Beiträge von Iltu

    Bei "Tomb of the Cybermen" kam die allgemeine Verwirrung ja auch davon, daß die Artikelgestaltung relativ spät noch verändert wurde.

    Bei Tomb? Da hatte sich eigentlich nichts verändert. Meinst du nicht vielleicht 'Kriegsspiele', das erst 3-Teilig geplant war?

    eigentlich klemmt es seit einiger Zeit bei so ziemlich jeder Neuheit,

    Momentan zeigt sich halt leider, je mehr ein Produkt als Nischenprodukt einzustufen wäre, um so geringer scheint die Priorität beim Versand aktuell zu sein, denn Amazon hat dort - wie alle momentan durch die allgemeine Lage - so manch einen Engpass.

    Aber - ich bin ja schon froh, dass ich überhaupt bestellen kann - wenn auch via Umweg. Aktuell lässt Amazon uns hier in der Schweiz DVD / BD / Bücher / Comics immer noch nicht vorbestellen (erst nach Erscheinen scheint ein Kauf mit Versand nach CH nun wieder möglich zu sein - was bei limited zum Problem werden kann. Zum Glück ist die Grenze aktuell wieder auf - da kann ich halt nach D liefern lassen.)

    Und Polyband muss für seine Veröffentlichungen auch einen größeren Aufwand betreiben als Pandastorm. Da ist wieder die berühmte Materiallage. Pandastorm macht die Sachen, die sich vom geringsten Aufwand her anbieten (und hat dabei auch die BD-VÖ der BBC im Auge)

    Wobei man hierzu sagen muss - gering ist der Aufwand bei Classic Who nie. Bei keiner der Storys.
    Selbst wenn die Musik isoliert vorliegt, ist das immer eine Heidenarbeit, bis so ein M&E existiert.
    ( ;) Dazu kann ich jedem einfach nur ans Herz legen - sofern noch nicht geschehen - schaut bitte mal unser "Doctor... How?", das sich auf Kinda befindet.)

    Aber, klar ist es bei Polyband bezüglich Classics gefühlt ruhig - schließlich ist Polyband aktuell mit New Who "beschäftigt". Das Staffel 2 Re-Release und Staffel 12 wollen ja auch bearbeitet werden. Und wie du völlig richtig sagst - während einer Pandemie verläuft manches langsamer, als früher.

    width=250Pandastorm Pictures veröffentlicht ein weiteres Classic Doctor Who Abenteuer auf Deutsch.

    Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug

    Die Spur einer verschwundenen Concorde führt den Doktor und seine Begleiterinnen Tegan und Nyssa bis in die tiefste Vergangenheit der Erde, ins Pleistozän. Dort nutzt der böse Kalid Crew und Passagiere des entführten Flugzeugs, um eine Reliquie auszugraben, die das Bewusstsein eines uralten Volkes enthält: Die Xeraphin besaßen furchtbare geistige Kräfte. Kalid will diese Kraft missbrauchen, um den Kosmos ins Chaos zu stürzen…


    Können der Doktor und seine Begleiterinnen den schurkischen Kalid bei seinem teuflischen Plan aufhalten?



    Pandastorm schrieb via facebook:

    "Liebe Whovians, es ist endlich soweit, am 25.09.2020 wird mit „Zeitflug“ das letzte Abenteuer der Staffel 19 vom Fünften Doktor veröffentlicht. Im April 2018 erschien das erste Abenteuer „Erdstoß“ auf Deutsch und nach über 2 Jahren ist es endlich vollbracht, die erste Staffel ist komplett synchronisiert. Darauf sind wir sehr stolz und möchten uns für Eure Treue ganz herzlich bedanken.


    Erhältlich ab 25.09.2020 als limitiertes und durchnummeriertes Mediabook, zusätzlich auch Digital. Die Standard DVD und Blu-ray werden dann am 30.10.2020 veröffentlicht."

    Die verschiedenen Editionen sind bereits vorbestellbar.


    LINKS:
    >>> Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug LTD. (Limited Collector's Edition Mediabook) im Shop
    >>> Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug [2 DVDs] im Shop
    >>> Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug [Blu-ray] im Shop

    >>> Time-Flight im Guide

    Und sie haben sogar Hartnells Versprecher mit in die Übersetzung gebracht.

    Alles andere wäre an manchen Stellen auch nur mit Textänderungen möglich - z.B. gibt es in 'The Romans' ja eine Szene die das "Chesterfield / Chesterton" gezielt als Gag nutzt, und falls diese Story je kommen sollte, braucht man den Billy-Fluff ja dann wieder - und ein Glätten der sonstigen Versprecher würde eines der Boni das sich mit den fluffed lines beschäftigt ebenso völlig ad absurdum führen... Deswegen sind sie ganz originalgetreu noch da und Michael macht das wirklich großartig, finde ich.


    Übrigens, amazon sagt "noch 14 auf Lager" vom Amazon-exklusiven 333er "Grab" und hat diese Edition aktuell auf 65,50 € herabgesetzt. :)

    Meine Aufforderung zur Geduld zielte auch mehr auf diejenigen Zeitgenossen, die nie etwas abwarten können und bei jeder Verzögerung egal warum losjammern und schimpfen.

    Jo, so hatte ich das auch verstanden - bzw. gehofft, dass das so gemeint war - nur da viele eben lieber jammern, statt weitere Faktoren zu betrachten, fand ich es sinnvoll das mal zu erwähnen, dass solche Verschiebungen generell nichts sind, was Verlage gerne tun, sondern nur, wenn es nicht anders geht.

    Und ich will doch wirklich sehr hoffen, dass möglichst keiner am Ende ins Schlingern gerät - habe dazu aber buchstäblich null Einblick. Mich hier bitte nicht missverstehen. Aber solange wir Fans jetzt nicht plötzlich finden, "tonnenweise Klo-Papier zu horten" wäre wichtiger, als ab und an lieber unserem Hobby zu frönen, wird das auch hoffentlich nicht passieren.

    Ich finde ja, dass sie zusammen mit der leider nötigen Verschiebung schon mal die nächste Doctor Who News anteasen, das kann man hier durchaus als gutes Zeichen lesen. :)

    Nur, dass die komplette Situation aktuell für fast alle Wirtschaftszweige echt nicht sonderlich dolle ist - und das nimmt unsere Verlage, egal welche es nun sein mögen, ja nun nicht aus - das ist etwas, das darf man nicht komplett aus den Augen verlieren, finde ich. Eins ist klar - 2020 wird ganz sicher nicht im positiven Sinne zum Rekordjahr werden können. Das gilt ja nun irgendwie generell. (Es sei denn natürlich man fabriziert Klo-Papier oder Desinfektionsmittel - und auch das braucht es, aber eben nicht nur. ;))

    Die meisten Fans hatten die Staffel schon.
    Es ist aus eine unbeliebte Staffel.
    Der Qualitätsgewinn durch BluRay ist überschaubar.
    Und am wichtigsten,
    Direktverkauf ohne richtiges Marketing, eigentlich haben doch fast nur Timelashbesucher gewusst, die das richtige Panel besucht haben, dass es dieses Release gibt.
    Auch wenn Amazon, Mediamarkt und Müller für ihre Dienste Geld wollen, dafür sorgen sie einfach für eine Sichtbarkeit.

    Zu dieser Liste kannst du wohl noch hinzufügen

    - veränderter facebook-Algorithmus, der die Sichtbarkeit der Posts der Verlage deutlich einschränkt (das war, als sie das siebter Doktor Coffeetable auf exakt die gleiche Art angestoßen hatten, noch anders)
    - Ein Bug im brandneuen Shopsystem, der zu Beginn der Aktion viele wohl abgeschreckt haben dürfte.
    - Ab einem gewissen Punkt die beginnende Pandemie (und was das nun für die Wirtschaft für Auswirkungen haben würde, dessen war man sich garantiert bewusst, da kann ich verstehen, dass man so ein großes Projekt erst mal einfriert)
    - Ich denke, ebenfalls durch die Pandemie, Pozzoli in Norditalien, die zu dieser Zeit in den Lock-Down gegangen sein dürften. Ab wann Mailand zum Hot-Spot wurde ging ja durch die Presse - auch nicht hilfreich bei einem Produkt, das mit XL-Mediabook angekündigt wurde...

    Deinem Punkt mit dem Qualitätsgewinn möchte ich jedoch widersprechen - also für mich betrachtet - ich sehe das anders, denn für mich ist der inhaltliche Gewinn dieser Sets durch die weiteren Schnittfassungen und das zusätzliche Bonusmaterial enorm. Und auch Bild und Ton sind um einiges besser, als zuvor.
    Oder anders ausgedrückt, wenn hier das Upgrade im Bild nun egal wäre, wieso sind dann eigentlich so viele sauer, dass Polyband bei Staffel 1 und Staffel 2 (New Who) eben nicht die Blu-rays macht?
    S23 ist technisch betrachtet nämlich wesentlich sorgfältiger hochskaliert worden, als die beiden New Who Staffeln...


    Und ja klar hatten die meisten Fans die Staffel schon auf DVD. Das gilt aber für alle Staffeln, die man als Blu-ray als Staffel nachreichen könnte (22-26) und S23 erschien halt im UK zuerst (zumal ich annehme, nach Volumes und Coffetable, dürfte man gezögert haben ausgerechnet wieder mit dem siebten Doktor zu beginnen... und was anderes als 6. oder 7. Doktor kommt hier ja eh nicht in Frage)


    Aber wenn es soweit ist, dass man sich irgendwann erneut um Staffel 23 kümmern kann, wird man das alles sicher ganz genau analysieren. Dessen bin ich mir sicher.

    Und letztlich darf man nicht vergessen, dass die Lieferzeit einer DVD für niemanden über Leben und Tod entscheidet und für fast alle kaum einen Einfluss auf die Existenz hat.
    Ein Hobby kann man auch mal etwas zurückfahren, wenn andere Dinge einfach wichtiger sind.

    Aus reiner Fan-Sicht betrachtet, wohl wahr ... aber zieh dir bitte mal kurz geistig den anderen Schuh an...
    Unser Hobby ist halt für eine überraschend große Zahl an Leuten und Firmen nichts anderes, als der tägliche Broterwerb. So rein prinzipiell betrachtet.

    Und wenn man mal überlegt, was in den letzten 2,5 Monaten alles los war - realistisch betrachtet vermutlich arg wenig - so mit geschlossenem stationärem Handel, mit Studios, die nicht an den neuen, kommenden Produkten arbeiten konnten bzw. durften, ein Amazon, das lieber Klo-Papier vertickt hat, statt DVDs, Blu-rays, Comics oder Bücher zu verkaufen ...

    Tja, ich finde es in der jetzigen Zeit eigentlich wichtiger denn je, dass sich diese Produkte möglichst gut und rasch verkaufen und wir Fans unser Hobby eben nicht zurückfahren, wenn das dem Einzelnen irgendwie möglich ist. :)

    Tja, und aus diesem Blickwinkel betrachtet, finde ich so eine Verzögerung um einen weiteren Monat dann schon arg ärgerlich. Aber halt auf rein prinzipieller Ebene und weniger für mich als Fan. Zumal das hier immer noch eine Verzögerung durch die aktuelle Gesamtlage sein dürfte...

    Leider verschieben sich die Standard-Editionen zu KINDA auf den 10.07.2020

    Liebe Whovians, zum Wochenende wollen wir uns nochmal bei Euch melden. Leider mit einer nicht so erfreulichen Nachricht. Wir müssen den Release der Standard DVD und Blu-ray um einen Monat verschieben und zwar auf den 10.07.2020. Wir hoffen Euch allen geht es gut und bald gibt es auch wieder neue News zum Doktor. :)


    Auch die Standard DVD und Blu-ray werden das exklusive Bonus „Doctor Who – Hinter den Kulissen von Metz-Neun“ enthalten. Hier könnt ihr Euch den Teaser nochmal anschauen: https://bit.ly/3dfo2BA


    Tja nu, das ist in der aktuellen Zeit leider so, dass die Produktion ab und an länger dauert, als gedacht, aber ich muss schon sagen, der Screenshot ist klasse gewählt. Die beiden gucken ja schon exakt richtig...