Kill&Heal: 5. Doctor Staffel 19

  • Kill: Black Orchid -2
    Heal: The Visitation +1


    Castrovalva 9
    The Visitation 5
    Black Orchid 19
    Earthshock 12

  • Kill: Castrovalva -2
    Heal: Black Orchid +1


    Castrovalva 7
    The Visitation 5
    Black Orchid 21
    Earthshock 10




    So schlecht finde ich Earthshock als Folge gar nicht. Wenn sich nicht immer nur alle nur auf Adrics Tod konzentrierem würden...
    Ist keine brillante Folge, hat aber durchaus Qualitäten. Die Grundidee mit den Dinosauriern finde ich gut. Die Nebencharaktere sind gut besetzt. Die Settings, sowohl in den Höhlen, als auch auf dem Frachter, finde ich interessant. Die Cybermen finde ich zum Quiecken (auch wenn das wohl eher ein unfreiwilliges Plus ist. ;) )
    Wäre auch ohne den Adric-Faktor nicht in die Top Ten der besten Folgen aufgestiegen, aber ich finde, dass die Folge einigermaßen zu unrecht nur auf Adrics Tod reduziert wird.
    (...und wenn auch nur, weil dadurch alle anderen Mängel, die die Folge hat, unter den Tisch gekehrt werden! ;) (z.B. Tegan, die ewig in der Tardis hockt und dickköpfig darauf besteht, dass keiner dem Doctor und Adric zu Hilfe kommen soll, weil der Doctor ganz, ganz bestimmt alles unter Kontrolle hat!!))

  • Kill: Black Orchid -2
    Heal: Earthshock +1



    Castrovalva 7
    The Visitation 5
    Black Orchid 19
    Earthshock 11



    Black Orchid find ich hingegen schwierig. Die hat so den "Endlich mal ein echtes Historical"-Flair, aber ansonsten find ich sie doch recht mau. Teil 1 ist ein super Einstieg. Allerdings für einen Vierteiler. In Teil 2 wirkt dann alles so gehetzt und mit komischen Abkürzungen erzählt. ("Der hat 'ne TARDIS, das kann kein Mörder sein!")

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Wie bitte, Heldentot? Habe ich was verpasst? Der ist doch nur zurückgeblieben, um dieses dämliche Matherätsel zu lösen. Und der Doctor hat sich mehr oder weniger geweigert, ihn zu retten. Nix da Heldentot.

    Oh! Habe ich das so falsch in Erinnerung? Ich meinte mich zu erinnern, dass Adric dageblieben ist, um den Doctor und Konsorten zu retten und sich damit geopfert hat. Mensch, jetzt kann ich den Typ noch weniger ausstehen.

    "The world would be a poorer place without Doctor Who." - Steven Spielberg

  • Der Doctor war ja auch Davison, nicht Tennant. ;)

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Kill: Castrovalva -2
    Heal: Black Orchid +1


    Castrovalva 6
    The Visitation 6
    Black Orchid 19
    Earthshock 7



    Eigentlich war Adric in der ganzen Folge ziemlich in-character, incl. seinem Tod. Ein Junge, der nicht weiß, was wer will, der nörgelig, quengelig und vorlaut ist, der erwachsen sein will, es aber halt noch nicht ist, der dazu gehören will und eben doch wieder nicht, der letzten Endes nur allen zeigen will, was er kann und dabei versagt - ein ganz typischer Teenager eben.
    Nur leider war Adric so nervig, dass man als Zuschauer einfach keinerlei Empathie mit ihm empfinden will.
    Eigentlich ein tragisches Ende, wie die Serie einem ja auch suggerieren will (den stummen Abspann finde ich nach wie vor ziemlich eindrucksvoll) - nur leider klappt es halt nicht, weil die Figur zuvor so lange so genervt hat, dass man nur froh ist, dass der kleine Scheisser endlich ins Gras beißt!

  • Kill: Black Orchid -2
    Heal: Earthshock +1



    Castrovalva 4
    The Visitation 6
    Black Orchid 18
    Earthshock 8

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Kill: Black Orchid -2
    Heal: Earthshock +1



    Castrovalva 3
    The Visitation 6
    Black Orchid 13
    Earthshock 6

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.