Beiträge von Chöner Pernhard

    lach
    jetzt sogar platz eins!!!
    Gut so
    T.
    :dogy9:


    Ja, da war auch einiges nicht aktuell... Musste da mal komplett aufräumen. Hatte den Steckbrief beim letzten Umbau der Seite einfach von der alten Version übernommen, muss ich zu meiner Schande gestehen. ;) Danke nochmal, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! :)

    Willkommen. :)



    Und wenn ich das richtig sehe, hast du tatsächlich mit Hartnell angefangen? Oder vorher schon was von der neuen Serie gesehen?


    Nein, meine erste Folge war tatsächlich "An Unearthly Child". ;)



    Auf jeden Fall, seit der Justice gings ja eh nur noch bergab... ;)


    Herzlich willkommen und viel Spaß im Forum, oder sollte ich sagen im "Deutschen Doctor Who Irrenhaus"?


    Danke dir! :)


    Willkommen und viel Spass hier.


    Ich gehör auch zu denen, die DW streng chronologisch geschaut haben (okay, nur die Classic-Folgen chronologisch, nachdem ich mit newWho zum Doctor gestoßen bin) Kennst du dann noch gar nicht alle Doctoren?


    Nein, ich kenne bisher nur die ersten 4 wirklich... Ich muss zugeben, ich war zwischendurch inkonsequent und habe mal in 2 Folgen NewWho reingeschaut, "Rose" mit dem 9. und "School Reunion" mit dem 10. - letztere auch wegen SJ und K9, sozusagen ein Stück Heimat für mich... ;)


    Auch von mir ein Willkommen! :thumbup:


    Ich guck auch möglichst chronologisch, bin jetzt bei 3rddoc "Planet of the Daleks". Dann kam allerdings 1stdoc mit The Ark dazwischen. Außerdem kann ich nicht mein ganzes Geld für DVDs ausgeben, deswegen sind die Pausen manchmal recht lang.


    Dein Schauspieler-Geschmack ist okay, gibt es eventuell auch Schauspielerinnen, die du magst?


    Hmm, gute Frage... Auf die Gefahr hin, hier gleich als Chauvinist zu gelten, mir fällt da spontan keine Schauspielerin ein, die mir besonders wichtig wäre. ;) Wenn ich jetzt kräftig nachdenke... Keeley Hawes in "Ashes To Ashes" hat mir zuletzt gut gefallen. ;)

    Ich kenne bisher nur die ersten 4 Doktoren wirklich, muss aber sagen, dass der Dritte wirklich mein Favorit unter ihnen ist.
    Hier wurde jetzt schon einige Male kritisiert, er wäre zu "undoktorisch"... Ich persönlich fand es sehr angenehm, dass Pertwee mit seinem Doktor in eine ganz andere Richtung ging, eben nicht Hartnell oder Troughton kopierte oder immitierte. Er war actiongeladener, eben ein Mann der Tat, der zwar eigentlich auch lieber mit Worten als mit Fäusten seinen Gegnern entgegengetrat, aber eben auch nicht vor einer Auseinandersetzung geflüchtet ist, wenn er keine andere Möglichkeit hatte. Ich fand ihn auch nicht arrogant - das fand ich beim ersten stellenweise stärker vertreten. Er mag stur gewesen sein, er hatte eben seine Sicht der Dinge, in die er sich ungern reinreden ließ, schon gar nicht von Leuten, die ihre eigene Autorität für selbstverständlich hielten. Einfach ein Charakter mit Ecken und Kanten, aber das macht ihn mir besonders sympatisch.
    Das Exil auf der Erde war vielleicht nicht die tollste Idee, zumindest zog es sich zu lang - ich war auch sehr froh, als der Doctor endlich wieder in der Tardis unterwegs war. Vermutlich ist es auch das, was einen so "undoktorischen" Eindruck hinterlässt, immerhin sieht man in einer ganzen Reihe von Folgen die Tardis nicht ein einziges mal. ;) Aber gerade diese Folgen werden auch durch tolle Nebencharaktere hochgehalten - Der Brigadier, Benton, Jo, auch Sarah Jane und vorallem Roger Delgados genialer Master, um den sich ja eine komplette Season gedreht hat.


    Ich jedenfalls vermisse den dritten Doctor sehr, seinen Charakter, die Stimme, die Mimik, sogar die Samtjackets und Rüschenhemden. Und auf jeden Fall das Zusammenspiel mit dem Master.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen in "The Five Doctors". :)

    Nickname: sleazebäg


    Name: Alex


    Geburtstag/Alter: 02.04.1988


    Wohnort: Hessen, Nähe Marburg


    Kleine Beschreibung von dir? Langhaarig. Albern. Computerfreak. Ich glaube, das reicht als kleine Beschreibung. :D


    Hast du eine(n) Freund(in)/Ehemann(-frau)? Verlobte.


    Was machst Du beruflich? Student, Informatik.


    Seit wann bist du Fan von Doctor Who/Torchwood/SJA und wie bist du auf die Serie aufmerksam geworden?
    Ich war eigentlich schon immer SciFi-Fan, gerade von klassischen Serien. So kommt man um DW natürlich irgendwann auch nicht mehr herum. Hab mir vorgenommen alles chronologisch anzuschauen, könnte also etwas dauern, bis ich bei der neuen Serie angekommen bin... Zumindest hab ich es schon bis zur Season 16 geschafft. ;)



    Welches ist/sind dein(e) Lieblingscharakter(e)?
    Natürlich der Doctor, besonders der 3. zusammen mit dem ersten Master.



    Was ist dein Lieblingsfilm allgemein? This is Spinal Tap


    Deine Lieblingsserie? Doctor Who, überraschenderweise. :D


    Wer ist dein Lieblingsschauspieler/in allgemein? Patrick Stewart, Bill Nighy


    Hobbies? Singen, Programmieren, Web- und Grafikdesign


    Lieblingsmusik? Metal, Hard Rock, Classic Rock


    Lieblingszitat? -


    Hast du eine eigene Webseite (egal über was)? http://www.vornam.net


    Was willst Du uns sonst noch mitteilen? Hmm, weiß nicht, erst mal nur nen freundlichen Gruß? :D