• Nickname: skyworld


    Name: Ju. Den Rest meines Namens hab ich irgendwann wegrationiert, da ich ihn nicht leiden kann :D


    Geburtstag/Alter: 23


    Wohnort: Rheinland.


    Kleine Beschreibung von dir? Wenn ich von etwas begeistert bin, muss ich ständig darüber reden. Das mach ich dann auch. Nonstop. Deswegen weiß wahrscheinlich kaum jemand, dass ich im "normalen Leben" immer wieder unter Sozialphobie zu leiden hab und beispielsweise ans Telefon gehen, Pakete anzunehmen oder bei einem Dozenten an der Tür klopfen für mich fast unüberwindbare Hindernisse sein können.


    Hast du eine(n) Freund(in)/Ehemann(-frau)? Ja, einen Freund, der sich zum Glück nicht zu schade dafür ist, mit seiner verrückten Freundin auf dem Weg zum Doctor Who-im-Kino-Special einen aus einem Blumentopf selbstgebastelten Dalek auf einem Rollbrett quer durch die ganze Stadt zu ziehen wie einen Hund.


    Was machst Du beruflich? Ich studiere noch und arbeite nebenbei.


    Seit wann bist du Fan von Doctor Who/Torchwood/SJA und wie bist du auf die Serie aufmerksam geworden? Das kann ich sogar genau sagen: seit dem 25. August 2012. Ich hab auf einer anderen Seite immer wieder mal von Doctor Who gehört und weil ich da schon großer Sherlock-Fan war, hab ich mir The Eleventh Hour angeschaut, die war bei der 2. Sherlock-Staffel ja noch dabei. Hat mir gut gefallen, ich hab es erst auf deutsch, dann auf englisch geschaut, dann beschlossen, dass ich auf englisch weiter gucke, hab mir ein, zwei Videos auf YouTube angeguckt und dann die fünfte Staffel bestellt. Ab da war ich zu nichts mehr zu gebrauchen :D:D Ich gehe meinen Freunden mit der Serie zwar ultra auf den Keks, aber ich kann stolz behaupten, dass ich durch diese Serie endlich mal richtig englisch gelernt habe. Torchwood hab ich letzte Woche im Fernsehen meine allererste Folge gesehen, genauso wie Class, von SJA hab ich auf YT die Folge mit Matt Smith gesehen. Steht alles noch auf der langfristigen Guckliste, genau wie die Classics.


    Welches ist/sind dein(e) Lieblingscharakter(e)? Der elfte Doctor war mein „erster“ Doctor, daher hab ich ihn, genau wie Amy und Rory, besonders ins Herz geschlossen, aber ich hab im Moment auch sehr viel Spaß am zwölften Doctor und Missy. Im Moment arbeite ich mich langsam durch die Classics, aber so weit, dass ich einen Lieblingscharakter benennen könnte, bin ich noch nicht.


    Was ist dein Lieblingsfilm allgemein? Da gibt es soo viele Gute. Cloud Atlas ist meiner Meinung nach ein Meisterwerk, genauso wie Fight Club. Mein Lieblingsfilm war ewige Zeiten Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse, ich mag aber auch Star Wars, die Herr der Ringe/Hobbit-Filme, das MCU, oder Zeug wie Zombieland, Watchmen, Ritter aus Leidenschaft...


    Deine Lieblingsserie? Doctor Who, Sherlock, firefly, Broadchurch, Midsomer Murders, Lemony Snicket – A Series Of Unfortunate Events, Being Human, Poldark, Scrubs und diverse Serien auf YouTube wie TubeClash oder StarStarSpace. Und dabei hab ich früher mal behauptet, ich mag keine Serien und konnte mir nicht vorstellen, wie sich das jemals ändern könnte.


    Wer ist dein Lieblingsschauspieler/in allgemein? Uff, keine Ahnung. Gibt so viele Gute.


    Hobbies? Hobby Numero Uno: Fußball gucken. Ich hab seit zehn Jahren eine Dauerkarte bei meinem Lieblingsverein, den wahrscheinlich eh schon jeder vergessen hat, seit er nach einem kurzen Abstecher in die Profiligen wieder in der Versenkung verschwunden ist. Ansonsten, neben dem Offensichtlichen: Eishockey gucken, malen (ich hab mir mittlerweile eine kleine Doctor Who-Ecke zusammengemalt), lesen, Konzerte und Festivals, Games, vor allem Point&Click-Adventures von Daedalic oder RPGs, YouTube, Kino. Außerdem schreibe ich Fanfictions, allerdings nichts versautes (da man das ja leider immer dazusagen muss .__.) und nur noch über Pokémon.


    Lieblingsmusik? Punkrock, Classic Rock und Metal. Ich hab praktisch keine Ahnung von heutiger Musik wenn es nicht Rockmusik oder meine Lieblingsbands betrifft und bekomme dauernd ungläubige Blicke deswegen. Meine Lieblingsband sind die Toten Hosen, außerdem mag ich die Broilers, Kraftklub, Frank Turner, die Donots, Sabaton, Volbeat, Gogol Bordello, Irie Revoltés, Metallica und Iron Maiden. Um nur mal ein paar zu nennen...


    Lieblingszitat? “The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant", weil ich mich hin und wieder daran erinnern muss; und natürlich "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes!“ - das ist so was wie mein Lebensmotto und erinnert mich daran, dass es voll okay ist, mit 23 noch nicht langweilig und seriös zu sein und vierhundert Seiten Pokémon-Fanfiction rauszukloppen statt was „Richtiges“ zu schreiben.


    Hast du eine eigene Webseite (egal über was)? Ich hab einen Blog, auf dem ich mal über die Spiele meines Lieblingsvereins gebloggt und Spielberichte verfasst hab, weil die auf der Offiziellen Homepage ziemlicher Mist waren, aber ich war irgendwann so frustriert wegen der ganzen Niederlagen, dass ich aufgehört hab. Bin jetzt auf tumblr, aber das zählt ja auch nicht wirklich.



    Was willst Du uns sonst noch mitteilen? Ich lese hier schon ein paar Monate mit und weil ich bei meinem Freund im Moment nicht über Doctor Who reden soll (er hat in der Reihenfolge Staffel 5-7 und 1 gesehen und toll gefunden, fand Staffel 2 doof und hängt jetzt bei Staffel 3. Er hat keine große Lust, sich mal wieder dran zu setzen, aber überspringen möchte er aber auch nichts und deswegen bloß keine Spoiler für das Jubiläumsspecial und Staffel 8 und 9.) Meine beste Freundin guckt nur auf Deutsch und findet - wie eigentlich immer und bei jedem Thema - das toll, was ich nicht leiden kann und umgekehrt und große Lust, sich darüber auszutauschen hat sie auch nicht. Deswegen habt ihr mich jetzt an der Backe ;D

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen. :)

    "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc


    2nddoc11thdoc7thdoc2_1Doc3rddoc9thdocWardoc4thdoc5thdoc1stdoc6thdoc10thdoc

  • Danke!
    Nein, kein Paderborn, aber ich weiß genau was die Armen gerade durchmachen. Ich bin TuS Koblenz-Fan. 2010 noch 2. Liga, Ende letzter Saison sind wir nach einem Jahr Oberliga wieder in die Regionalliga aufgestiegen und murksen uns da jetzt ohne Geld und dem drittschlechtesten Sturm der Liga trotzdem irgendwie im vorderen Tabellendrittel rum :D

  • Deswegen habt ihr mich jetzt an der Backe

    Gibt schlimmeres ...


    Deine Serien sind ja fast meine Serien! Schön, dass noch jemand den ollen Barnaby mag, wobei ich Tom Nettles um Längen besser finde als Neil Dudgeon. Noch ein Serien Tip: Doc Martin (kennst du vielleicht schon) und zur zeit suchte ich gerade Stan Lee's Lucky Man.


    Alsdann : sei willkommen! :thumbup:

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Ich finde Tom Nettles auch besser.
    Und Midsommer Murders ist einfach eine tolle Serie. :) Ist einfach soo entspannend und die schönen Landschaften und Häuser und so old school Verbrecher Suche....ach, wie kann man diese Serie nicht mögen.

    "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc


    2nddoc11thdoc7thdoc2_1Doc3rddoc9thdocWardoc4thdoc5thdoc1stdoc6thdoc10thdoc

  • Gibt schlimmeres ...
    Deine Serien sind ja fast meine Serien! Schön, dass noch jemand den ollen Barnaby mag, wobei ich Tom Nettles um Längen besser finde als Neil Dudgeon. Noch ein Serien Tip: Doc Martin (kennst du vielleicht schon) und zur zeit suchte ich gerade Stan Lee's Lucky Man.


    Alsdann : sei willkommen! :thumbup:

    Ich mag den ollen Barnaby auch. Ich hab vor zehn Jahren oder so die Folge gesehen, in der Orlando Bloom mit einer Mistforke um die Ecke gebracht wird und war auf der Stelle begeistert. Ich schau die Serie jetzt meistens, wenn ich Prüfungsphase hab. Ich mag Neil Dudgeon ja auch irgendwie, aber die Folgen sind mit wenigen Ausnahmen nicht mehr so skurril. Dafür spielt John Nettles ja jetzt in der neuen Poldark-Serie mit.


    Die Serien sagen mir tatsächlich gar nichts, mach ich mich mal schlau drüber. Danke!


    Ich finde Tom Nettles auch besser.
    Und Midsommer Murders ist einfach eine tolle Serie. :) Ist einfach soo entspannend und die schönen Landschaften und Häuser und so old school Verbrecher Suche....ach, wie kann man diese Serie nicht mögen.

    ...schöne Häuser, grüne Wiesen und Wälder, Leute, die anderen mit einem Käserad den Schädel einschlagen, sie in Tomatensuppe ertränken, mit Sekt vergiften, köpfen... Midsomer - the place to be!
    Ich mag die Serie auch :D Sollte meine DVD-Sammlung mal wieder etwas erweitern.

  • Find ich cool, dass du so offen bist und deine Sozialphobie ansprichst. Ich habe damit auch so meine Probleme und kann auf jeden Fall nachvollziehen, wie anstrengend das ist. Willkommen hier im Forum. :)

    1. 11thdoc 2. 9thdoc 3. 2_1Doc 4. 7thdoc 5. 5thdoc 6. 10thdoc


    Nicht bewertbar: 8thdocWardoc


    Ganz besonderer Stellenwert: 10thdoc ( Der Meta-Doctor <3 )