• Hallo. Ich bin einer Spur aus Podcasts gefolgt, die mich irgendwie hierhergeführt haben. (Kurz: Weil ich mit meinen regulären ROllenspiel-Podcasts durch wahr, bin ich über Hoaxilla gestolpert, was mich zu Viva Britannica weiter geleitet hate und dort gab es eine Folge, in der einer der Whocast-Chaotentruppe seine Expertise beigesteuert hatte. Das führte dazu, dass ich im Moment den Whocast höre und aktuell irgendwo in den 130ern bin, was die Folgen angeht. Mal schauen wie lange ich brauche, um auf diese unzähligen Stunden an MP3s abzufrühstücken und in der Gegenwart aufzuschlagen.) Jedenfalls wurde da das Forum zumindest in den bis jetzt von mir gehörten Folgen häufiger erwähnt und da ich durchaus eine gewisse Begeisterung für den Doktor mitbringe, bin ich jetzt hier aufgeschlagen. (Ach ja: New Who, falls das irgendeine Relevanz hat. Auch wenn ich bereits die ersten drei oder vier Folgen mit William Hartnell auf... verworrenen Wegen bereits zu Gesicht bekommen habe und im Moment ein paar Folgen mit Tom Baker, sowie der Film mit Paul MacGann auf meiner Anzuschaffen List sich befinden.)


    Nickname: Orakel


    Name: Ihr seid ziemlich Neugierig, kann das sein?


    Geburtstag/Alter: 23 März - aktuell 32


    Wohnort: NRW ;)


    Kleine Beschreibung von dir? Langer Lulatsch würde das wohl am ehesten treffen.


    Hast du eine(n) Freund(in)/Ehemann(-frau)? Nein. Single.


    Was machst Du beruflich? Geld verdiehnen, um einen Neuanfang zu finanzieren.


    Seit wann bist du Fan von Doctor Who/Torchwood/SJA und wie bist du auf die Serie aufmerksam geworden? Hmm... "aufmerksam geworden" müsste man wohl am Ehesten ein paar Englandurlauben in den 90ern die Schuld geben. Damals vielen mir in ein paar Eindeutigen Buchhandlungen ein paar Cover mit so einem komischen Typen mit Lockenkopf drauf auf. (Und zumindest meine ich mich verschwommen an ein Dr. Who zu erinnern.) Wirklich draufgestoßen bin ich aber erst nach langem mit mir Ringen 2010 auf die Serie, nachdem ich schon eine Weile in meinen eigentlich einschlägigen Hobby-Foren ein paar Threads durch stilles mitlesen verfolgt habe. Und dann kam irgendwann der Tag, wo die Neugierde obsiegte und Christopher Eccleston auf meinem Rechner zum ersten mal der mir auch schon aus besagten Englandurlauben wesentlich länger bekannten Billie Piper ein "Hallo Rose Tyler... und jetzt renn." entgegenschmetterte. ;) (Seitdem ist Rose Tyler durchaus mein bisheriger Lieblingscompanion, wenn auch Matt Smith mein Lieblingsdoktor ist... und danach trampeln in subjektiver Reihenfolge die unterschiedlichen anderen, mir bereits bekannten inkarnationen des Doktors auf dem am Boden liegenden David Tennand rum.) Torchwood habe ich auch einige Staffeln gesehen. Sarah Jane Adventures allerdings bislang nicht.


    Welches ist/sind dein(e) Lieblingscharakter(e)? Im Whoiversum? ... schwer zu sagen. Da will ich mich erstmal nicht festlegen.


    Was ist dein Lieblingsfilm allgemein? Ihr wollt wirklich diese Liste haben? Tja, das wird jetzt eine Weile dauern, aber hier schon mal eine kleine Auswahl:
    End of Days, Termiantor, Termiantor 2, Alien, Nosferatu (Die Murnau-Fassung), Metropolis, Funny Games, From Dusk till Dawn, Star Wars IV-VI, Ghost in the Shell, Matrix, Only lovers left alive, Mulhollad Drive, Pulp Fiction, Repo! The Genetic Opera, Das fünfte Element, The 6th Sense, Unbreakable, Underworld, Edward mit den Scherenhänden, Die neun Pforten, Dark Citiy, Der dunkle Kristall, Reise ins Labyrinth, Im Auftrag des Teufels, Spiel mir das LIed vom Tod, Pale Rider, Nightmare on Elmstreet, Halloween, The Ring, Fight Club, Monty Pytons Der Sinn des Lebens, Memento, The Shining (Kubrik), 2001 - A Space Odyssei, Scream, Der blutige Pfad Gottes, Fluch der Karibik, Psycho, Peeping Tom, Lost Boys, Silent Hill, etc. (da sollte für jeden was dabei sein, was er oder sie nicht mag oder gar sogar hasst. ^^ )



    Deine Lieblingsserie? Ich habs nicht so mit Fernsehserien. Doktor Who teil sich da eigentlich ganz friedlich den entsprechenden Platz mit Firefly, Buffy, Angel, Dollhouse, Twin Peaks, Akte X und noch einigen anderen Genre-Sachen. (Zuletzt habe ich mich durch die Anime-Serie "Dancing in the Vampire Bund" gesehen. Hat mir durchaus gefallen.)


    Wer ist dein Lieblingsschauspieler/in allgemein? Ich versuche eigentlich Aktiv die meisten Namen von Schauspielern zu vergessen und nur noch die jeweiligen Rollen, die mich angesprochen haben im Kopf zu verwahren.


    Hobbies? Filme, Fotografie, Zeichnen, ich betreibe einen eigenen kleinen Blog. Außerdem halte ich noch zwei Vogelspinnen und zwei Katzen. Dazu kommt noch das große Thema Rollenspiel und wenn ich mal Zeit und Leute finde sage ich zu bestimmten Gesellschaftsspielen auch nicht nein. (Ach ja: Und Youtube erobere ich auch gerade. XD )


    Lieblingsmusik? Uff... schwerpunkmäßig würde das wohl unter dem Sammelbegriff Gothic fallen. Hier mal ein paar Bands, die ich sehr gerne mag: Bauhaus, Sioxie & The Banshees, The Sisters of Mercy, Nightwish, Deine Lakaien, Paradise Lost, The Mission, Emilie Autumn, The 69 Eyes, The Birthday Massacre, Samsas Traum, The Cure, etc. Aber auch solche Sachen wie Roxette, The Beatles, The Red Hot Chillie Peppers oder Metallica.


    Lieblingszitat? Habe ich ehrlich gesagt keines. Eventuell Satres "Die Hölle sind die anderen" (wunderschönes Stück btw) oder Bernd das Brot "Mist!"


    Hast du eine eigene Webseite (egal über was)? Der oben schon erwähnte Blog Tilting my World.


    Was willst Du uns sonst noch mitteilen? Och erstmal nichts. Ich schau mich hier noch ein wenig um.