Doctor Who Collection (Sammlung)

  • Als ob man das Geld sonst sparen würde um es für "etwas vernünftiges" auszugeben ... :10: Macht euch doch nichts vor! :06:

    :D
    Ja, aber es ist wie zb bei einem Raucher, der sich ehrlich seinen täglichen Konsum eingesteht und sich dann mal ernsthaft ausrechnet was er im Jahr für Zigaretten ausgibt. Er erschrickt erstmal.
    So ist das hier.
    Klar, wenn ich in mein Regal schaue weiß ich schon das ich ne Menge Geld ausgegeben hab, aber so richtig bewußt um wieviel es sich dann doch handelt, wird man sich erst, wenn man so eine Liste auf einen Blick sieht.
    Aber ich bereue NICHTS :P
    --

    Schwer, schwer, schwer und nur unter Zwang. Finde alle in Ihrer eigenen Weise und Zeit super.
    Reihenfolge in jeweiliger Spalte bitte ignorieren


    Platz 1 teilen sich
    1stdoc2nddoc7thdoc10thdocWardoc11thdoc3rddoc4thdoc
    Platz 2 Teilen sich
    6thdoc2_1Doc5thdoc
    Den 3 Platz teilen sich
    8thdoc9thdoc


    ABER MEIN UNGESCHLAGENER DOCTOR BEFINDET SICH IN MEINEM KOPF

  • Haha, und wenn die Leute dann anfangen einen bezüglich des schlechten Gesundheitszustandes anzusprechen, bringt man nur noch unter Mühe ein "Doctor Who ist schuld." hervor. :D

    Ach, wieso? Um es mal mit nahen Verwandten zu sagen: Margarine statt Butter und Brot für 99 Pfennig von Aldi schmeckt genauso gut. :D


    @Iltu
    Wow.. da wir einem erst klar, was man da an Geld reingesteckt hat. :)
    Ansonsten läuft das ja eher so nebenbei und man realisiert es gar nicht.
    --

    Wobei ich mich bei den Schweizer Preisen frage, wer die Kohle einbehält. Wenn das Zeug doppelt so teuer ist und der Verlag auch doppelt so viel Gewinn macht, wäre das schön, glaube ich aber nicht. ;)


    Apropos „Die kompletten ersten beiden Staffeln“ gibt es auf amazon.de für 48,97€. Kostet rund 7 Euro weniger.
    Und die komplette erste Staffel auf BD kostet 44,97€. Man spart somit auch noch etwa 9 Euro.


    Und wer „Sechster Doktor - Volume 1“ für 9,99€ haben will. Muss in „Neu ab“ Gehen und auf amazons Angebot schauen. Wenn ihr nicht wisst wohin. Normalerweise wird so ein 19,79€ Preis angezeigt...

    Und ich habe die BD für über 50€ gekauft... Nein, die DVD-Versionen hole ich mir nicht mehr. Wenn schon, denn schon.


    Als ob man das Geld sonst sparen würde um es für "etwas vernünftiges" auszugeben ... :10: Macht euch doch nichts vor! :06:

    Natürlich für die private Altersvorsorge, was denn sonst? ;)


    :D Ja, aber es ist wie zb bei einem Raucher, der sich ehrlich seinen täglichen Konsum eingesteht und sich dann mal ernsthaft ausrechnet was er im Jahr für Zigaretten ausgibt. Er erschrickt erstmal.
    So ist das hier.
    Klar, wenn ich in mein Regal schaue weiß ich schon das ich ne Menge Geld ausgegeben hab, aber so richtig bewußt um wieviel es sich dann doch handelt, wird man sich erst, wenn man so eine Liste auf einen Blick sieht.
    Aber ich bereue NICHTS :P
    --

    Ja, aber die Rauchwaren sind irgendwann weggequarzt, die Heimkino-Sammlung bleibt.

  • So weit ich weiß, ist das in der Schweiz mit Importen so geregelt, dass man eigentlich normalerweise nur aus dem Inland kaufen kann, wegen dem krassen Preisunterschied.

    "Der moderne Hexenmeister transferiert Raum und Zeit in seiner verrückten Telefonzelle"

  • Ach, wieso? Um es mal mit nahen Verwandten zu sagen: Margarine statt Butter und Brot für 99 Pfennig von Aldi schmeckt genauso gut. :D

    Margarine schmeckt wie Butter =O das halte ich aber für ein Gerücht. Hast ja nur Wasser und Fett drin. :D



    So weit ich weiß, ist das in der Schweiz mit Importen so geregelt, dass man eigentlich normalerweise nur aus dem Inland kaufen kann, wegen dem krassen Preisunterschied.

    Hmm.. weiß ich jetzt gar nicht so genau. Wenn ich mir was von der Schweiz bestellen lasse achte ich da nicht so drauf.
    Bei Spiele ist aber der Unterschied wenn überhaupt sehr gering.
    Kommt dann halt denke ich darauf an WO man in der Schweiz bestellt.
    --

    Schwer, schwer, schwer und nur unter Zwang. Finde alle in Ihrer eigenen Weise und Zeit super.
    Reihenfolge in jeweiliger Spalte bitte ignorieren


    Platz 1 teilen sich
    1stdoc2nddoc7thdoc10thdocWardoc11thdoc3rddoc4thdoc
    Platz 2 Teilen sich
    6thdoc2_1Doc5thdoc
    Den 3 Platz teilen sich
    8thdoc9thdoc


    ABER MEIN UNGESCHLAGENER DOCTOR BEFINDET SICH IN MEINEM KOPF

  • So weit ich weiß, ist das in der Schweiz mit Importen so geregelt, dass man eigentlich normalerweise nur aus dem Inland kaufen kann, wegen dem krassen Preisunterschied.

    Naja, wenn Du etwas importierst, dann ist der Zoll bei den meisten Sachen sehr gering (bei Uhren in DE z.B. im Bereich von 1-2€). Was zu Buche schlägt, ist die Mehrwertsteuer, die Du nachzahlen musst. Die wird aber nicht 50% des Produktpreises ausmachen. Und in der Regel kann man sich von der Mehrwertsteuer des Ursprungslandes befreien lassen, weil die Ware ja exportiert und nicht auf dem dort heimischen Markt umgesetzt wird.
    Wichtig ist aber, dass die Zollerklärung über den Warenwert richtig ist.

  • Ich bestelle des Öfteren Blu-Rays bei Cede in der Schweiz und soweit mir bekannt ist, muß man bis 25,00 Euro Warenwert, bzw. wenn die anfallenden Zollgebühren 5,00 Euro nicht übersteigen, nichts zahlen. Bisher sind bei mir dadurch noch keine Zollgebühren angefallen. Wurde alles problemlos geliefert.

  • An dieser 5 für 3 Aktion von Saturn habe ich auch teilgenommen. Bei drei Produkten hieß es Lieferung 1-2 Tage, bei zwei Produkten Lieferung 3-4 Tage. Habe die ersten drei auch dann recht schnell erhalten, nur warte ich schon seit über 1 1/2 Wochen auf die restlichen zwei.

  • Auf Amazon gibt es Rabatte!


    Man kann ca. 2 - 5 Euro sparen!

    Huh ... Amazon scheint es irgendwie ungewöhnlich gut mit unserem Geldbeutel zu meinen ... Die hatten doch grade eine Aktion :D
    Finde ich ja eher verblüffend - und, mal sehen, wie lange das so bleibt. Manche dieser "Herabsetz-Orgien" sind ja nicht allzu langlebig dort.



    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Mal was ungewöhnliches für diesen Thread. Meine Sammlung wird nicht größer sondern kleiner. Ich haue gerade alle meine Classic-DVDs raus und es schmerzt mich schon etwas, aber ich brauche den Platz und will die Schätzchen auch nicht in Kartons vergammeln lassen ;(


    So geht jetzt jede Woche ein Doctor durch die Bucht. Hoffentlich bleibt es nicht bei einem Euro pro DVD :S

  • Och... joa... ich wünsche mir ja keine Mondpreise, oder dass meine "Investition wieder reinkommt". Darum geht es mir ja nicht. Ich will nur nicht, dass ich meine hart zusammengesuchte Sammlung für einen Betrag rausgeht, für den ich sie auch gleich hätte wegwerfen können. Irgendwer soll für einen guten Preis die Lücken in seiner Sammlung füllen (oder gar ganz neu anfangen) und ich bekomme einen netten Bonus in meine Kasse, um meine Band zu finanzieren 8)


    Dass ich die Teile nicht gut loswerde, weil es eine deutsche Range und einen BD-Release gibt, glaube ich nicht. Ich kann mit nicht vorstellen, dass irgendwer davor zurückschreckt, JETZT mehr als 4€ für "The tenth Planet" zu bieten, weil in drei Jahren eventuell eine deutsche Fassung herauskommt. Wer so denkt, hätte es von vornherein nicht "eilig" damit gehabt. Vielleicht kommt diese Story niemals auf deutsch. Wer weiß? Wenn man bei anderen Dingen so denken würde, käme man zu nichts mehr. Dann würde man sich niemals ein Auto kaufen, weil das in ein paar Wochen vielleicht billiger ist und in zwei Jahren dann sowieso ein besseres rauskommt.
    Bei den Stories, die es schon auf deutsch im Handel gibt, könnte das anders sein. Vor allem bei Colin Baker und McCoy, wo die Staffelboxen ein schönes, günstiges Paket darstellen. Aber dann muss man auch sehen, dass es viele Leute gibt, die diese DVDs dann schon sammeln und dann will man nicht den einen Teil auf deutsch und den anderen dann auf englisch. Ich habe (noch) eine komplette UK-Sammlung und die deutschen Releases zusätzlich. Und wenn jemandem die deutsche Synchro sowieso nicht wichtig ist, dann gibt er nicht den vollen Preis für die deutsche-VÖ aus, wenn er die fragliche Folge auf UK-DVD haben könnte.


    Bei der BD sehe ich das genauso. Bislang gibt es Staffel 12 und die ist vergriffen, man geht ganz fest davon aus, dass mehr Staffelboxen kommen, aber bislang ist nichts angekündigt. Die BDs werden gut (und im Falle von vorhandenem Filmaterial deutlich besser aussehen können als die DVDs), aber es ist nicht der heilige Gral. Ist jetzt nicht so, als wäre das Bild so schrecklich, dass man seine Augen abwenden müsste und die BDs wären eine Offenbarung. Wenn man sieht, wie viele DVDs noch verkauft werden, wenn die BD nicht mehr kostet, merkt man, wie egal das manchen Leuten ist. Aber auch hier der Hauptgrund: Ich glaube nicht, dass irgendjemand davon absieht jetzt 3€ für "Enemy of the world" zu bieten, weil es 2021 vielleicht als Upscale in einer BD-Box erscheint. Man könnte einfach 3€ ausgeben, um die Folge zu schauen, weil sie gut ist :)


    Edit:
    Tut mir auch echt weh, mich von meinen kleinen, grauen Schätzen zu trennen.... ;(

  • Fünf Euro sind ok. Es kommt auf die Folge und Zustand der DVD an. Mengenrabatt inbegriffen. :D


    Von Sylvester McCoy habe ich alle Classic-DVDs der letzten Staffel. Ich sehe keinen Grund mir Volume 3 von Pandastorm zu kaufen, da ich ohnehin die Folgen in Englisch anschaue.

  • Das habe ich auch kurz überlegt... diese dicken Amarays...
    Aber ich hatte mal was ähnliches für Star Trek, aber hatte dann doch keine Lust mehr darauf. Selbstgedruckte Cover nerven mich ziemlich schnell. Vermutlich würde ich dann noch mehr vermissen, wie majestätisch dieses Bollwerk grauen Plastiks ganze Straßenzüge meines Expedits belagern könnte und jetzt in Kartons ein noch graueres Dasein fristet, während sein ehemaliger Inhalt nun in eine fremde Hülle gezwängt und in fremde Kleider gehüllt, seiner Statt die Blicke auf sich ziehen will, doch es nicht vermag. Es ist eben kein Lagerfeld, sondern ein Canon Inkjet, der dies Gewand gefertigt... yuk^^


    Nee, wenn ich diese Eindrucksvolle Wand von ähnlich aussehenden DVDs nicht sehen kann, dann brauche ich sie auch nicht unbedingt. Dann würde ich mich schlecht fühlen und denken, dass das alles totes Kapital ist und für mich auch nicht besser, als wären das Kopien und nicht meine Sammlung. Meine Schwester hat auch die komplette UK-Range und wenn ich nach meinem aktuellen Marathon das nächste Mal Bock auf eine Folge mit Hartnell habe, leihe ich sie mir einfach aus :)


    @Toriana
    Wenn ich im Schnitt bei 3€ pro DVD lande, ist das auch in Ordnung für mich. Je höher die Preise in der Bucht natürlich gehen, desto mehr freue ich mich :D

  • Coole Sammlung und vor allem ein cooler Schrank! <3



    Aber ich glaube, das wäre echt nichts für mich. Ich habe ein seltsames Verhältnis zu physikalischen Medien und Originalen und wenn ich die Originale umverpacke, kann ich es ja eigentlich auch gleich lassen... wäre keine Option für mich... Und vermutlich würde ich mir Mühe geben und alles fertig machen, direkt bevor dann irgendwas in SE kommt, oder eine neue Animation und dann muss ich wieder neu sortieren :D



    Ich habe Sammlulngen gesehen, die weniger geordnet waren, aber ja... die einzelnen Releases chronologisch zwischen den "Sammlboxen" brechen das Bild schon etwas... deshalb stand meine BD von "Spearhead from space" NIE am chronologisch richtigen Ort... das würde mich nur aufregen :D


    Kann es sein, dass du die erste Staffel der neuen Serie... SEHR OFT hast? :D