Good Omens

  • Ich hatte ja wie alle anderen über Ostern vieeeeel Zeit und habe mir die Serie auf Amazon Prime im wahrsten Sinne reingesaugt!


    Mein Urteil: Für alle Fans von Terry Pratchett ein absolutes Muss und für alle anderen ein absoluter Gewinn!


    Ach ja: Fans von David Tennant kommen auch auf ihre Kosten, denn als Dämon macht er eine ebenso gute Figur wie als Doktor. :)

  • Danke Schlaubi fürs Zusammenführen. :thumbup:


    Ich hatte ja wie alle anderen über Ostern vieeeeel Zeit und habe mir die Serie auf Amazon Prime im wahrsten Sinne reingesaugt!


    Mein Urteil: Für alle Fans von Terry Pratchett ein absolutes Muss und für alle anderen ein absoluter Gewinn!


    Ach ja: Fans von David Tennant kommen auch auf ihre Kosten, denn als Dämon macht er eine ebenso gute Figur wie als Doktor. :)

    Mir hat die ganze Serie auch gefallen, weshalb ich sie auch zusätzlich auf BD habe (kam ja erst deutlich später als die DVD-Fassung). Dass man auch das Buch gelesen haben sollte, ist ja klar.

    Am besten fand ich den Aufruf konservativer Amis an Netflix (sic!), dass sie diese blasphemische Serie sofort absetzen sollten. Interessanterweise hat das Buch in den über 20 Jahren zuvor keine Wellen geschlagen; die Briten gehen eben deutlich unverkrampfter mit dem Thema Religion um als die Amis. Ich frage mich, ob die Monty-Python-Filme in den Staaten bekannt sind.

  • Ich frage mich, ob die Monty-Python-Filme in den Staaten bekannt sind.

    Auf der Blu-Ray von "Das Leben des Brian" ist eine interessante Dokumentation über den Film wo das angesprochen wird. Lustigerweise haben sie den Film zuerst in Amerika gezeigt weil man damals dachte die Britten waren zuverkrampft für den Film. Im Endeffekt gab es aber auf beiden Seite Religiöse Idioten die was gegen den Film hatten.

  • Zitat

    Lustigerweise haben sie den Film zuerst in Amerika gezeigt weil man damals dachte die Britten waren zuverkrampft für den Film.

    Naja das dachten die nicht grundlos. Neben diversen Protestgruppen weigerten sich mehrere Landkreise den Film zeigen zu lassen, die Filmbewertungsbehörde wollte ihn zunächst als nicht jugendfrei dem allgemeinen Publikum verweigern, Mary Whitehouse ging auf die Barrikaden,.... Jeder der denkt die Briten würden mit Religion unverkrampft umgegehen sollte sich mit dem Thema schleunigst nochmal beschäftigen.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Verkrampfter als die amerikanischen Evangelikalen kann man kaum mit solchen Themen umgehen - ohne zur Gewalt zu greifen.