Regeneration

  • Hey Leute, mir kam mal die Frage, was bei einer Regeneration abgegeben wird.
    Das rot-orangefarbende was beim Doctor rauskommt, kann doch kein Feuer oder ? (Beim 10. Doctor ist die Tardis abgebrannt ?)
    Da kommt eigentlich nur noch TimeLord Blut infrage oder das Hormon Lindos.
    Können diese Stoffe tatsächlich brennen und warum ist die Tardis beim 10. zum 11. Doctor kaputt gegeangen ?


    LG Emil
    :)

  • Sie wollte einfach jedes Atom von dem "Doctor" losbekommen. Wer mag es ihr verdenken. Und als das Ego vom Tennant-Doctor endgültig explodierte...


    Nein, diesen Effekt gibt es erst seit 2005. Bei der Tennant-Doctor regeneration wollte man zeitgleich auch einen neuen Kontrollraum einführen, daher hat man den alten endlich zerstört.

  • Nein, diesen Effekt gibt es erst seit 2005. Bei der Tennant-Doctor regeneration wollte man zeitgleich auch einen neuen Kontrollraum einführen, daher hat man den alten endlich zerstört.

    Produktionstechnisch ist das korrekt, aber metaphorisch aus betrachtet, wollte die TARDIS sich vom Unrat der RTD-Ära einschließlich Deppendoctor befreien.

  • Was da rauskommt ist Regenerationsenergie. Bei den Regenerationen in Classic gab es das nicht. Ich erkläre es mir damit, dass es Spätfolgen der getriggerten Regeneration vom 8. Doctor zum War Doctor sind. (Ähnliche Gründe lassen sich auch bei den Regenerationen von Master und von River angeben, aber das führt jetzt zu weit.)


    Warum die TARDIS in Brand geraten ist?
    1. Siehe vorige Antworten.
    2. Weil RTD es so wollte.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Und ich erkläre es damit, dass die CGI in den 70ern und 80ern noch nicht so weit war. ;)
    Anderes Beispiel ist ja der Röntgeneffekt der Todesstrahlen der Daleks, die es erst seit der neuen Serie gibt. Früher wurden einfach die Farben stroboskopartig invertiert, wenn die Daleks einen abgeknallt haben.

  • Den Röntgeneffekt gab's bereits in "Remembrance of the Daleks". (siehe Anhang)


    Davon abgesehen: Bei der Regeneration des fünften Doctors wurde ein Effekt angewendet, der schon etwas der heutigen Regenerationsenergie ähnelt. Zwar verlief die Regeneration nicht ganz glatt, der Doctor hört ja auch die Stimmen seiner Begleiter, aber er scheint da tatsächlich eine Energie oder Strahlung abzustoßen.