Classic Who in Deutschland - auf DVD (Polyband)

  • Ach ja, ich hab übrigens die sinnlose Luxus-Super-Sonder-Edition. Auch wenn ich die irgendwie doof finde, ich will dass sich das für Polyband rechnet und die Polyband-Klassik-Veröffentlichungen nicht dem Weg der Sarah Jane Adventures folgen. Mediabook #313 (hätte Ducky bestimmt gern gehabt)

    Autogramm #224

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Daher hoffe ich, dass Amazon seine Infrastruktur um etwas Packstation-artiges erweitert, damit ich künftig auf DHL und Konsorten komplett verzichten kann.

    Wieso? DHL ist doch noch gut. Schlimm sind solche Spezis wie Hermes oder DPD. Da wird die Sendung unter Garantie mit Gewalt in den Briefkasten gestopft.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Dreiundsiebzig


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    2 Mal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Schlimm sind solche Spezis wie Hermes oder DPD

    Das war bei uns lange Zeit genau umgekehrt. Hermes hat ein Rentner nebenberuflich mit dem Kombi ausgefahren, der war im ganzen Viertel bekannt und akribisch darauf bedacht, dass alles glattläuft.
    DPD konnte und kann man allerdings hier auch vergessen.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...keine Ahnung was da noch kam

  • Wieso? DHL ist doch noch gut. Schlimm sind solche Spezis wie Hermes oder DPD. Da wird die Sendung unter Garantie mit Gewalt in den Briefkasten gestopft.

    Hermes findet mich grundsätzlich nicht. Ich habe mir zur Angewohnheit gemacht, bei Online-Käufen vorher nach dem Versender zu fragen. Wenn die Antwort "Hermes" lautet, verzichte ich lieber. Auf den Mist habe ich nämlich keine Lust mehr.

  • Da bei mir das Grab der Cybermen und Kinda zusammen in einer Schachtel verschickt wurden, passte es nicht in den Briefkasten und der Postbote musste klingeln. Beides ist also unbeschädigt bei mir angekommen.

    Nummer 1009 übrigends.

  • Glück muss der Schlumpf haben!:thumbup:


    Ist bei euch der deutsche Ton, also die Stimmen, im Grab der Cybermen" auch so komisch schnarrend?

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Da bei mir das Grab der Cybermen und Kinda zusammen in einer Schachtel verschickt wurden, passte es nicht in den Briefkasten und der Postbote musste klingeln. Beides ist also unbeschädigt bei mir angekommen.

    Nummer 1009 übrigends.

    Bei beiden? :-D

    Glück muss der Schlumpf haben!:thumbup:

    In der Tat. Aber ich hatte auch Glück. Mit beidem.

    Zitat

    Ist bei euch der deutsche Ton, also die Stimmen, im Grab der Cybermen" auch so komisch schnarrend?

    Mir ist jetzt nichts aufgefallen, hast du ein Beispiel?

  • hast du ein Beispiel?

    Am stärksten ist es am Anfang, vor allem beim ersten Auftritt des Doctors, es klingt wie durch ein Funkgerät gesprochen. Bei den Originalstimmen ist alles ok. Um jetzt was aus der DVD rauszukopieren bin ich technisch zu unbegabt.

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Ja, aber das kommt auch in der Doctor How-Doku vor. Es wird ein Filter drüber gelegt, um die Stimmen alt klingen zu lassen, denn heutige glasklare Tonaufnahmen passen nicht zu einer Serie aus den 60ern. Das war auch schon bei An Unearthly Child so, wo Ian und Barbara gerade die Tardis untersuchen, bevor der Doctor kommt. Und sie haben sogar Hartnells Versprecher mit in die Übersetzung gebracht.

  • Und sie haben sogar Hartnells Versprecher mit in die Übersetzung gebracht.

    Alles andere wäre an manchen Stellen auch nur mit Textänderungen möglich - z.B. gibt es in 'The Romans' ja eine Szene die das "Chesterfield / Chesterton" gezielt als Gag nutzt, und falls diese Story je kommen sollte, braucht man den Billy-Fluff ja dann wieder - und ein Glätten der sonstigen Versprecher würde eines der Boni das sich mit den fluffed lines beschäftigt ebenso völlig ad absurdum führen... Deswegen sind sie ganz originalgetreu noch da und Michael macht das wirklich großartig, finde ich.


    Übrigens, amazon sagt "noch 14 auf Lager" vom Amazon-exklusiven 333er "Grab" und hat diese Edition aktuell auf 65,50 € herabgesetzt. :)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Jepp - Polyband veröffentlicht nun die Zweitauflage als Softbox im Schuber. Es sind nicht mehr allzu viele von der limitierten Mediabook Edition da - falls irgendjemand nun doch noch mit War Map möchte, sollte man nicht mehr warten.

    Okay... ist das nur bei mir so - oder ist die Standard-Edition zu Kriegsspiele auf Amazon über die Suche praktisch nicht auffindbar? Dein Link funktioniert, aber die Suche? Die ist störrisch.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Wusste nicht, dass das ?tag=doctwhodeut-21 bei Amazon-Links mittlerweile automatisch angefügt wird. War jetzt doppelt drin.

    Und die Suche klappt - sonst hätte ich es ja nicht gefunden. ;-) Ist bei mir der 6. Hit bei der Suche nach "Kriegsspiele" in DVD & Bluray.

  • Interessant ... ich bekomme erst einmal die Limited und dann lauter "Kram" angezeigt (obwohl ich auf Versand innerhalb Deutschland umgestellt habe) ... und natürlich die "Karteileiche" ( der nie erschienene Digipak mit limitiertem Sammelschuber, der hier nun wohl für Verwirrung sorgen könnte :()

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER