Staffel 12 - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (SPOILER!)

  • Na was haben denn die Autoren der klassischen Serie gemacht? Der Serienmythologie nach Belieben Zeugs hinzugefügt, siehe Brain of Morbius etc. Das ist doch jetzt nicht neu. Warum sollte man RTD, Moffat und Chibnall nun das Recht absprechen, das nicht genauso zu tun? Solange es nicht dem widerspricht, was in den Folgen davor explizit gesagt wurde, müssen das die Fans akzeptieren, auch wenn sich inhaltlich damit nicht einverstanden sind.

    Ich sehe ein "Ich bin der erste Doktor, das Original" schon irgendwie als explizite Aussage an...

  • Da kommt man nur leider mit dem selben Argument raus das für die Prä-Doctoren und den War-Doctor verwendet wurde: Dann waren die die davor kamen halt nicht "der Doctor" sondern "Ruth das Timeless Child".

    You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!


    -The Doctor, Conundrum

  • Spontan:

    You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!


    -The Doctor, Conundrum

  • Na was haben denn die Autoren der klassischen Serie gemacht? Der Serienmythologie nach Belieben Zeugs hinzugefügt, siehe Brain of Morbius etc. Das ist doch jetzt nicht neu. Warum sollte man RTD, Moffat und Chibnall nun das Recht absprechen, das nicht genauso zu tun? Solange es nicht dem widerspricht, was in den Folgen davor explizit gesagt wurde, müssen das die Fans akzeptieren, auch wenn sich inhaltlich damit nicht einverstanden sind.

    Genau. Solange es dem, was davor gesagt wurde, nicht explizit widerspricht. Und dann zählen wir mal durch, wieviele Regenerationen der Doctor im Laufe der Zeit so verbraucht hat und was laut Deadly Assassin das Limit ist... Da ist nach vorne nicht mehr viel Platz. Gut, ich warte ja immer noch darauf, dass der Doctor der Valeyard wird, aber dieser Widerspruch wurde nicht in der klassischen Serie verbrochen.

  • Da es hier bereits erwähnt wurde: The Brain of Morbius. Wir sehen Gesichter in dem Mind Battle, die nicht den ersten drei Doctoren gehören. So wie die Szene inszeniert ist, sollen sie aber eindeutig vorherige Inkarnationen des Doctors darstellen. Dies widerspricht bereits dem, was wir aus The Three Doctors wissen, nämlich, dass Hartnell eindeutig der erste war. The Deadly Assassin kompliziert das Ganze noch weiter, indem hier das Limit der zwölf Regenerationen eingeführt wird. Und zu guter letzt ist da noch The Caves of Androzzani, wo der Doctor eindeutig sagt "it feels different this time". Es ist also bei weitem nicht so, dass wir da keinerlei Komplikationen hatten. Daher haben wir ja die Idee des Others im Cartmel Masterplan als eine vorherige Version des Doctors bzw. dass der Doctor eine Reinkarnationen des Others ist. Damit gibt es auch einen eindeutigen Präzedensfall, dass es etwas vor Hartnell in der Geschichte des Doctors gab. Die Frage ist nur mal wieder, wie es umgesetzt wird und da habe ich bei Chibnall Angst drum. Mit der Other-Sache haben wir auch bereits eine Origin-Story der Time Lords, die eigentlich nicht umgeschrieben werden müsste, aber da der gute Chris ja anscheinend der Meinung ist, dass außer ihm niemals jemand wirklich Doctor Who verstanden hat oder schreiben konnte, wird er es umändern, weil er eben einen Komplex hat. Was für einen, da sollte man vielleicht doch eher einen echten Psychiater drüber befragen.

  • Vielleicht trägt das Folgende ja ein bisschen zur Klärung bei, leicht verändert aus dem Film "The Court Jester". Endet übrigens bei seven, und das vier Jahre bevor es die Serie gab, spooky.


    The Doc, There's only one of me

    Till suddenly there's two of me

    When two is what you see of me

    Gadzooks! Three of me

    That's the proper score of me

    Three of us is the core of me

    And we can tell you-

    Woops! Sorry, four of me

    Fa la la!


    There's one of me, two of me, three of me,

    four of me, five six seven

    Sorry, no more of me

    Each as strong as ten are we

    Very stout hearted men are we

    We're off to fight all wrong

    And we'll right it Right or wrong

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Hier ist wahrscheinlich er Richtige Platz für eine Frage die (möglicherweise) viele umtreibt:
    Für wieviele Staffeln ist Chibbi und Jodie verpflichtet?

    Ganz ehrlich? Offiziell wissen wir es nicht. Wir wissen nur, dass es Staffel 13 und 14 auf jeden Fall geben wird.


    Ansonsten haben wir noch Aussagen aus Interviews. Auf Gerüchte er verließe nach Staffel 12 die Serie hat Chibnall reagiert und gesagt, dass sei Unsinn, sie wären schon dabei die nächste Staffel vorzubereiten. Und Jodie meinte etwas mysteriös sie würde auf jeden Fall auch in der nächsten Staffel dabei sein / auftreten - was immer noch Raum zum spekulieren lässt.

  • Vorsicht Spoiler,

    im neuen Trailer haben wir Ritu Arya in der Rolle der Gat, vermutlich Kommandantin der Schattenproklamation. Dann wäre da Neil Stuke als Lee Clayton, Ehemann von Ruth Clayton, die in Gloucester Führungen veranstaltet. Ein "Fugitive" ist von den Dreharbeiten her bekannt, es handelt sich um Marcia mit den Stricknadeln, gespielt von Julia Foster. Erinnert mich sehr an die Alien-Frau in "Smith & Jones", die ihren eigenen Strohhalm dabei hatte. Aber manchmal ist eine Stricknadel einfach nur eine Stricknadel. Oder?


    Die Frau neben Yaz wird gespielt von Lili Miller. Für Episode 8 gibt es Spekulationen, dass Mary Shelley dort durch Cybermen zu ihrem Roman "Frankenstein" inspiriert wird. Es existiert allerdings bereits eine Story von Big Finish, wo das passiert, also eine Neuinterpretation/Nacherzählung oder rechnen wir lieber mit etwas völlig anderem.


    Über den Fiesling, der von Ian Gelder gespielt wird, ist leider noch gar nichts bekannt.


    Der Cyberman aus den bisherigen Trailern wird Episode 8 zugeschrieben. Es gibt dann aber in den Episoden 9 und/oder 10 ebenfalls Cybermen mit einem deutlich anderen Design, nämlich wie Ritter im Mittelalter plus Druiden. Außerdem kennen wir von den Dreharbeiten noch Figuren, die aussehen wie Black & White Guardian. Also eine Fülle von Optionen für den Story Arc. Speziell bei den Cybermen wäre auch ein weiterer Auftritt von Daniel Barton und den Kasaavin denkbar.


    Radioactive Man


    Bilder: Gat, Lee Clyton, Ruth Clayton, Marcia, Lili Miller, Ian Gelder

  • Was Ian Gelder angeht... Er sollte etwas mit den Remnants aus The Ghost Monument zu tun haben, da er auch deren Sprecher war. Was insofern passt, da sie ja auch das Timeless Child erwähnt hatten.


    Ich hätte übrigens Ruth für dieses gehalten, nach den bisherigen Bildern (schwarzes Mädchen, Ruth als recht präsente Person im Vorfeld der Staffel).

    1. 6thdoc 2. 12thdoc 3. 5thdoc 4. 11thdoc 5. 7thdoc 6. 10thdoc 7. 8thdoc 8. 9thdoc 9. 10. Wardoc
    Rest: Anteilig zu wenig gesehen, um entscheiden zu können.