Classic Who in Deutschland - auf DVD (Polyband)

  • Warum sehen die Zwischenszenen in Farbe wie billiges Video aus den 90ern aus?

    War doch bei den Clips zum ersten Doktor auch so, oder? Ist halt die Stilistik, die Polyband für ihre Classic Who Trailer gewählt hat... Ausschnitte des original Vorspanns (vom Kind, nehme ich an) ... bunt eingefärbt und nen Tick verfremdet, oder? :)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Heute Vormittag war deren Kontingent definitiv erschöpft ... entweder haben sie das Kontingent erhöht, oder irgendwer hat storniert.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Weil es stilistisch so gewollt ist. Warum klingt diese Synchro aus 2019 wie eine Tonbandaufnahme der 60er Jahre? Weil man damit genau die richtige Stimmung einfängt ;)

    Das habe ich mir mehr oder weniger gedacht, aber warum die Mischung aus 60ern und 90ern? Die Bild- und Tonqualität scheint bei den Schwarzweißszenen klarer und deutlicher als in den Zwischenszenen zu sein, was für mich wie ein ziemlicher Stilbruch vorkam. Entweder kaufe ich ein Zeitdokument aus den 60er Jahren oder ein hochmodernes poliertes Produkt, das nur zufällig in Schwarzweiß produziert wurde. Die billige Videoszenen dazwischen treffen für mich den falschen Ton, als ob sie nur die alte VHS-Fassung raushauen würden.

  • Das habe ich mir mehr oder weniger gedacht, aber warum die Mischung aus 60ern und 90ern? Die Bild- und Tonqualität scheint bei den Schwarzweißszenen klarer und deutlicher als in den Zwischenszenen zu sein, was für mich wie ein ziemlicher Stilbruch vorkam. Entweder kaufe ich ein Zeitdokument aus den 60er Jahren oder ein hochmodernes poliertes Produkt, das nur zufällig in Schwarzweiß produziert wurde. Die billige Videoszenen dazwischen treffen für mich den falschen Ton, als ob sie nur die alte VHS-Fassung raushauen würden.

    Naja ich weiß jetzt nicht warum du dich so auf 90er Jahre VHS versteifst, es könnte auch ganz einfach Fernsehwerbung der 60er sein ;) und die VHS gabs auch schon vor den 90ern. Aber seit der Timelash kenne ich ja dein VHS Trauma - ich fühle mit dir ;)

  • EDIT: Amazon hat den Preis nun auf Müller-Niveau gesenkt: 69,99 Euro


    ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °


    Tja nu, dass man dazwischen eine Art Farbklecks in den Trailer geschnitten hat, ist ja nun nicht neu. Wieso? No idea. Hab nicht gefragt.
    Aber der Wechsel zwischen farbigen Text-Inserts und schwarz-weiss Bildmaterial bildet für mich optisch einen stärkeren Kontrast, als es das in nur schwarz-weiß tun würde.


    Ich frage mich ja grade insgeheim ... wieso fallen diese bunten Texttafeln erst im "Kriegsspiele" Trailer so für dich unangenehm auf? Oder hattest du beim "Kind" nur nichts gesagt? Denn ... verändert hat man ja eigentlich nur den Text. XD (Jedoch sicher nicht aus Bequemlichkeit, vieles muss halt so kosten-effizient wie möglich gemacht werden, sonst funktioniert das mit der Classic Range nicht...)




    Die Bild- und Tonqualität scheint bei den Schwarzweißszenen klarer und deutlicher als in den Zwischenszenen zu sein, was für mich wie ein ziemlicher Stilbruch vorkam.

    Das ist jedoch logisch ... würde mich nicht wundern, wenn man auch hier bei Kriegsspiele wieder direkt bei Polyband selber Hand angelegt hat (ist halt kosten-effizienter, wenn man beim Verlag selber schneidet ... und das wird dann halt u.U. nicht ganz so nahtlos, wie wenn es im Studio geschnitten worden wäre... )

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    2 Mal editiert, zuletzt von Iltu ()

  • das war ich, bei Thalia habe ich dank Gutschein, Payback und Co. jetzt deutlich weniger bezahlt, zumal verpacken die besser

    Ich denke, die 66 Euro, für die ich es von Amazon kriege, werden schwer zu toppen. :-) Bei Thalia steht es für 83 Euro drin, da gebe ich meinen Geschenkgutschein doch lieber ein anderes Mal aus.

  • Ich denke, die 66 Euro, für die ich es von Amazon kriege, werden schwer zu toppen. Bei Thalia steht es für 83 Euro drin, da gebe ich meinen Geschenkgutschein doch lieber ein anderes Mal aus.

    Schwer zu toppen, aber nicht unmöglich :) .
    Ich habe keinen Geschenkgutschein genutzt, aber dafür die 18% Rabattaktion Urlaubsfreude von Thalia, damit komme ich auf 68,05 Euro, dann noch Payback Newsletterbonus und 5 fach Thalia Payback Gutschein, noch mal 3,40 Euro, ergibt im Ergebnis 64,65 Euro.
    Und dafür bekomme ich eine vernünftige Verpackung und eine Sendung die bereits heute raus ging während Amazon erst am 3. Juli liefern wollte. Meine Bestellung bei Amazon lief bis zur Stornierung für 75,99 Euro. Wann gab es das denn bei Amazon für 66 Euro?

  • Es geschehen noch Zeichen und Wunder, Thalia hat den ersten Teil der dreiteiligen Kriegsspiele storniert weil er nicht mehr lieferbar ist.
    Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch die anderen beiden Teile als nicht mehr lieferbar storniert werden.

  • ... weil er nicht mehr lieferbar ist ...

    Ja - ein - 'die Planung musste lange vor Release doch nochmal geändert werden', scheint in den ganzen Systemen nicht vorgesehen zu sein :D

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Amazon hat bei mir heute geliefert: Nr. 0405 - und zur großen Überraschung sogar mal unbeschädigt (genau wie die Standardedition von Die Heimsuchung, die heute auch im Postkasten war).


    Die Bonusbeilagen haben mich bei der Bestellung jetzt nicht wirklich interessiert, aber ich muss sagen, jetzt wo ich sie in der Hand halte, gefällt mir die 3D-Lentikuarkarte richtig gut :thumbsup:

    Da es immer noch nicht alle herausbekommen haben, hier die korrekte Lösung:
    1. 1stdoc 2. 2nddoc 3. 3rddoc 4. 4thdoc 5. 5thdoc 6. 6thdoc 7. 7thdoc 8. 8thdoc K. Wardoc 9. 9thdoc 10. 10thdoc 11. 11thdoc 12. 12thdoc