Classic Who in Deutschland - auf DVD (Polyband)

  • Für die Statistiker: "Shada" 0026/2000.


    Ich finde es ein bissel doof, dass es die eine Version nur auf BR gibt. Aber gut.

    Das ist im UK aber ganz genauso - die 2021er episodische Fassung gibt es, wie vieles vom Collection Material, halt nur in HD.

    Ist ja nicht, als wären Blu-ray Player heutzutage noch extrem teuer und sie spielen DVDs ja sowieso mindestens ebensogut ab, wie das ein DVD-Player tut. Besteht also kein Gund, wenn der heimische DVD Player irgendwann seinen Dienst einstellen sollte, dann nicht stattdessen einen BD-Player anzuschaffen - und dann hätte man gleich was da, das man damit schauen könnte. :)

    Und dazu gäbe es ja sowieso noch diverse Spielkonsolen, die problemlos fähig sind Blu-rays abzuspielen ...

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Nämlich?

    Na ja, die Technologie, die noch nicht da ist und für die Blu-Ray als Überbrückung dient.


    Ist ja nicht, als wären Blu-ray Player heutzutage noch extrem teuer und sie spielen DVDs ja sowieso mindestens ebensogut ab, wie das ein DVD-Player tut. Besteht also kein Gund, wenn der heimische DVD Player irgendwann seinen Dienst einstellen sollte, dann nicht stattdessen einen BD-Player anzuschaffen - und dann hätte man gleich was da, das man damit schauen könnte. :)

    Wenn. Aber bei vielen ist der DVD-Player ebenso langlebig, dass sie sich keinen neuen kaufen müssen. Bei mir war das anders. Ich musste bei meinem DVD-Player irgendwann 2009 das Laufwerk auswechseln. Aber als der 2013 völlig den Geist aufgab, habe ich mir bei Karstadt einen 3D-BD-Player von Samsung mit 66 % Rabatt gekauft, weil die da gerade ihre Elektronikabteilung aufgelöst haben. Und da sowas an einem Röhrenfernseher etwas lächerlich aussah, habe ich mir gleich noch einen 3D-Fernseher (LG) in der Größe des Lochs in der Schrankwand (38“) gekauft. Und diese Kombination hält bis heute. Surround-Sound habe ich nicht, weil ich nicht überall die Strippen liegen und die Boxen stehen haben will.


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • In meinem Fall das heimische DVD-Laufwerk. Ich habe nicht mal einen Fernseher. Aber solange das läuft kaufe ich nichts Neues.

    Muss ja nicht auf der Stelle sein - irgendwann in der Zukunft, wenn das jetzige Laufwerk (oder der jetzige Rechner) in den Ruhestand geht. Da hast du dann in einigen Jahren gleich was zum Gucken - so potenziell.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Muss ja nicht auf der Stelle sein - irgendwann in der Zukunft, wenn das jetzige Laufwerk (oder der jetzige Rechner) in den Ruhestand geht. Da hast du dann in einigen Jahren gleich was zum Gucken - so potenziell.

    Ich habe mir auch die Steelbooks der Cushing-Filme geholt, obwohl ich derzeit mit 4K nichts anfangen kann.


  • Ist ja nicht, als wären Blu-ray Player heutzutage noch extrem teuer und sie spielen DVDs ja sowieso mindestens ebensogut ab, wie das ein DVD-Player tut. Besteht also kein Gund, wenn der heimische DVD Player irgendwann seinen Dienst einstellen sollte, dann nicht stattdessen einen BD-Player anzuschaffen - und dann hätte man gleich was da, das man damit schauen könnte. :)

    Und dazu gäbe es ja sowieso noch diverse Spielkonsolen, die problemlos fähig sind Blu-rays abzuspielen ...

    Das stimmt leider nur halb. Habe mir von nem Kumpel die PS4 abgekauft, weil ich für die Twiligth Zone HD Box nen Bluray-Player brauchte, der hat aber jetzt z. B. bei meinen Xena-DVDs das Problem, dass bei schnellen Bewegungen so blöde Streifen entstehen, weil man das Interlacing nicht einstellen kann. Also habe ich für Xena, Babylon5, Planet der Affen etc. noch nen DVD-Player dastehen.

  • Okay - meine Erfahrungen im Abspielen von Medien via Spielekonsole (egal welches Modell) sind beschränkt - ich bezog mich da nun eher auf Stand-Alone Blu-ray Player, respektive externes Blu-ray Laufwerk am PC.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • für Xena

    tut man doch alles, oder?


    Mein Bluray-Player (Panasonic) kam ins Haus weil ich auf einem Konzert von Blackmore's Night eine Bluray über Ritchie Blackmore für 10 € gekauft hatte. Ich bin sehr zufrieden damit zumal mein Fernseher ebenfalls von P. ist und die beiden sich auf Anhieb verstanden haben.

    Things that try to look like things often do look more like things than things.


  • Kann mir auch nicht vorstellen dass die Leute ihre DVDs verscheuern um sich dass dann alles nochmal auf Blue Ray zu kaufen. Macht für mich jedenfalls keinen Sinn. Insofern werden Blue Ray ind DVD wohl noch lange nebeneinander existieren.


    Und manches was man im Regal hat wird vielleicht auch nie auf Blue Ray erscheinen.

  • Kann mir auch nicht vorstellen dass die Leute ihre DVDs verscheuern um sich dass dann alles nochmal auf Blue Ray zu kaufen. Macht für mich jedenfalls keinen Sinn.

    Für mich ergibt es keinen Sinn, warum irgendwer das nicht tun sollte. Ich gucke mir keine DVDs mehr an. Die meisten Leute haben einen Full HD Fernseher, sogar 4K ist heute der Standard wenn man sich nen neuen kauft und wer da noch DVD einschmeißt, der hat das neue Jahrtausend verpennt. Da kann man auch gleich zur VHS greifen.

  • DVDs kaufe ich ausschließlich noch von Dingen die nie in HD remastert (oder zumindest upgescaled) wurden. Alles was es als Blu-Ray gibt kommt als Blu-Ray, wenn verfügbar auch in 4k.

    Davon mal ab, warum sollen Leute ihre DVDs ersetzen müssen? Bzw alles nochmal kaufen? Jedes Laufwerk spielt doch die alten Scheiben weiterhin ab.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Also manche Dinge upgrade ich durchaus, wenn es mir am herzen liegt und qualitativ besser verfügbar ist...

    SAAT DES TODES verzögert sich übrigens nochmal eine Kleinigkeit - ist nun 14. Oktober, respektive 28. Oktober.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Also manche Dinge upgrade ich durchaus, wenn es mir am herzen liegt und qualitativ besser verfügbar ist...

    Ja natürlich, aber Nelly sprach ja von einem Zwang die komplette Sammlung beim Umstieg auf Blu-Ray umzutauschen.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Für mich ergibt es keinen Sinn, warum irgendwer das nicht tun sollte. Ich gucke mir keine DVDs mehr an. Die meisten Leute haben einen Full HD Fernseher, sogar 4K ist heute der Standard wenn man sich nen neuen kauft und wer da noch DVD einschmeißt, der hat das neue Jahrtausend verpennt. Da kann man auch gleich zur VHS greifen.

    Naja, es gibt durchaus Serien und Filme die nach wie vor lediglich auf DVD verfügbar sind. Auch HD Streams gibt es keine. Da hab ich auch noch einige Scheiben zu Hause im Regal. Ich würde gerne upgraden auf Blu-Ray, aber da es keine HD Auswertungen gibt, bleibt es bei der DVD.

    Und du wirst lachen, bei meinem 55 Zoll Fernseher hängt auch noch ein Videorecorder, da ich noch einige Kassetten zu Hause hab und schau mir die auch gerne immer wieder an ;)

  • Naja, es gibt durchaus Serien und Filme die nach wie vor lediglich auf DVD verfügbar sind. Auch HD Streams gibt es keine. Da hab ich auch noch einige Scheiben zu Hause im Regal. Ich würde gerne upgraden auf Blu-Ray, aber da es keine HD Auswertungen gibt, bleibt es bei der DVD.

    Und du wirst lachen, bei meinem 55 Zoll Fernseher hängt auch noch ein Videorecorder, da ich noch einige Kassetten zu Hause hab und schau mir die auch gerne immer wieder an ;)

    Logischerweise spreche ich nur von Material was auf HD existiert. Natürlich gucke und besitze ich noch DVDs, wenn ich keine Wahl habe. Aber wenn ich die Wahl habe würde ich niemals zu weniger als HD greifen.

  • Ich mache mitunter schon Updates, aber das hat dann eher inhaltliche Gründe. Z. B. alte Live-Aufnahmen bei der "Paranoid Super Deluxe Edition" von Black Sabbath. Sicher nicht, um ein anderes Format zu haben. Auch wenn die Bildqualität besser sein mag. Ich sehe auch keinen Grund, ein funktionierendes Laufwerk zu entsorgen. Und bevor jemand damit anfängt: Bonusmaterial wie bei "Doctor Who" ist für mich kein Grund. Das schaue ich ohnehin nicht. Allein schon weil mir die Zeit fehlt.