Beiträge von Fünkchen

    Wir Hamburgerinnen und Itzehoer haben uns noch keinen Zug ausgesucht, weil wir erst auf die Auskunft aus Bremen gewartet haben, wann es denn nun genau anfängt ^^ . Die Metronome fahren ziemlich oft und brauchen ein bis eineinhalb Stunden von Hamburg nach Bremen. Da Goettrik wieder dabei ist, schlage ich vor, dass wir die Wahl des Zuges davon abhängig machen, wann der Zug aus Itzehoe in Hamburg ankommt. Ein Pub in Bahnhofsnähe wäre praktisch, wenn die Ankunftszeiten der Züge sehr unterschiedlich sind. Aus Hamburg und Schleswig-Holstein kommen 4-5 Leute.


    Bis nächste Woche :34:


    Fünkchen

    Im Juli ist mein Kalender so wunderschön frei. Bei mir gehen noch alle drei Termine.
    Der 28. ist allerdings zwei Tage nach meinem Geburtstag.
    Vorteil: Ich könnte einen ausgeben.
    Nachteil: Möglicherweise laden sich meine Eltern bei mir ein. Die kann ich ja schlecht vertreiben.
    Ich melde mich auf jeden Fall, wenn ich näheres weiß.
    Liebe Grüße
    Fünkchen

    Hallo, Leute,


    ich soll von Martin herzlich grüßen. :34: Er grüßte gestern aus Offenbach, ist heute aber schon wieder in Indien.
    Der Mann kommt weit herum. :doctor:


    Aus Indien kommt er allerdings erst am Dienstag zurück. Er bedauert, dass er deshalb in Hannover nicht dabei sein kann - was tut man nicht alles für die Firma... :thumbsup:


    Herzliche Grüße auch von mir und bis Sonnabend


    Fünkchen

    Hallo, Leute,

    Der übliche Zug aus Hamburg trifft um 14h14 ein.

    Ich nehme an, wir werden diesen Zug auch wieder nehmen. (Wenn jetzt nicht heftige Widersprüche kommen - damit rechne ich aber nicht.) Abfahrt am Hamburg Hbf ist um 11:57 auf Gleis 13. Ich schlage vor, wir treffen uns um 11:45 (spätestens!) am Nordende des Bahnsteigs. Dort steht nämlich ein Metronom-Fahrkartenautomat. Die Fahrkarten gelten in allen Metronomzügen und im Nahverkehr in Hamburg und Hannover. Sie bieten also für unsere Zwecke dasselbe wie die Niedersachsentickets, sind aber billiger. Leider fährt der Zug am anderen Ende des Bahnsteigs. Deshalb müssen wir pünktlich sein, um noch ca. 200m den Bahnsteig entlang zu laufen.


    Bis Sonnabend :34:


    Fünkchen

    Nichts desto trotz wäre eine Zusage zum Treffen sinnvoll, da sowohl bei Rias als auch im Mezzo bei mehr als 4 Personen eine Vorbestellung sinnvoll ist ;)

    Es ist auf jeden Fall wichtig, dass wir erfahren, wer kommt. Bisher standen im Thread ja nur Absagen von Leuten, die keine Zeit haben. :(


    Ich selbst habe bisher gewartet, dass der Termin im Kalender eingetragen wird, damit ich dort meinen Klick machen kann. Für alle Fälle erkläre ich jetzt hier verbindlich, dass ich komme. :thumbup: Dann bis zum 28. :21:


    Liebe Grüße


    Fünkchen

    Zum nächsten Stammtisch in Hamburg hätte ich nen Vorschlag für eine Lokalität falls Interresse besteht mal was anderes kennenzulernen als das Roxy. Im Sander Dickkopp (Ehemaliger Wasserturm in Lohbrügge) hat heute ein englischer Pub eröffnet, habe vorhin mal die Speisekarte in Augenschein genommen und fand, dass die eigentlich ganz ansprechend aussah. Von der Lage her ist es in leichter Waldlage, heißt man könnte sehr schön draussen sitzen.

    Nellys Vorschlag finde ich auch ganz interessant. :)
    Leider habe ich heute im Fahrgastfernsehen gelesen, dass es im Sander Dickkopp gebrannt hat. Der Pubpächter liegt mit Rauchvergiftung im Krankenhaus. Wie es im Pub aussehen mag, können wir spekulieren. :13: ;(
    Nun denn, freuen wir uns erst mal auf Hannover. :dogy9:
    Bis dann :34:


    Fünkchen

    Das Piratenschiff sieht interessant aus. Auch das ökologische Essen würde mir schmecken. Ärgerlich finde ich, dass erst ab 18:30 geöffnet ist. Das wird dann für die Gruppe aus Hamburg und Itzehoe ein kurzes Vergnügen, da wir den Zug um 20:40 nehmen müssen, damit Goettrik seinen Anschlusszug nach Itzehoe kriegt.


    Was die Termine angeht, stimme ich für den 28.04.12.


    Liebe Grüße


    Fünkchen

    Hallo, Radioactiveman,


    überraschend, dass ich die erste bin, die auf deinen Thread antwortet. Ob das daran liegt, dass du das Treffen für das Frühjahr 2011 angekündigt hast und alle anderen vermuten, es sei schon vorbei?


    Und nun ist meine Antwort auch noch negativ. Gleich zwei der gemeinnützigen Vereine, in denen ich aktiv bin, machen am 21.04.12 ihre Jahresmitgliederversammlung. Prioritäten setzen und eine Auswahlentscheidung treffen muss ich daher sowieso. Es würde mir jedoch die Entscheidung erleichtern, wenn wenigstens das Dr. Who-Treffen an einen anderen Tag stattfinden würde.


    Liebe Grüße


    Fünkchen

    Hallo, Leute,


    Also, wenn sich seit dem 30.04.11 (dem Mindesthaltbarkeitsdatum meines Fahrplans) nichts verändert hat, treffen um 14:14 und 15:14 Metronome aus Uelzen ein (Abfahrt HH Hbf 11:57 und 12:57). Welcher davon der passendere ist, hängt davon ab, was für ein Programm Radioaktiveman sich für uns ausgedacht hat. Ich schlage vor, wir treffen uns wieder unterm Schwanz; das ist ein leicht zu findender (und in Hannover traditioneller) Treffpunkt.


    An Buchhandlungen und Comicläden fallen mir in fußläufiger Entfernung vom Bahnhof die Buchhandlung Schmorl und von Seefeld in der Bahnhofstraße (da waren wir auch beim letzten Mal) und die Comicläden am Raschplatz und in der Nordmannpassage ein. Ob wir dafür Zeit haben, hängt allerdings von der Planung ab. Die letzte Möglichkeit für die HamburgerInnen zurück zu fahren, ist um 21:40 - jedenfalls dann, wenn wir der Metronomgesellschaft noch mal vertrauen. :10:


    Liebe Grüße


    Fünkchen

    Hallo, Who-Fans,


    wunderbarerweise sind bei mir im April noch alle Sonnabende frei. (Das kann sich nach meiner Erfahrung aber in den nächsten zwei Monaten noch ändern... :07: ) Am 24.4. ist Ostern. Wenn wir den 23.4. wählen, kann ich das Fantreffen mit einem Besuch bei meinen Eltern verbinden. Die würden sich bestimmt freuen. Ebenso die Katzen meiner Schwester, bin ich doch der einzige Mensch, bei dem sie im Bett schlafen können ;) .


    Liebe Grüße


    Fünkchen

    Liebe Inazea,


    alles Gute zum Geburtstag :04: und alle guten Wünsche für dein neues Lebensjahr. Feier schön :21: und lass es dir gut gehn!
    Herzliche Grüße von Fünkchen

    Hallo, Leute,


    ich werde direkt zu Andere Welten fahren. Hauptbahnhof wäre für mich ein Umweg.


    Ich freu mich drauf, euch zu sehen :06: und, mit Glück, bei Andere Welten das Buch von Andre Norton, das ich letzten Freitag dort gesehen habe und erstaunlicherweise noch nicht im Regal stehen habe, noch zu erwischen :thumbsup: . Anschließend belege ich sofort den Tisch im Roxie. Wie ich mich kenne, frühstücke ich am Sonnabend um 11:00 und bin um 15:00 wieder hungrig. :snack:
    Bis bald :34:
    Fünkchen

    Hallo, Tyce,


    schön, dass du kommst. Und dass du sogar auf die Geburtstagsfeier deiner Schwester verzichtest, um mit uns zusammen zu sein, wissen wir bestimmt alle zu würdigen. :thumbup:

    Ich habe mich auch in den Kalender eingetragen, obwohl das genau der Tag ist, an dem meine Schwester Geburtstag hat und an dem sie natürlich auch feiern möchte. Ich hoffe, Ihr wisst das zu würdigen. Allerdings würde ich bei ihr natürlich auch sitzen und mir von den ganzen Müttern Gespräche über Kindererziehung oder wahlweise von den ganzen Lehrerinnen Probleme in der Schule anhören. :rolleyes: Da sitze ich doch viel lieber mit lauter Doctor-Who-Verrückten zusammen und bespreche wesentlich wichtigere Probleme. :21:

    Dass du lieber mit lauter Dr. Who-Verrückten über die interessanten Seiten (oder Filme) des Lebens reden möchtest, als dir Gespräche über Kindererziehung anzuhören, kann ich allerdings voll nachvollziehen. :03: :daumen:
    Dann wollen wir uns mal einen schönen Abend machen. :21:
    Liebe Grüße


    Fünkchen