Beiträge von hudemx

    Delta hab ich mit den Jahren lieben gelernt. Als ich die drei Folgen das erste Mal gesehen hab empfand ich sie als langatmig und zum einschlafen. Mittlerweile find ich sie aber klasse, angefangen vom Setting, über die Charaktere (Ray ist großartig - der Akzent im O-Ton ist ungeschlagen das Highlight der Story "He was IONIZED!") bishin zur Musik (so viele Ohrwürmer die in meiner Kindheit noch regelmäßig im Radio zu hören waren).

    Freu mich auf das Release und bin schon sehr auf die Extended Cuts gespannt, denke die Story kann bei den Folgen nur von mehr Laufzeit profitieren :)

    Schön das es wohl mit den Animationen weitergeht. Bin gespannt genau wie man das in Zukunft umsetzt und welchen Stil bzw. welches Studio sie übernehmen wird. Man hat ja gesehen welche qualitativen Unterschiede es bei der letzten Welle gab: Von Großartigen (Shada & Macra Terror von BBC Studios) über mäßig (Galaxy 4 bei Big Finish Creative) bis hin zu ... naja unfertigen CGI Rendern (Netz der Angst bei Shapeshifter Studios).

    Ich bin gespannt :)


    Was das nakolorieren von S/W Folgen der Hartnell und Troughton Ära angeht - darauf könnte ich verzichten. Wäre zwar ein nettes Kuriosum, aber würde meiner Meinung nach auch den Charme der ersten 6 Staffeln kaputt machen. Denke auch das man da eher das Budget in die Animationen stecken sollte als für sowas aus dem Fenster werfen...

    Ah ja, Todesfalle Manhatten ^^ Zwar absoluter Trash, selbst unter den späteren Paramount Freitag der 13. Filmen, aber trotzdem noch sehenswert, wenn man Fan der Reihe ist ;D

    Wäre auch möglich das Home Video Auswertungen in Zukunft länger auf sich warten lassen müssen, damit die Serie eine Art "Zeit-exklusivität" behält. Sprich anstatt ner Veröffentlichung kurz nach der dt. Erstausstrahlung gibt es die jetzt erst 6 Monate oder ein Jahr später.
    Auch wenn ich Disney+ habe, wäre es schade wenn es aufgrund des neuen Deals keine dt. Blu-Ray VÖ der Folgen mehr geben würde...

    Bei WVG (Vertriebsseite der dt. Doctor Who Veröffentlichungen von Polyband und Pandastorm) kann man nun ENDLICH die dt. Coverartworks zu "Das Urteil: Der schlimmste Feind" und "Das Haus der tausend Schrecken" begutachten und sie sehen toll aus. Vorallem Haus der 1000 Schrecken ist ein richtiger Knaller :)

    Außerdem erscheinen die beiden abschließenden Mediabooks der Staffeln 23 und 26 nun am 16. Dezember 2022. Gut Ding braucht Weile, aber ich freue mich das wir heuer wieder 2 Staffeln komplett in HD auf Disk vorliegen haben :)

    Oh, lässt man also die beiden erhaltenen und synchronisierten Folgen von Staffel 1 aus? Find ich etwas schade... Naja, ich hab ja die komplette Serie auf DVD zu Hause, von daher :)
    Freue mich aber trotzdem auf die TV-Ausstrahlung ^^


    Schade übrigens das StudioCanal die wiedergefundene Staffel 1 Folge "Tunnel of Fear" für die dt. DVD Auswertung nicht hat synchronisieren lassen. Von allen 3 erhaltenen Staffel 1 Folgen fand ich sie am stärksten :)

    Wer bisher bei den Mediabooks oder Einzelvös zu Staffel 18 und 19 nicht zugegriffen hat:
    Am 10. Oktober veröffentlicht Pandastorm "Staffelbundles" der Veröffentlichungen. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage aufgrund des Preises werden die Bonusdisks nicht dabei sein und stattdessen nur die jeweils ersten Disks mit den Episoden enthalten sein.

    Staffel 18:
    https://www.amazon.de/Bundle-D…r=1-11&tag=doctwhodeut-21

    https://www.amazon.de/Bundle-D…r=1-13&tag=doctwhodeut-21

    Staffel 19:

    https://www.amazon.de/Bundle-D…r=1-14&tag=doctwhodeut-21

    https://www.amazon.de/Bundle-D…r=1-12&tag=doctwhodeut-21

    Schau ma mal wie diese Bundles genau aussehen - Wenn sie kompakter sind als die Mediabookseinzelvös werde ich die wohl "archivieren" und für's Regal nachträglich die Bundles holen ^^

    Bin noch nicht ganz durch, also mit dem Cast, aber das Interview mit Matthias Süß war klasse und wieder sehr informativ :)


    Bin tatsächlich gespannt was noch aus S17 von Polyband kommen könnte - auch schön das damit nochmal die Bestätigung kam das Classic Who weiterhin bei Polyband erscheint :)

    Bei Amazon bekommt man jetzt endlich einen ersten Einblick was alles in der Limited Collector's Edition von Die Saat des Todes zu finden ist:
    Signierte Autogrammkarte von Wendy Padbury, Pappaufsteller, 3D Lentikular Karte mit Covermotiv, Silberne Luftballons mit Doctor Who Aufdruck, T-Mat Ausweiskarte, T-Mat Werbebroschüre.


    Ich hoffe das es bald nen deutschen Trailer dazu gibt, bin schon sehr auf die deutsche Synchro gespannt :)

    Schön über ne erneute Ausstrahlung, bin aber tatsächlich davon ausgegangen das man den "Rerun" mit S22 startetet, dann 23, 24 und 26. Nächstes Jahr dann ne Runde T.Baker und Davison.

    War ein spaßiger Cast :)

    Zu meiner Schande muss ich aber zugeben, das ich seit der Aufnahme dieses "Machwerk" nochmal geguckt habe - inklusive Fortsetzung XD Ja ich bin ein Masochist ^^ Und ja, ich bin während dessen wieder an der genau selben Stelle weggepennt ;D

    Ich finds ja schon seltsam das bereits die Lizenz zu S11 ausläuft. Normalerweise sichert man sich die Rechte für knapp 5 Jahre im Heimvideo (zumindest bei Filmen) und TV Bereich. Da wundere ich mich etwas über dieses 3 Jahre Fenster bei One etwas. Naja, mal schauen...

    Oder es kommt zu einer "regulären Wiederholung" wobei man S22 bis S26 (-25) sendet. Reine Spekulation, aber ich glaube durchaus das One mittlerweile S22 lizenziert hat und es wäre irgendwie sinnlos wenn man S22 solo ohne 23 sendet.

    Für mich ergibt es keinen Sinn, warum irgendwer das nicht tun sollte. Ich gucke mir keine DVDs mehr an. Die meisten Leute haben einen Full HD Fernseher, sogar 4K ist heute der Standard wenn man sich nen neuen kauft und wer da noch DVD einschmeißt, der hat das neue Jahrtausend verpennt. Da kann man auch gleich zur VHS greifen.

    Naja, es gibt durchaus Serien und Filme die nach wie vor lediglich auf DVD verfügbar sind. Auch HD Streams gibt es keine. Da hab ich auch noch einige Scheiben zu Hause im Regal. Ich würde gerne upgraden auf Blu-Ray, aber da es keine HD Auswertungen gibt, bleibt es bei der DVD.

    Und du wirst lachen, bei meinem 55 Zoll Fernseher hängt auch noch ein Videorecorder, da ich noch einige Kassetten zu Hause hab und schau mir die auch gerne immer wieder an ;)

    Es war Gerd Martienzen, verstorben 1988 laut ebendeiner Synchronkartei. Schade.

    Oh, das hat man davon wenn man mit Hilfe der Suchleiste "Die Zwei" sucht statt "Die 2" XD


    Vielleicht macht man es auch wie beim Doctor und lässt van Weyden alle Inkarnationen des Classic-Masters sprechen. ^^

    Die Idee wäre nicht schlecht, da ja auch Michi alle Doktoren (der Classics) spricht, aber dafür ist's mittlerweile zu Spät. In Wächter von Traken spricht ja bereits Peter Lehn den Beevers Master und in Logopolis im Rückblick Manuel Karakas den Pratt Master.