Vagrant Queen

  • Habe eben die zweite Folge gesehen, letzte Woche die erste.


    Die erste Folge fand ich nur so mittelmäßig, da mussten alle Figuren vorgestellt werden und die Rahmenhandlung / Prämisse. Das war ein bisschen viel und mir zu hektisch, insgesamt war unklar, wohin die Sache gehen sollte. Aber ich dachte, ich gebe der Serie mit Folge zwei noch eine Chance.


    Das war goldrichtig! Ich habe mch prächtig amüsiert. Endlich mal wieder eine unbeschwerte Space Opera mit Spannung und Gags, Zitaten, schamloser Verwendung von Klischees, die auf beiden Seiten der Grenze zur Parodie herumschlingert. Das sowas heute noch gemacht wird, einfach schön.:thumbup::lach:

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)