Probleme mit dem BluRay Player

  • Mein BluRay Player weigert sich einige meiner Polyband Doctor Who BluRays abzuspielen. Mit anderen BluRays und mit keiner meiner DVDs habe ich Probleme. Liegt das womöglich daran, dass sich mein BluRay Player nicht mit der Software auf den BluRays selbst verträgt? Gibt es da vielleicht irgendein Update, was ich drauf spielen könnte, falls es daran liegt? Oder brauche ich einen neuen Player, der neusten Generation, weil meiner mit über fünf Jahren inzwischen einfach zu alt ist?

  • Also ich habe folgende Probleme bisher entdeckt: Staffel 6 will gar nicht abgespielt werden, Time of the Doctor startet nur auf Deutsch und wenn ich ein paar Sekunden vorspule (danach kann ich auch auf Englisch umschalten) und Staffel 9 läuft nicht mehr wenn man einmal zurückgespult hat. Das kann ja schwer alles an den Discs liegen. Aber das sind so seltsame Fehler, besonders da sie mir bisher bei keiner Disc von einer anderen Firma aufgefallen sind, dass mich das eben sehr stutzig macht und ich mich wirklich frage, ob mein Player und Polyband einfach nicht kompatible sind.

  • Nicht das ich wüsste. Will Balko einen Player jetzt gleich sofort haben wollen und stellt auch keine Ansprüche, dann stünde er vor geschlossenen MediaMarkt-Türen.

    Tja, "gleich sofort" stufe ich an der Stelle mal als typisches Luxusproblem ein. Angesichts der derzeitigen Lage also verschmerzbar.



    Also ich habe folgende Probleme bisher entdeckt: Staffel 6 will gar nicht abgespielt werden, Time of the Doctor startet nur auf Deutsch und wenn ich ein paar Sekunden vorspule (danach kann ich auch auf Englisch umschalten) und Staffel 9 läuft nicht mehr wenn man einmal zurückgespult hat. Das kann ja schwer alles an den Discs liegen. Aber das sind so seltsame Fehler, besonders da sie mir bisher bei keiner Disc von einer anderen Firma aufgefallen sind, dass mich das eben sehr stutzig macht und ich mich wirklich frage, ob mein Player und Polyband einfach nicht kompatible sind.

    Sagen wir mal so: wären die Discs von Universal, dann würde das schon so gehen. Die produzieren nämlich allerminderwertigste Qualität. Bei Pandastorm oder Polyband hingegen habe ich noch nie Probleme gehabt. Aber zur Kontrolle wäre natürlich der Versuch auf einem anderen Gerät sinnvoll. Hast Du keinen Nachbarn oder Kollegen, den du mal fragen könntest zum Ausprobieren?

  • Als allererstes solltest du ggf prüfen, ob du die neueste Firmware für deinen Player drauf hast. Blu-ray ist ein Standard der beständig weiterentwickelt wird. Da ist ab und an ein Software-Update nötig. bei manchen Playern früher, bei anderen später.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Bei solchen Problemen ist es hilfreich den Hersteller des Players zu nennen. Zum Beispiel Samsung macht zur Zeit vermehrt Sorgen. Markengeräte sind heutzutage leider nur selten 'noNames' vorzuziehen. Meist gibt es nur eine Ausnahme, die hieß bei CD-Geräten Philips. Bei DVD kann ich leider keine nennen.