Classic Who Staffeln auf Blu-Ray (UK)

  • Wenn das dann so 'viele' werden, wie wegen dem versehentlich mit auf der Shada DVD gelandeten 16:9 Blanking, sieht die BBC dem vermutlich gelassen entgegen... aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Meine ist heute früh nun auch endlich verschickt worden - also, die Box, welche direkt nach CH sollte. Ich hatte zwei Bestellungen - aber nur eine davon ist sozusagen meine Box (aber ich kann die behalten, welche zuerst hier eintrudelt YAY )
    Tja - angesichts Bestelldatum 14. Januar plus Premiumversand, war das inzwischen irgendwie beunruhigend spät... zumal auch Amazon teilweise Bestellungen storniert hat, wie man in den Foren lesen kann.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Ursprünglich hatte ich mich geärgert, dass ich von der BluRay-Ausgabe mal wieder viel zu spät was mitbekommen habe.

    Wenn ich aber das alles hier so lese, bin ich inzwischen fast froh, dass ich auf den UK-BluRay-Zug nicht aufgesprungen bin. Da kommen ein paar Boxen, sind aber sofort ausverkauft, dann gibt es manche doch wieder oder auch nicht. Amazon Deutschland kriegt wie so oft bei Doctor Who mal wieder überhaupt nichts mit, wogegen es die deutschen Mediabooks in UK problemlos gibt. Was soll das denn werden?

    Um eine derartige Sammlung anzufangen, die ja gewaltig ins Geld geht und letztlich einen Doppelkauf darstellt, sollte man wenigstens sicher sein können, dass man eine realistische Chance hat, die Sammlung auch vollzukriegen.

    So wird das nix. Aber vielleicht wollen die einfach kein Geld verdienen.

    Was solls, warte ich auf die nächste Ausgabe. Wahrscheinlich dann "The complete 4th Doctor" usw.

    Hoffentlich ohne Limitier-Gedöns und Kleinstauflagen.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...keine Ahnung was da noch kam

  • Also, ich habe bisher keine Probleme mit den Boxen gehabt und hoffe, dass das auch so bleiben wird.


    Und was für eine Staffel, in der Masque of Mandragora noch eine der schwächeren Folgen ist! Heute würden wir uns über Folgen freuen, die nur halb so gut sind.


    Amazon Deutschland kriegt wie so oft bei Doctor Who mal wieder überhaupt nichts mit, wogegen es die deutschen Mediabooks in UK problemlos gibt.

    Stimmt, habe gerade mal nachgesehen. Würde mich interessieren, ob sich jemand in UK tatsächlich die deutschen Mediabooks bestellt...

  • Uff Season 14, long time ago...

    Sarah Jane geht, Leela kommt, dazu der Kautschuk-Master.

    In meiner persönlichen Wertung war das auch mal die Zeit der hässlichsten Tardis. Aber natürlich hat die Tarantel-Tropfsteinhöhlenmischung der Doctröse inzwischen längst der Eiche-Rustikal-Schrankwand von Tom Baker den Rang abgelaufen.
    Da ist Chibnall einfach der Showrunner der Superlative, schlechtester Doktor, schlechtestes Writing, hässlichste Tardis, brechreizerregendstes Kostüm, schlechteste Companions, ein Lowlight jagt das nächste. So kann man auch in die Geschichte eingehen.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...keine Ahnung was da noch kam

  • Uff Season 14, long time ago...

    Sarah Jane geht, Leela kommt, dazu der Kautschuk-Master.

    In meiner persönlichen Wertung war das auch mal die Zeit der hässlichsten Tardis. Aber natürlich hat die Tarantel-Tropfsteinhöhlenmischung der Doctröse inzwischen längst der Eiche-Rustikal-Schrankwand von Tom Baker den Rang abgelaufen.
    Da ist Chibnall einfach der Showrunner der Superlative, schlechtester Doktor, schlechtestes Writing, hässlichste Tardis, brechreizerregendstes Kostüm, schlechteste Companions, ein Lowlight jagt das nächste. So kann man auch in die Geschichte eingehen.

    Bezüglich der Tardis kann ich zustimmen, aber bei den anderen Kategorien bin ich mir da nicht so sicher.

    Das ist aber natürlich alles Geschmackssache.;)

    1.6thdoc 2.2nddoc 3.1stdoc 4. 8thdoc 5. 3rddoc 6. 5thdoc 7. 9thdoc 8. Whittaker 9. 4thdoc 10. 7thdoc 11. 11thdoc 12. 10thdoc 13.12thdoc

    Ehrenplätze: Wardoc und Jo Martin

  • Uff Season 14, long time ago...

    Sarah Jane geht, Leela kommt, dazu der Kautschuk-Master.

    In meiner persönlichen Wertung war das auch mal die Zeit der hässlichsten Tardis. Aber natürlich hat die Tarantel-Tropfsteinhöhlenmischung der Doctröse inzwischen längst der Eiche-Rustikal-Schrankwand von Tom Baker den Rang abgelaufen.
    Da ist Chibnall einfach der Showrunner der Superlative, schlechtester Doktor, schlechtestes Writing, hässlichste Tardis, brechreizerregendstes Kostüm, schlechteste Companions, ein Lowlight jagt das nächste. So kann man auch in die Geschichte eingehen.

    Die Tardis hat aber mehrere Kontrollräume. Die mit der Wandvertäfelung wo der Doctor Leela das Prinzip von dimensionaler Transzendenz erklärt, ist der sekundäre Kontrollraum. Und er war mal eine Abwechslung zur Dalli-Dalli-Wand.

    Dafür war Hinchcliff auch ein Showrunner der Superlative: einer der besten Doctoren (für viele der beste, auf jeden Fall der beliebteste), bestes Writing (ich wünschte, es käme mal wieder etwas Gothic Horror vom Typ Pyramids of Mars, Brain of Morbius oder Seeds of Doom), interessantes Kostüm, beste Companions, ein Highlight jagt das andere.


    Und was das brechreizerregendste Kostüm angeht, ist Colin Baker schwer zu toppen. Aber die Fragezeichen-Kostüme der JNT-Ära waren alle ziemlich bekloppt.

  • Die mit der Wandvertäfelung wo der Doctor Leela das Prinzip von dimensionaler Transzendenz erklärt, ist der sekundäre Kontrollraum

    Weiß ich, aber die Schrankwand hat mir einfach nicht gefallen. Ich hab ja geschrieben "persönliche Wertung".

    Dafür war Hinchcliff auch ein Showrunner der Superlative: einer der besten Doctoren (für viele der beste, auf jeden Fall der beliebteste), bestes Writing (ich wünschte, es käme mal wieder etwas Gothic Horror vom Typ Pyramids of Mars, Brain of Morbius oder Seeds of Doom), interessantes Kostüm, beste Companions, ein Highlight jagt das andere.

    Da sind wir uns einig. Philip Hinchcliffe und Robert Holmes waren ein tolles Gespann.


    Und was das brechreizerregendste Kostüm angeht, ist Colin Baker schwer zu toppen. Aber die Fragezeichen-Kostüme der JNT-Ära waren alle ziemlich bekloppt.

    Richtig, es war wirklich schwer diese Augenbeleidigung zu toppen. Aber Chibnall hat es mit Bravour geschafft. Wenn ich mich richtig erinnere, hat Tom Baker die Fragezeichen auch für Blödsinn gehalten, aber diese Hochwasserhose jetzt...


    Tja, JNT, RTD, drei Buchstaben sind für Doctor Who einfach kein gutes Omen. Ausgenommen natürlich RNK.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...keine Ahnung was da noch kam

  • schade das der Anfang von Jauchs Dalli Dalli Auftritt fehlt,
    da war er als roter Hüpfflummi aus Rätselflug unterwegs,
    Rätselflug war die Show in der Jauch an der Hubschrauberkufe hängend irgendwelche Götterfiguren von den Dächer irgendwelcher Tempeldächer gefischt hat

    [Externes Medium: https://youtu.be/mqOmUv0OE1I]


    Das sah übrigens so aus:


    Nein das ist nicht Jauch, das ist aus dem französischen Original.
    Die Jauchszenen sind irgendwie nicht zu finden.
  • Das war nur nett umschrieben. Kannst dir ja denken, was er meinte.

    Nur der Trailerlink ohne Kommentar ausgerechnet dieser Staffel, war nun wirklich eine Einladung. Es gibt ja durchaus brauchbares vom 4. Doctor. Aber der weitgehend sinnfreie Rauswurf von Sarah-Jane oder die Egofolge ohne Companion sind einfach ärgerlich. Dabei hat die Staffel und auch die folgende so richtig gute Folgen, die aber massiv darunter leiden das Doctor und Companion aufgrund der Spannungen am Set immer häufiger getrennte Wege gehen.

  • Kannst du uns diese Umstände noch etwas genauer erläutern? Vielleicht lernen wir im 8209819850923651036134ten Durchgang dieser Saga sogar etwas Neues!


    Abgesehen davon: Hab heute morgen endlich meine Versandbestätigung dieser Box bekommen. Juchei! Hatte schon befürchtet ich würde leer ausgehen.

  • Vielleicht ist stevmof ja der Enkel von Mary Whitehouse und fühlt sich verpflichtet, ihren Streit weiterzuführen. :-D


    Kannst du uns diese Umstände noch etwas genauer erläutern? Vielleicht lernen wir im 8209819850923651036134ten Durchgang dieser Saga sogar etwas Neues!


    Abgesehen davon: Hab heute morgen endlich meine Versandbestätigung dieser Box bekommen. Juchei! Hatte schon befürchtet ich würde leer ausgehen.

    Glückwunsch. Irgendwie finde ich es beängstigend, dass die Boxen immer früher ausverkauft sind und jetzt schon Vorbestellungen storniert werden.


    Aber der weitgehend sinnfreie Rauswurf von Sarah-Jane oder die Egofolge ohne Companion sind einfach ärgerlich.

    Da Sarah-Jane mehr als drei Staffeln dabei war, davon über zwei mit Tom Baker, ergeben deine Spekulationen gerade nicht soviel Sinn. Wenn es Knatsch gegeben hätte, wäre Elisabeth Sladen nach einer Staffel weg gewesen, so wie Christopher Eccleston oder auf so spektakuläre Weise wie Colin Baker. Und wenn Tom Bakers Ego angeblich so schlimm gewesen ist, dann hätte man es auch nicht sieben Staffeln mit ihm ausgehalten.