TIMELASH VI - 22. & 23. Oktober 2022

  • bisher war ich jedes Mal dabei, auch für 2022 habe ich längst meine Karte, aber jemand neues zu überzeugen fällt schwer

    Löblich. Diese Gruppe existiert, schrumpft jedoch mit jeder Veranstaltung.


    Zudem scheint der große Doctor Who Hype in Deutschland auch vorbei zu sein, was es zusätzlich erschwert.

  • Pandemie, Chibnall, Inflation, läuft alles gegen Veranstaltungen wie die Timelash.

    Absolut. Wohl einige der größten Punkte. Zudem scheint die TimeLash auch jegliche Promo in der Pandemiezeit eingestellt zu haben und auch jetzt ist sie eher zögerlich in ihrem Auftreten. Ich kann mich noch erinnern, wie Ticketverkäufe gleich Null gingen, wenn wir nicht konstant jeden erinnerten, dass wir existieren.


    Andererseits leben wir nun mal in Zeiten, in denen sich Menschen nicht mehr langfristig für etwas entscheiden. ich erlebe dies täglich auf den Seminaren, die ich anbiete. Macht es richtig besch... zu planen, aber die meisten Anmeldungen kommen in der Regel ein bis zwei Wochen vorher rein.


    Kann also sehr gut sein, wenn dann jetzt die Promo anzieht und weitere Stargäste angekündigt werden, noch eine Menge Tickets über die Theke gehen. Lasst uns die Daumen drücken!

  • STARGAST ANKÜNDIGUNG:



    Tickets für die TimeLash VI gibt es HIER.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    3 Mal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Ok, nett, aber leider immer noch nicht der Bringer,
    der die Fans in scharen zum Ticketkauf animiert.

    Mein Geld habt Ihr schon, aber wie motiviert man jemand dessen Geld Ihr noch nicht habt zu einem Besuch?

    Wen sprichst du an? Von den Organisatoren liest hier niemand mit. 😀

  • Ist vielleicht marketingtechnisch für den Umsatz nicht ganz optimal,
    wenn diejenigen die die einzige deutsche Doctor Who Con organisieren im größten deutschsprachigen Doctor Who Forum nicht mitlesen.

    Wer hat denn jemals gesagt, dass man persönlich mitlesen muss, um an wichtige Informationen zu kommen?


    Heißt das jetzt, dass wir für sie uninteressant sind? Gibt mir zu denken ...

    Nö, das heißt es natürlich nicht, aber sie haben auch nur 24h am Tag und eine Con zu organisieren - und sie tun das ja nicht hauptberuflich, sondern in ihrer Freizeit. Nur weil sie hier nicht persönlich anwesend sind, bedeutet das nicht, dass Dinge die sie wissen müssen nicht trotzdem bei ihnen ankommen ... :03:

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ina / Iltu mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Nur ist halt nicht jeder auf Facebook - wobei es über ihre Webseite ja eine weitere ganz direkte Kontaktmöglichkeit gäbe.

    Aber wie gesagt, nur weil sie persönlich nicht anwesend sind, bedeutet das ja nun nicht, dass dieser Thread hier nun völlig unüberwacht wäre, denn so kam dein Kommentar bei einigen wohl an ...

    Wobei, ganz ehrlich? Emails und PNs mit dem Thema, "Habt ihr nicht noch andere Gäste?", noch dazu zu einem Zeitpunkt, an dem die Ankündigungen noch gar nicht alle durch sind ... Na ja.

    Aktueller Stand der Gästeliste:

    Colin Baker

    Schauspieler: Der 6. Doctor (1984 - 1986)


    Frazer Hines

    Schauspieler: Jamie McCrimmon

    Companion des 2. Doktors


    Michael Jayston

    Schauspieler: The Valeyard


    Nabil Shaban

    Schauspieler: Sil

    Lisa Greenwood

    Schauspielerin: Flip Jackson

    Companion des 6. Doktors (Big Finish Audio Dramas)

    Colin Spaull
    Schauspieler: Lilt (Revelation of the Daleks) & Mr Crane in the Doctor Who television stories Rise of the Cybermen and The Age of Steel, mehrere Big Finish Rollen


    Weitere Ankündigungen werden folgen.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Mein Kommentar war allein darauf bezogen, dass ich klarstellen wollte, dass ich nichts mit der aktuellen Veranstaltung zu tun habe, denn es wirkte so auf mich, als ob sein Kommentar an mich gerichtet war. Zugegeben, ich habe das etwas missverständlich ausgedrückt.

  • denn es wirkte so auf mich, als ob sein Kommentar an mich gerichtet war.

    War er nicht, hatte da eher an die Threaderstellering gedacht.
    Aktuell habe ich einfach das Problem, dass niemand mit will,
    weil Gäste fehlen die auch den ansprechen, der nicht eh jedes
    Jahr mit dabei ist.

    Es fehlt noch ein Headliner, der alle umhaut,
    quasi der Chuck Norris des Doctor Who Fandoms,
    (Spässle gmacht).

  • Ich bin sicher da werden noch mehr interessante Gäste folgen. Hat sich halt durch die Umstände alles verzögert. Möchte nicht wissen, wie kompliziert es war während Corona-Zeiten verhandeln zu müssen.

  • War er nicht, hatte da eher an die Threaderstellering gedacht.
    [...]

    Es fehlt noch ein Headliner, der alle umhaut,
    quasi der Chuck Norris des Doctor Who Fandoms,
    (Spässle gmacht).


    Keine Sorge, die Thread-Erstellerin leitet Dinge, die Simone und Ralf wissen sollten oder müssen, durchaus weiter ...

    (...allerdings nur, sofern sie ihnen nicht eh längst bewusst sind - wäre ja unsinnig lange bekannte Dinge doppelt und dreifach zu erwähnen und so dann lediglich ihre sowieso knappe Zeit zu verhühnern. Nehme an dem stimmen alle hier zu.)

    Aber, dass eine Art "Chuck Norris des Whoniversums" der Sache förderlich wäre ... du, das wissen sie selbst.
    Das wissen sie genau genommen schon immer.

    Ebenso besteht jedoch wie immer die Schwierigkeit, dass man jemanden finden muss, der einerseits an diesem Termin im Oktober Zeit und Lust hat - und sich durch die allgemeine Lage mit Covid nicht abschrecken lässt - und der oder die dann auch noch für ein Event in Größenordnung der TimeLash halbwegs bezahlbar wäre. Was für viele der "Chuck Norrisse des Whoniversums" ja erfahungsgemäß leider nicht so ganz zutrifft, weil deren Agenten oft Summen fordern, die nicht von dieser Welt sind.

    Aber, wie gesagt, noch ist das Line-Up ja nicht fertig. Und noch sind auch nicht alle angekündigt.

    David Bradley?

    Karen Gillan?

    Arthur Darvill?

    Billie Piper?

    Auch ohne direkten Einblick in die tatsächlichen Verhandlungen kann ich dir sagen, dass Karen Gillan mit Sicherheit inzwischen einen Marktwert hat, der jenseits von Gut und Böse liegt und für ein Event in der Größe der TimeLash nicht bezahlbar wäre...

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()