Beiträge von hudemx

    ich habe mich letzte Woche mit dem Verantwortlichen bei BBC Studios darüber unterhalten. Er meinte, dass momentan zwar am Material (Eingeschränkt) gearbeitet werden kann, aber das Erstellen von Bonusmaterial ist völlig eingestellt worden. Staffel 14 konnten sie gerade so noch rechtzeitig rausbringen, aber alles andere wird sich extrem nach hinten verschieben. Staffel 20 werden wir dieses Jahr bestimmt nicht mehr sehen, auch wenn das immer im Wandel ist.

    Danke für die Info Pascal :)
    Das schätze ich mal das 2012 die Collection wieder durchstarten wird - mal schauen.

    Könnten wir evtl. zurück zum eigentlichen Thema kommen :)

    Wenn ihr beide über euer Thema weiter sprechen wollte gibt's ja denn Off-Topic Bereich oder die Möglichkeit über Private Nachrichten das auszudiskutieren - danke!


    Frage zum Thema:
    Gibt's schon irgendwelche Infos wann die Range jetzt fortgesetzt wird? Ich weiß durch Covid-19 hat sich das alles nach hinten verschoben, aber irgendwie würde ich schon gerne wissen ob es schon einen ungefähren Zeitraum gibt wann das nächste Staffel Set in UK erscheinen wird?



    Wie steht den Pandastorm zu solchen "kritischen" Episoden?

    Kommt doch darauf an ob die Folge einen M&E Track bzw. eine IT-Spur für die Synchronarbeiten hat, Mark Ayers Zeit hat und finanzierbar ist, oder ob einer dieser Faktoren nicht gegeben ist ;)
    Denke aber schon das Talons hierzulande erscheinen wird bzw. generell so viel wie möglich hierzulande erscheint solange das Classic Who Projekt von Pandastorm & Polyband sich finanzieren lässt und sich rentiert.

    Und wer hätte gedacht, dass One (ehemals Eins Festival) tatsächlich mal Classic Doctor Who zeigen würde? ISt da eigentlich weiteres geplant? Weiß jemand was?

    Aktuell wissen wir nix, aber zumindest Colin Baker und Sylvester McCoy waren bei der Facebook Doktorenumfrage von One mit dabei.

    Quoten bzw. Abrufe in der Mediathek sollen ja Senderschnitt gewesen sein, wenn ich mich jetzt richtig erinnere, aber zumindest über den #homeforwhovians konnte man beobachten das mit Sylvester McCoys Folgen wesentlich mehr Leute von den Classics fasziniert waren und auch Spaß daran hatten.


    Könnte mir gut vorstellen das wenn Pandastorm die 19. Staffel komplett auf deutsch vorliegen hat diese evtl. One für eine Ausstrahlung vorschlagen könnte. Evtl. gibt's dann im Herbst die dt. TV-Erstausstrahlung von Davisons erster Staffel?

    Der hiesige Handel wartet aktuell z.B. noch darauf mit den Standard Editionen zu Vier vor Zwölf beliefert zu werden - und wann (oder gar ob) die Mediabooks zu Kinda und Tomb hierzulande verfügbar sein werden, tja, das steht auch noch etwas in den Sternen...

    Das mit der Standard Edition von Vier vor Zwölf kann ich für Österreich auch bestätigen, lediglich die DVD Standard Edition hab ich letztens bei Müller entdeckt, die Blu-Ray Variante ist aber nicht bestellbar (auch bei Saturn meinte man letzte Woche das sie vorerst vom Lieferanten von diesem Vertrieb keine neuen Titel bekommen werden). Seltsamerweise meinte man auf telefonische Nachfrage gestern bei Müller das das Mediabook zu Kinda hingegen bereits auf dem Weg in die Filiale und wohl am Freitag bei der Lieferung dabei wäre - also mal schauen ob da evtl. bei VWG der Knoten bei den Standard-Editionen drinsteckt.

    Gerade fertig geschaut - dt. Fassung ist super - wir haben ein "KYBERMÄNNER"! Yay :D Da musste ich glatt schmunzeln ^^
    Sprecher sind allesamt super besetzt (unglaublich was für hochkaräter Metz-Neun da für die S/W Folgen ins Studio bekommt!) und die Übersetzung gefällt mir auch wieder gut, lediglich eines störte mich, was dann aber nörgeln auf hohem Niveau wäre und zwar das aus dem Cyberman Controller der popelige Anführer wurde... Da hat der Kerl 2 Auftritte in der Serie und dann kann man nicht das kultige "Kontrolleur" aus Angriff der Kybermänner übernehmen oder zumindest das Kontroller aus einem der Dialoge aus "Zeit zu gehen" :/
    Naja, wie gesagt, nörgeln auf hohem Niveau...

    Mark Ayers Arbeit darf natürlich nicht unerwähnt bleiben und ich denke gerade in diesem Serial hört man wie wichtig der Ton für die ganze Stimmung ist.


    Aber jetzt nach den 4 Folgen hoffe ich das Polyband so bald als möglich wieder was aus der S/W Ära der Serie bringt, vielleicht Enemy of the World? Oder vielleicht springt man jetzt doch zurück zu Hartnell und macht bei Keys of Marinus weiter?
    Mir egal, hauptsache mehr Classic Who von Polyband und Metz-Neun :D

    Hört sich gut an! Vorallem die ersten zwei Folgen sahen damals nicht ganz fertig aus im vergleich zum Rest, schön zu hören das das nun alles nachgebessert wurde. Die neuen Boni lesen sich auch interessant - werde aber erstmal passen und später zuschlagen.


    Ich warte ja nur noch darauf das irgendjemand bei Gallifreybase schreibt das sie lieber das Budget in ne neue Animation stecken müssen XD

    Mal ganz frei ohne Häme: das ist doch Blödsinn: es ist ein Sprecher in der Kabine, eine Techniker und ein Synchro-Regisseur in der Technik. Ich arbeite trotz Corona mit weit mehr Kollegen weiter.

    Naja, so richtig ist das nicht, vorallem bei den größeren Studios. Da ist neben dem Sprecher in der Kabine auch ein Lektor der auf korrekte Aussprache achtet. Dann sitzt neben dem Regisseur noch ein oder zwei Tontechniker mit am Mischpult hinter der Glasscheibe usw. Außerdem gibt's ja nicht nur einen Aufnahmeraum sondern wesentlich mehr in einem Studio und die Sprecher treffen sich relativ oft in den Warte-Vorräumen etc.
    Nach der Logik müssten auch sämtliche Burös offen sein, da ja jeder alleine an seinem Schreibtisch sitzt und es müsste keine Home-Office geben.

    Ne, dann lieber vorerst geschlossen halten, bevor evtl. ein Synchronsprecher sich durch den Virus die Stimmbänder kaputt macht oder gar, vorallem die älteren Semster, deswegen komplett wegfallen...

    Korrekt - TV-Wunschliste hat vor einigen Wochen berichtet das FOX die Ausstrahlung der 12. Staffel und einer neuen Serie die ungefähr zur selben Zeit startet (mit Hugh Laurie als ?Kapitän?) ausgesetzt hat. Genaue Gründe gibt es nicht, aber man vermutet das es mit der aktuellen Schließung der Synchronstudios bis mitte April zu tun hat.


    (Die Info wollte ich sogar hier posten, scheine ich in dem Kuddelmuddel total vergessen zu haben :/)

    Schätze es würde jetzt erstmal mit S18 weitergehen (sollte nach Kinda Time Flight erscheinen) damit man die angebrochene finale Staffel von Baker fertig macht. Wobei es mich nicht wundern würde wenn S20 früh genug von der BBC angekündigt und auch veröffentlicht werden würde das die Pandas nachziehen und man nahtlos mit Arc of Infinity weitermachen.

    Ich spekuliere jetzt auch mal ganz leise das wenn S19 komplett auf deutsch vorliegt die 24 Folgen wohl in absehbarer Zukunft auch im Free-TV bei One zu sehen sein werden - naja ich fänds auch alle Fälle Mega Stark wenn Classic Who nochmal im dt. TV gezeigt wird - das war so klasse bei der S23 & 26 Wiederholung vor kurzem :) (vorallem die Online Reaktionen beobachten ^^)

    Die Frage kannst du dir ja eigentlich selbst beantwortet. Das S23 Set wurde ja schon kurz nach der UK Ankündigung des Sets im Sommer 2019 angekündigt, da wusste noch keiner das die BBC direkt im Dezember bzw. jetzt halt erst im Jänner 2020 S26 nachliefern. Vorallem denke ich das zu Zeitpunkt der Planung nicht mal den Pandas oder uns Fans bewusst war was da alles im S23 Set drin sein wird - denn das war ja auch für alle Fans ne rießen Überraschung (die etlichen Schnittfassungen der 14 Folgen, neue Boni Features usw.) Das S23 so ein Monsterprojekt werden würde hätte wohl keiner ahnen können ^^

    Drücke die Daumen das sich noch einige Käufer finden lassen, damit wir doch noch ein S26 Set bekommen werden! Wäre schade wenn nach einem kompletten Staffel 23 Set keines zu einer anderen synchronisierten Staffel der RTL/VOX Ära mehr kommen würde.

    Gerade die Folge wieder auf One gesehen - was für ein toller Staffelauftakt - diverser Cast ohne mit dem Finger zu fuchteln, eine interessante Handlung die den Arthus Mythos wunderbar in die Serie einarbeitet (zu schade das man die "Merlin-Sache" innerhalb der TV-Serie nie mehr aufgegriffen hat) und Fanservice der sich sehen lassen kann :D