9x13 - Besuch bei River Song (The Husbands of River Song)

  • Ja, One hat leider nicht das Recht der Erstaustrahlung. :(

    One sollte sich mal das Recht auf Erstausstrahlung der Doctoren 1-5 sichern. DAS wäre mal eine geniale Nachricht.


    Andere Frage: kann sich hier irgendjemand vorstellen, dass River mit 1stdoc oder 3rddoc wie Bonnie und Clyde durch die Gegend zieht? Ich nicht.

  • Also mit 3rddoc schon. 1stdoc hätte ich ja eigentlich gegönnt, dass es mit seiner Aztekenliebe was wird. Immer mal zurück von Reisen, Pause machen mit nem leckeren Kakao.

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Die Folge ist einfach lustig.

    Von Anfang an fühlte ich mich gut unterhalten und die Atmosphäre war zudem richtig schön weihnachtlich. Auch der Doctor war tatsächlich richtig gut und obwohl ich eigentlich kein so großer Fan von ihr bin, hat mir auch River gut gefallen. Der erste Auftritt von Nardole war auch sehr gelungen.

    Die Folge kriegt von mir ein Super und steht damit für mich über der ganzen restlichen Staffel 9. Ich halte sie sogar für eines der besten Weihnachtsspezials.

  • Woher weißt du das? Hast du es gesehen? Hast du vielleicht sogar eine Kopie davon?

    Leider nicht in seiner originären Form, auch wenn ich davon überzeugt bin,
    dass irgendein Sammler das Ding im Keller hat.
    Gerade vom Dalek Masterplan und damit auch von dieser Folge gibt es eine richtig gute Rekonstruktion.
    Bei dieser Rekonstruktion kann man auch gut Rekonstruktion und tatsächliche Folge vergleichen, da eine Masterplanfolge erst gefunden wurde, als die Rekonstruktion schon fertig war. Kommt vor allem bei der Konferenz richtig gut rüber.