Staffel 10 + XMass Special 2017 - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (Spoiler)

  • Kurzer Einwurf ein paar Postings zurück:
    Fehler passieren auch mit Script Supervisor/Script Girl.
    Erst vor ein paar Tagen ist mir bei einem erneuten Ausflug in Staffel 6 aufgefallen, dass im "Next time.."-Clip in Folge 2 (für "The Curse of the Black Spot") das Drahtseil an dem Smith hing als er über die Planke geht nicht wegretuschiert wurde. In der Folge selbst ist es dann weg. Aber das sind eben Kleinigigkeiten die bei einem Single-camera setup passieren können.



    Dreharbeiten können schon laufen auch wenn die Darsteller noch nicht involviert sind. Zwar ist eine Second Unit bei Doctor Who nicht alltäglich, gab es aber auch schon (BBC schreibt dazu auch gerne "Additional Footage" in den Abspann)



    Die Sandmanngeschichte war nicht SOOO mies. Die Grundidee, den Menschen wird in der Zukunft Schlaf in dosierter Form gegeben um sie produktiver zu machen, hatte schon was. Auch die Umsetzung (found footage) war gewöhnungsbedürftig aber nichts was sie zur "schlechtesten Folge ever" macht.
    Das wir vermutlich eine Fortsetzung haben werden erschließt sich eigentlich aus den Worten des Doctors als er das Schiff verließ. Und da setzt meine Hoffnung an: eben das eine Fortsetzung zu einem Aha-Erlebnis führt und diese Folge dann rückwirkend nicht mehr so schlecht eingestuft wird.

  • Und wieder einmal kam es anders,
    dabei waren sich alle Fans so sicher, dass die Dreharbeiten im Mai beginnen würden und dass es mit dem Christmas Special anfängt. Schließlich war es überall so gesagt worden, also musste es doch stimmen. Falsch lag die Radiotimes, die im Februar behauptet hatte, der Drehbeginn im Mai sei "confirmed" . Falsch lag die Webseite der BBC, die am 26. April gemeldet hatte, die Dreharbeiten würden "in a month" beginnen. Und falsch lag das Doctor Who Magazine, das "not until July" verkündete. Ich war hier im Januar übrigens der Erste, der von den Spekulationen über den Mai berichtet hatte und ich hatte gleich dazu gesagt, dass auch länger dauern kann. Und mehrfach hatte ich darauf hingewiesen, dass wir abwarten müssen, was tatsächlich geschieht. Begleitet von den üblichen netten Kommentaren, ich würde aus der BBC-Meldung das Gegenteil schließen und ich würde mir die Welt machen, wie sie mir gefällt.


    Von vornherein stand fest, dass Moffat ab April für bis zu 4 Monate mit Sherlock beschäftigt sein würde. Und dann konnte er unmöglich im Mai mit Doctor Who starten. Die beiden Optionen bestanden darin, dass entweder Moffat einen Teil von Sherlock auslässt und von dort vorzeitig zu Doctor Who wechselt oder dass man bei Doctor Who ohne Moffat anfängt. Hat letztes Jahr mit dem Whithouse-Zweiteiler ja wunderbar geklappt. In dem Fall hätte allerdings Pearl Mackie zur Verfügung stehen müssen und die sollte an sich noch bis Ende Juni im Gielgud Theatre auf der Bühne stehen. Statt entweder-oder bekamen wir nun sowohl-als-auch. Moffat hat nach zwei von den drei Sherlock-Episoden gewechselt und Pearl Mackie hat sich irgendwie von ihrem Vertrag mit dem Gielgud Theatre losgeeist.


    Es beginnt also mit Moffat und mit Pearl Mackie und mit dem Opener von Staffel 10. Je nachdem, wann deren Ausstrahlung beginnt, handelt es sich möglicherweise um ein Easter Special. Nach einer Webseite der BBC soll es sich bei dem Clip mit Pearl Mackie um einen Teil einer zukünftigen Episode handeln. Was von der Zuverlässigkeit solcher Aussagen zu halten ist, sollte hier deutlich geworden sein. Eine Bestätigung könnte beispielsweise dann angenommen werden, wenn bei den Dreharbeiten für den Opener Daleks gesichtet werden.


    Für Moffats Beteiligung an zwei Episoden von Sherlock musste Doctor Who nun also um 7 Monate verschoben werden? Hätte sich das nicht auch anders regeln lassen? Was letztes Jahr mit dem Whithouse-Zweiteiler gelungen ist, hätte man ja nur etwas erweitern müssen. Ich bleibe skeptisch und denke, dass es nicht - jedenfalls nicht nur - an Sherlock gelegen haben kann. Ein weiteres Gerücht besagt, dass Moffat eigentlich schon 2015 mit Doctor Who aufhören wollte. Im Gespräch soll dann Gatiss als Nachfolger gewesen sein. Den aber wollte die BBC nicht. Deren Wunschkandidat Chibnall war aber wegen Broadchurch noch nicht verfügbar. Moffat hat sich dann bereiterklärt, zur Überbrückung der Wartezeit noch eine weitere Staffel zu übernehmen. Die alternativen Theorien waren übrigens die Übertragung der Olympischen Spiele oder, dass Capaldi mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte. Mit anderen Worten, keiner weiß es.


    Radioactive Man

  • Auch (wenn ich mich nicht irre) dass "Bill" in diesem keine Rolle spielen wird.

    Ja, für das Weihnachtsspecial soll es einen anderen "speziellen" Gast-Companion geben. Die Spekulationen beliefen sich da lange auf Captain Jack (wahrscheinlich Fangirl-Wunschdenken), aber ich persönlich denke, dass es Matt Lucas sein wird (was ich hier mal ganz neutral und ohne Wertung schreibe ;) )

  • Ich dachte das Mysterium um Captain Jack wurde derart aufgelöst, dass er was für Big Finisch macht. Oder hab ich das irgendwie falsch verstanden?


    Ich denke auch, dass sie jemand anderen fürs Weihnachtsspecial nehmen und Matt Lucas ein paar mal in der regulären Staffel auftauchen wird.


    Ich wollte es ja immer nicht glauben und hab alles schön geredet (aber ich bin ja auch noch relativ jung, da darf man ein bisschen naiv sein ^^) aber langsam muss ich den Leuten recht geben, die vorhersehen, dass es wieder so werden wird wie unter RTD. Sogar das Rezept, sich nen Komiker in den Cast zu holen, gab es da ja schon....
    Moffat hätte vielleicht den Spruch "Man soll gehen wenns am schönsten ist." berücksichtigen sollen. Ich habe mittlerweile auch das Gefühl, dass die 10. Staffel kein ehrenvoller Abschied von der Serie wird für ihn.
    Oder ich bin einfach nur müde und deswegen seh ich es gerade so negativ. Das wird sich wohl noch zeigen müssen. ^^

    "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc


    2nddoc11thdoc7thdoc12thdoc3rddoc9thdocWardoc4thdoc5thdoc1stdoc6thdoc10thdoc

  • Das ist dieser britische Komiker und Schauspieler
    Man kennt ihn z.b. von Little Britain, Alice im Wunderland und der Christmas Episode mit River Song.

    "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc


    2nddoc11thdoc7thdoc12thdoc3rddoc9thdocWardoc4thdoc5thdoc1stdoc6thdoc10thdoc

  • Heute ist wohl der erste Drehtag on Location. Die letzten Tage hat man wohl im Studio zugebracht. Gedreht wird am Cathays Park Campus. Pearl Mackie und Capaldis Wohnwagen wurden am Set gesichtet. Ersteres deutet darauf hin, dass hier für die 10. Staffel und nicht das Weihnachtsspecial gedreht wird (trotz des künstliche Schnees auf den Fotos).



    Quelle

  • Ach Gott, bei dem Wetter heute möchte ich ja keine Winterfolge drehen.

    Naja, in Cardiff sind es heute nicht mal 20° C. ;)




    Zitat von Pascal

    Aber warum soll es nicht das Weihnachtsspecial sein? Kann mir gut vorstellen, dass der neue Companion zumindest eine Nebenrolle oder ein Cameo darin erhält.

    Das ist Spekulation. Allerdings gab es heute auch schon vor den Fotos (unbestätigte) Gerüchte, dass heute Episode 1 der 10. Staffel gedreht werden soll.
    Genauso gibt es das Gerücht, dass das Weihnachtsspecial schon längst im Kasten sein soll.


    Hier übrigens das erste Foto von Pearl am Set:

    Quelle



    Quelle

  • Ob Matt Lucas in der Deutschen Fassung auch wieder von Oliver Kalkofe gesprochen wird? Könnte lustig werden. :D


    Steckte der Kopf des Mannes am Ende der Weihnachtsfolge nicht in dem Roboter? Da bin ich aber mal gespannt, wie der wieder zu einem Körper kommt.

  • Laut dem offiziellen Doctor Who Twitter Account, sind es tatsächlich Dreharbeiten zu Staffel 10.



    Zitat

    Here's @Pearlie_mack in our FIRST PIC from location for #DoctorWho series 10!

    Twitter


    EDIT


    Hier ein Foto von heute. Egal was gestern war, heute wird definitiv Staffel 10 gedreht.



    Twitter


    EDIT


    Gestern:

    Twitter


    Heute:

    Quelle


    Bisher noch keine Bilder von Capaldi. Jemand hat wohl aber einen Blick in den Ausstattungswohnwagen werfen können und hat darin einen neuen Mantel von ihm gesehen. Diesmal aus grünem Samt.


    Twitter