Stranger Things

  • Joyce meinte zu Hopper, als sie bei ihm wegen der Vermisstenanzeige im Büro saß, dass sein Vater nichts mit Will anfangen könne und ihn als „queer“ bezeichne. Das sagte sie in einem Ton als ob es peinlich sei.

    Dann meinten wir doch die gleiche Szene.

  • Der Tod von [Spoiler] scheint die Leute noch wütender zu machen. Wer sich einmal den Hashtag StrangerThings4 auf Twitter anschaut bekommt entweder einen Lachkrampf oder Nacken- und Kopfschmerzen vom ständigen Kopfschütteln. Leute die in all caps schreiben wie wütend sie sind und die Serie jetzt als schlecht bezeichnen. Wird zwar eine Minderheit sein und viele werden, auch wenn sie jetzt behaupten genau dies nicht zu tun, Staffel 5 gucken, wenn sie herauskommt. Aber diese Reaktionen sind verrückt und ich wette, die Duffer Brüder bekommen bereits Morddrohungen von einigen Bekloppten.



    Ach ja, und der Cliffhanger am Ende lässt auf eine gute 5. Staffel hoffen.


    Ich würde mir wünschen, dass Chibnall sich die Serie anschaut und Notizen macht, wie man eine fantastische Serie mit einem großen Cast schreibt.

    Wieso? Er würde doch eh nichts daraus lernen. Reine Papier- und Bleistiftverschwendung.



    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    2 Mal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.