannt. Dieses düstere Fantasy-TV-Highlight ist auch in Deutschland bei Amazon Prime und auf DVD/Blu-Ray erschienen.


    Wir freuen uns mit Peter Harness unseren ersten New Who-Drehbuchautor auf der TimeLash begrüßen zu dürfen.

  • Wir heißen zur TimeLash II willkommen...


    PHIL COLLINSON
    Produzent von "Doctor Who" (2005-2008), Executive Producer von "Sarah Jane Adventures"



    Neben RTD und Julie Gardner war es Phil Collinson, dem wir zu verdanken haben, dass Doctor Who 2005 wiederbelebt wurde. Er produzierte die Serie von "Rose" an bis hin zu "Journey's End".


    Seine Karriere begann er als Schauspieler, doch seinen Durchbruch hatte er mit diversen BBC-Serien, für die er als Produzent fungierte. Nach "Doctor Who" übernahm er zunächst die Rolle des "Head of Dramas" bei BBC Manchester, um dann als Produzent bei der Soap Opera "Coronation Street" (2010-2013) zu wirken. Momentant hilft er dem Sender ITV bei der Entwicklung unterschiedlichster Serien, wie zuletzt die okkulte Grusel-Mini-Serie "Midwinter of the Spirit".


    Auf der TimeLash wird Phil Einblicke in das Leben eines Produzenten geben und auf seine Zeit mit Christopher Eccleston und David Tennant zurückblicken.

  • Ticketverkauf - wichtige Info



    Wir haben uns entschieden den Verkaufsstart der Tickets für die TimeLash II auf das Jahr 2016 zu legen. Der neue Termin ist Sonntag, der 03. Januar 2016 - 18 Uhr.



    Dies hat zum einen organisatorische Gründe (für uns die klare Trennung des 1. Events vom 2. Event mit Abschluss Geschäftsjahr 2015 Ende Dezember und vereinfachte Buchhaltung), zum anderen haben wir viele Nachrichten und Messages bekommen, ob eine Verlegung möglich wäre. Die Höhe der Anzahl der limitierten Early Bird Tickets wurde von uns noch nicht festgelegt – diese teilen wir Euch aber vor Verkaufsstart mit.


    Einen weiteren Stargast kündigen wir in den nächsten Tagen an. Bisher konnten wir 6 Gäste für die TimeLash II verpflichten.

  • SOPHIE ALDRED
    Schauspielerin, Ace bei Doctor Who



    Sophie Aldred, Jahrgang 1962, ist einer ganzen Generation britischer und deutscher Zuschauer als Ace, Companion des siebten Doctors, ans Herz gewachsen. Sie war die erste Begleiterin, die ihren eigenen Story-Arc bekam und somit ein Prototyp für die Companions der New Series darstellte.


    Auch nach dem Ende der Classic Series blieb Sophie der Serie treu und spielte in einigen Spin-Offs und Fanproduktionen mit. Außerdem ist sie vielen britischen Zuschauern als TV-Moderatorin für Kindersendungen bekannt.


    Seit 1999 steht sie zudem für Big Finish vor dem Mikrofon, um die Geschichte um Ace und den Doctor gebührend forzuführen und auch Voice Acting für diverse Cartoons gehört in ihr Repertoi.


    Wir freuen uns Sophie auf der zweiten TimeLash begrüßen zu dürfen.

  • Einen McGann oder Colin Baker kennt man hierzulande da schon weniger.

    McGann hat einige Hollywoodfilme gedreht.
    Sylvester McCoy dagegen nur einen und da war es auch nur eine Nebenrolle.
    Und Colin Baker war als Star sogar im Dschungel.


    Und wenn Sophie Aldred kommt, stehen die Chancen für Sylvester McCoy üblicherweise auch nicht so schlecht.
    Man denke nur an das alte Myth Makers Band bei dem Sylvester McCoy von Nick Briggs interviewt wird und der ACE Production Assistant ständig irgendwelche Notfallfragen einwirft.