Carnival Row (Amozon Prime)

  • So neu ist die Serie jetzt auch nicht mehr. Ich habe Mitte September im ICE mal damit angefangen und die ersten 20 Minuten gesehen, bevor die Verbindung zu schlecht wurde. Bis dahin war es recht interessant, victorianische Zeit trifft Fantasy, ich will aber erst mal auf die deutsche Synchro warten, bevor ich da weiter mache.

  • So neu ist die Serie jetzt auch nicht mehr. Ich habe Mitte September im ICE mal damit angefangen und die ersten 20 Minuten gesehen, bevor die Verbindung zu schlecht wurde. Bis dahin war es recht interessant, victorianische Zeit trifft Fantasy, ich will aber erst mal auf die deutsche Synchro warten, bevor ich da weiter mache.

    Auf Amzon Prime läuft sie sie ein paar Tagen auf Deutsch!


    Gruß
    Roland

  • Ah ja, mal sehen, wann ich Zeit dafür finde. Danke.


    Jack the Ripper meets Herr der Ringe? Nicht ganz. Neben den Abgründen einer viktorianisch angehauchten Welt wird hier auch ziemlich unverhohlen auf Jingoismus, Imperialismus und Rassismus aufmerksam gemacht. Und die düstere, langsam immer faschistischer werdende Welt könnte in unserer Welt der Orbans, Trumps und Salvinis aktueller nicht sein. Also auch noch eine Spur Babylon Berlin dabei. Und Intrigen.


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Nikioko ()

  • Habe jetzt vier Folgen gesehen und: es gefällt mir immer besser. Folge zwei war ein leichter Hänger, bei dem ich dachte: Hoffentlich wird es jetzt nicht so eine dröge Mördersuche. Ich bin einigermaßen fasziniert von der Serie, das liegt natürlich auch, aber nicht maßgeblich an der wunderschönen Cara Delevingne (oder so), die mir schon bei Valerian aufgefallen war. Ich schaue auf jeden Fall weiter.


    Bildergebnis für carnival row cara delevingne

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Habe jetzt vier Folgen gesehen und: es gefällt mir immer besser. Folge zwei war ein leichter Hänger, bei dem ich dachte: Hoffentlich wird es jetzt nicht so eine dröge Mördersuche. Ich bin einigermaßen fasziniert von der Serie, das liegt natürlich auch, aber nicht maßgeblich an der wunderschönen Cara Delevingne (oder so), die mir schon bei Valerian aufgefallen war. Ich schaue auf jeden Fall weiter.


    Bildergebnis für carnival row cara delevingne

    Tja, das viktorianische Setting und das Ripper-Thema passen natürlich gut zusammen. Aber das ist nur der Anfang, es geht ja um noch viel mehr...