Beiträge von Chöner Pernhard

    Nein, für mich gings da nicht nur um die optische Fehlbesetzung, sondern auch um die Darstellung ansich. Ich glaube erstmal nicht, dass Troughton sich außerhalb der Rolle genau so benommen hat wie der 2. Doctor - aber selbst wenn, war das in meinen Augen nur eine sehr plakative, schlechte Parodie. Entweder war das Absicht, was sich mir nicht erschließt oder der Typ einfach kein besonders talentierter Schauspieler.

    Wenn der Wunsch auch von anderen besteht, könnte ich "Shalka" zwischen McGann und Eccleston noch mit einem kleinen Balken dazwischenmogeln - mit einem eigenen Kopf-Icon werde ich den Shalka-Doctor aber nicht ehren. ;)


    Ich muss das leider schon wieder zurücknehmen, denn wenn ich anfange Episoden dazwischenzuschieben, werden die alten Codes ungültig, weil sich alles ab der eingeschobenen Folge - in dem Fall dann komplett NewWho - eben auch verschiebt.
    Zur Veranschaulichung: Wenn ich "Shalka" einschiebe, würde das plötzlich bei jedem als gesehen erscheinen, der vorher bei der Folge "Rose" sein Häckchen gesetzt hat - und das gilt dann für alle nachfolgenden ebenfalls.
    Ich glaube, das würde mehr Leute verärgern, als sich über "Shalka" freuen würden - Sorry, Forever!

    Hast du eigentlich vor "Scream Of Shalka" aufzunehmen? :)


    Hatte ich eigentlich nicht vor. Ich wollte eigentlich nur TV-Folgen aufnehmen - Ich weiß, da war ich jetzt schon nicht konsequent. ;)


    Wenn der Wunsch auch von anderen besteht, könnte ich "Shalka" zwischen McGann und Eccleston noch mit einem kleinen Balken dazwischenmogeln - mit einem eigenen Kopf-Icon werde ich den Shalka-Doctor aber nicht ehren. ;)

    Petercapaldi hätte ich aber tatsächlich erst gerne, wenn man seine ersten Bilder im Cosüm hat :)


    Deswegen hab ich jetzt auch noch keinen Block für die 8. Staffel hinzugefügt. ;) Allerdings hätte ich gleich das Weihnachtsspecial hinzufügen können, das hab ich leider vergessen. Hole ich aber nach.


    Für Matt Smith habe ich mal zwei Alternativen gebastelt, ich lass euch einfach mal abstimmen.
    Erste Variante:
    Zweite Variante:


    Und "Night of the Doctor" werde ich jetzt weder verschieben, noch irgendwie anders Kennzeichnen. Vielleicht schreib ich in der Liste noch "mit Paul McGann" dazu, aber diese Minisode gehört für mich trotzdem zur Smith-Ära und deshalb breche ich mir da jetzt keinen ab. ;)

    Ich arbeite dran, aber es dauert noch etwas, weil ich noch einen "Cutec ist doof"-Schriftzug einbauen muss. :P


    EDIT: So, die Folgen sind schon mal drin, am Schriftzug arbeite ich dann später. ;)

    Marburg, Capitol bzw. Cineplex war ebenfalls - so weit ich es sehen konnte - ziemlich gut gefüllt und die Tatsache das die Nachfrage so groß war, dass sie heute eine zweite Vorführung einplanen mussten, dürfte für sich sprechen. 1-2 Daleks hab ich ausmachen können, einige Elevens (inklusive mir selbst), 2 Ten's, diverse Bowtie Träger und ich hab definitiv noch nie so viele Fez-Träger in einem Kino gesehen. Ehrlich gesagt, hab ich streng genommen bis gestern noch nie irgendwelche Fez-Träger in einem Kino gesehen. :D


    Wow, ich hätte nicht gedacht, dass das hier in Marburg solche Ausmaße annehmen würde. Gut, dass ich aufs Kino verzichtet habe.

    Eccleston ist für mich nach wie vor der beste Doctor der neuen Serie, noch (gefühlt) eine ganze Ecke vor Smith und Tennant und auch im Vergleich mit allen anderen recht weit vorne. Tennant und Smith neigen beide dazu, für meinen Geschmack zu aufgedreht und zappelig zu sein, mir ist dann die kühle Art von Ecclestons Doctor deutlich lieber.

    Aber ich danke Russel T. Davies dafür, Dr. Who wieder aus der Versenkung geholt zu haben. Und viele der Geschichten aus dieser Ära sind großartig, anspruchsvoll, spannend, lustig, traurig, interessant, amüsant etc.

    Ja, und manche sind furchbarer Mist - unter anderem auch, weil sie versuchen all das innerhalb von 5 Minuten gleichzeitig zu sein. Wofür ich RTD nämlich nicht danke sind große Teile von Staffel 4 und die Specials. Da ist die Qualität dann so dermaßen abgefallen, dass ich mir liebe Web Planet und Twin Dilemma bis Weihnachten in Endlosschleife anschauen würde.


    DAVID TENNANT WAR UND IST (FÜR MICH) EINER DER GROSSARTIGSTEN DOCTOREN IN DER GESCHICHTE DIESER EINZIGARTIGEN TV SERIE. Die Art, Humor und Tragik, wie er seine Doctor Inkarnation interpretiert ist fantastisch und eine Bereicherung für die gesamte Serie. Tja, leider scheinen die Tennant-Hasser hier diesen Stil halt irgendwie nicht zu verstehen oder zu mögen.

    Tjo, das ist deine Meinung, für mich ist er so etwa im Mittelfeld, da ich ja Staffel 2 und 3 durchaus zu schätzen weiß. Tennant-Hasser bin ich schonmal erst recht nicht, weil ich David Tennant außerhalb von seiner Rolle als Doctor gar nicht wirklich kenne.


    Was soll´s....

    Gute Frage. Vielleicht möchtest du dir die in Bezug auf deinen Beitrag mal selbst stellen.


    Und, was den Trailer betrifft... ich weiß echt nicht, was der eine oder andere hier erwartet!?!? Nur Genörgel und Kritik....
    Manchen Leuten kann man es einfach nicht recht machen, das war immer so und wird immer so sein.

    Und manchen Leuten braucht man nur irgendeinen Mist vorsetzen und sie jubeln wie die Grenzdebilen. Warum sollte man, wenn einem der Trailer nicht gefällt, dies nicht in einem Diskussionsforum(!) diskutieren dürfen?


    ...und eine höchstwahrscheinlich interessante und spannende Story (die ich allerdings erst beurteile bzw. mir eine Meinung bilde, WENN ICH DIESE GESEHEN HABE!!!).

    Da hast du dir aber einen hübschen Widerspruch gebastelt.


    Also ich würde wirklich empfehlen, wem es zu viel CGI-Dalekgemetzel gibt (ähm.... was spricht dagegen, den Time War optisch ansprechend und actionreich zu realisieren!?!?!?!?!?), die Präsens von etwaigen "Deppen und Frogfaces" stört oder nichts mit der "Bad Wolf" Thematik anfangen kann braucht das Special und alles weitere was folgt nicht schauen - PUNKT!

    Das übliche Nicht-Argument, volle Keule drauf. Hübsch. Und was heißt hier "Punkt" - wer bist du denn bitteschön, dass du hier die Entscheidungen triffst, wer was gucken und sagen darf?


    Daß David Tennant als Doctor beim Special nochmal mitmischen darf, war ein Geschenk an die Fans, das sehe ich persönlich so und Millionen anderer Fans genauso.

    Und Millionen anderer Fans sehen das anders, Millionen weiteren Fans ist es egal, noch ein paar Fans haben gerade Hunger auf Nudelsuppe, ... Wo willst du mit deinen Ausführungen hin?


    Ok, in diesem Forum, das im Verhältnis zur weltweiten Fangemeinde alter und neuer Whovians für mich nicht wirklich repräsentativ bzw. aussagekräftig ist, sieht man das anders.

    Na dann erleuchte uns doch mit deinen repräsentativen Statistiken, auf die du dich ja offenbar stützt.


    Ich habe fertig.... Nun könnt ihr weiter nörgeln und kritisieren.

    Getan. Kann ich dir noch irgendwie weiterhelfen?