Whocast #423 – Doctor Who und der Whexit

  • Lutsch meinen Schwanz.

    Oh, hätte ich nicht schreiben sollen, dass der Doctor schon immer unsterblich war und jede Gefahr somit wumpe? So empfindlich wegen der Sterblichkeit des Doctors. Ach, wenn ich das gewusst hätte...


    Aber abgesehen davon... fühle Dich ermahnt (bin ja auch Mod hier ;-))

    Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de


    575-12b5600b.jpg


    "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"

  • Diese Unsterblichkeitsdiskussion verstehe ich nicht. Ich habe es so verstanden, dass die Regenerationsfähigkeit der Time Lords ganz bewusst begrenzt wurde. Dass sie also tatsächlich nach 13 Inkarnationen sterben (wenn ihnen kein neuer Zyklus gegeben wird). In meinem Verständnis wurde das beim Doctor ebenfalls so gehandhabt (inklusive Gedächtnislöschung), als er/sie sich entschloss, nicht länger für die Devision zu arbeiten. Damit startete ein neuer (begrenzter) Zyklus, den der Doctor bis zu seiner elften Inkarnation in dem Glauben durchlebte, ein Gallifreyer zu sein. Hätten die Time Lords ihm durch Claras Intervention keinen neuen Zyklus gegeben, wäre er auf Trenzalore gestorben. Hätte Chibnall den Mumm (oder die Weisheit) gehabt, die peinlich-bemüht inszenierte Hybrid-Prophezeiung von Moffat in seinen Timeless Child-Bogen miteinzubinden, hätte sie einen langen und in meinen Augen guten Vorlauf gehabt.

  • Diese Unsterblichkeitsdiskussion verstehe ich nicht. Ich habe es so verstanden, dass die Regenerationsfähigkeit der Time Lords ganz bewusst begrenzt wurde. Dass sie also tatsächlich nach 13 Inkarnationen sterben (wenn ihnen kein neuer Zyklus gegeben wird). In meinem Verständnis wurde das beim Doctor ebenfalls so gehandhabt (inklusive Gedächtnislöschung), als er/sie sich entschloss, nicht länger für die Devision zu arbeiten.

    Das würde das Ganze ja noch dämlicher machen. Wir haben ein unsterbliches Wesen. Die (kommenden) Zeitwanderer leiten vom ihm/ihr die Regenrationsfähigkeit ab. Und dann sind sie in der Lage, dem "TL" die Unsterblichkeit wegzunehmen und ihm/ihr dafür "nur" die Fähigkeit zur 13maligen Regenration zu geben?

    Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de


    575-12b5600b.jpg


    "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"