Beiträge von Marvin42

    ... aber ich selbst habe gewisse Aversionen YT bzw. anderen Streaming-Sites gegenueber. Ganz einfach, weil die Quali eben enorm nachlaesst und die Vids im Regefall async werden, was bei einem Vid, das zum Teil vom Timing lebt, fatal sein kann.


    So schlecht ist die Qualität bei YT eigentlich nicht mehr, mit dem richtigen encoding bekommt man auf YT ja mittlerweile auch HighQuality Videos hin...... und ich hatte bisher nur einen Fall, wo mal eines meiner Vids (ich hab über 130 bei YT) ein wenig async geworden ist......... wenn ich dich an meiner Erfahrung mit dem YT Encoder teilhaben lassen soll, dann sag bescheid ;)




    Ich habe ein paar Videos (hauptsaechlich SGA) bei YT,


    gib doch mal nen Link..... auch wenns offtopic ist



    aber jedes Mal, wenn ich sie dort schaue, aergere ich mich ein bisschen, weil es einfach nicht richtig sitzt. *g* Gerade bei den aufwaendigeren Vids ist das aergerlich, da sind mir einige meiner Vids einfach zu schade fuer YT. Sorry, wenn sich das jetzt etwas arrogant anhoert, aber wie gesagt, wir Vidder sind da eigen, was unsere Creationen angeht! :P :D

    Das kann ich schon verstehen....


    aber das mit dem Downloaden ist keine Alternative..... eine echte Alternative wäre noch dein Video in DivX zu codieren und es dann auf einer DivX Seite bereitzustellen.... das sieht dann so aus
    http://www.stagehd.com/video/35899884v9l2a7qf6je
    hier hab ich mal eines meiner Instrumentals mit Szenen aus 'Journeys End' unterlegt :) EDIT: mit doppelklick auf das Video bekommt man das Vollbild :)



    Trotzdem noch mal vielen Dank fuer das Lob! Freut mich ehrlich riesig! :)


    Du hast es verdient...... auch das away from the Sun Video (habs mir mittlerweile auch gedownloadet) ist richtig klasse.....


    Bis neulich
    Frankie

    Aber wie waere es denn mit etwas Lustigem? :P


    "Pinky and the Brain" im Doctor/Donna-style ... Naaa??? :D



    So ich hab meine Aversion gegen Downloads überwunden und es mir angeschaut.... (warum hast Du das Vid eigentlich nicht bei YT oder so reingestellt?????)


    Es ist echt cool :) ... ich hatte während der extrem langen Ladezeit mal bei YouTube geguckt ob ich es nicht da finde und dort habe ich dann 3 ähnliche Vids gefunden (P&B - Dr.Who)


    da hätten wir als erstes Hartnell und Throughton
    http://de.youtube.com/watch?v=VK4OqTqgCz0 (sehr gut)


    dann Doc. 9 und Captain Jack
    http://de.youtube.com/watch?v=uaygPJHZc2A (find ich nicht so toll, sind nur stills)


    und dann noch Doc. 9 und Rose
    http://de.youtube.com/watch?v=Q211Q8nupYw (auch sehr gut)




    allerdings finde ich deins das beste :)
    lade es doch mal zu YT hoch :) oder gib mir die geforderte Permission ;)


    Bis neulich

    Allerdings ist mir tatsächlich eine ( kleine ) grammatikalische Ungenauigkeit aufgefallen. Bin mir zwar nicht 100%ig sicher und die meisten Muttersprachler würden es wohl auch nicht merken, aber ich meine es sollte "..not knowing, what had happened, but something felt wrong." heißen.


    Danke für den Hinweis...... das werde ich auf jedenfall berücksichtigen, wenn ich nächste Woche den Song nochmal richtig Aufnehme...


    mir ist mittlerweile auch noch ein Fehler aufgefallen...... es müsste 'what immortality is all about' heißen.... statt 'was'


    Bis neulich

    @Marvin: Schöner Song. Das einzige was ich nicht begreife ist der Pespektivenwechsel im ersten Refrain.


    Was meinst Du damit ??? Ich habs mir gerade nochmal angehört nud finde den Perspektivenwechsel nicht.


    Auch erstaunlich ist, dass du im Lied - soweit ich das beurteilen kann - ein echt gutes Englisch hinbekommst und dann in der freien Rede doch eher abkackst 8) .


    Ich spreche nur sehr selten Englisch..... hören und schreiben sind kein problem, aber frei reden.... dabei komm ich mir immer wie ein Volltrottel vor :18:


    BTW: fand den Nick mit der Quersumme eigentlich noch einen Tacken cooler, weil ich da auch echt überlegen musste, was das bedeuten soll. :10:


    aber der war so ellenlang.......... :)



    Bis neulich

    :) Also irgendwie scheint TROCK ja ne Menge Spaß zu machen. Schade daß ich kein Instrument spiele (hmm, naja außer Blockflöte aber da wirds dann mit dem Text schwierig :P).


    Ich würde ja ne Foren-Collaboration vorschlagen...... Du (oder wer lust dazu hat) schreibt nen Text, ich setze den musikalisch um und stelle dann eine 'mitsing Datei'(Karaoke Track) zur verfügung


    Das Video von SecretSmile90 finde ich auch sehr gelungen! Habe mich bisher noch nicht durch die dazugehörigen Videos geklickt,


    Ich finde es auch ziemlich mühsam mich durch die ganzen Videos durchzuklicken, es sind halt doch einige weniger gute dabei(die ich mir nicht bis zum Ende anhören konnte)


    Aber ein paar Perlen gibt es doch zu entdecken wie z.b.


    Man with Two Beating Hearts


    Außerdem ist es immer klasse, wenn man die anderen Forenmitglieder mal sieht, ich nehme ja mal an, daß du das in dem Video bist, Marvin42?! Ich hoffe du hast noch weitere Ideen und wir kriegen noch einiges von dir zu hören (und zu sehen :))!


    Ja .... Das bin Ich.....


    Wenn sich eine gute Idee findet, werde ich bestimmt wieder einen TROCK Song machen


    aber ich finds super, daß auch ein Song über Jack dabei ist. 8)


    Ich finde Jacks Story einfach sehr gut, und ich wollte nicht nur nen Song über eine Episode machen.....


    Bis neulich

    Generell kann man aus allen noch viel machen, sogar aus Sarah Jane, die ja eigentlich schon ziemlich vorbelastet ist. Auch finde ich gut, das es hier im Gegensatz zu Torchwood erlaubt ist, den Doctor und dessen Abenteuer zuerwähnen.


    Die erwähnung von "Slitheen in Downing Street fand ich ganz gut, aber das Sarah Jane gleich in dieser Episode wieder in ein wehmütiges "Once i met the Doctor" verfallen ist hat mich doch etwas genervt.... soll das jetzt jedesmal kommen wenn jemand nach ihrer Vergangenheit fragt ???


    Bis neulich

    Aber versprochen ist versprochen und hier nun meine Version.


    Es darf also (über mich) gelacht werden...


    Ach so schlecht ist es doch gar nicht.... mit nem bisschen Training machen wir dich noch zum Profi-Synchronsprecher... :)


    Zitat


    Trotzdem hat es mir viel Sapss gemacht mal wieder an einem Videoclip rumzubasteln denn eigentlich ist das ja auch mein Hobby (mehr oder weniger)...


    An was für Videoclips bastelst du denn so rum ????



    Bis neulich

    Hallo Raphael, Hallo Kolja,


    endlich seid ihr wieder da..... und das besser den je (wenn das eine Nebenwirkung der Tabletten sein sollte, dann sollte Raphael diese auch nach seiner Genesung weiter nehmen :) )


    Ich habe mich wirklich köstlich amüsiert und mache mich gleich auf die Suche nach "deutschsprachigen Kinderarbeitern aus der dritten Welt" um eure casts transscribieren zu lassen. Auch bei vielen anderen Stellen konnte ich mich vor Lachen kaum halten.


    Ich kann den nächsten Teil eures "We are back.." casts wirklich kaum erwarten.


    Bis neulich

    PS.: Leider ist der Whocast, genauso wie viele andere deutsche Podcasts (alle die bei Podhost liegen) heute offline, ich hatte Glück das ich ihn automatisch in der letzten Nacht geladen hatte.


    Ich hatte dieses Glück leider nicht, da ich erst gerade eben mitbekommen habe das es endlich einen neuen Podcast gibt...... Weiß man schon wann der Whocast wieder verfügbar ist ????


    Bis neulich

    Im deutschen wird eher gesietzt. Das ist ein weiterer Manko, der gerne bei einer deutschen Synchro gemacht wird.


    So als großes Manko würde ich das nicht ansehen, schließlich muß man ja bei ner synchro auf die Landessprachlichen eigenheiten eingehen....


    Was das große Manko dabei ist, ist das fehlende Feingefühl der übersetzter wenn es um den Wechsel von "Sie" zu "Du" geht.


    Bis neulich

    Erster Schritt wäre, dass ich mir überhaupt mal die entsprechenden Programme besorge.


    Also Goldwave ist shareware.... voll einsetzbar mit Nervrequester....


    Cyberlink Powerdirector war vor kurzem 8/2007 auf der Heft DVD des "PC Magazin" als SE Version drauf..... müstest Du mit ein wenig glück noch beim Zeitschriftenhändler finden....


    Und das reicht dann auch schon.....


    Bis neulich

    Mir ist es relativ egal....... es gibt eigentlich ja für die Ood nur drei mögliche Story varianten.....


    1. Sie sind nur die gehirnlosen Sklaven und spielen eigentlich keine Rolle... (wäre erträglich)
    2. Sie werden wieder von einer fremden Macht gesteuert... (das hatten wir schonmal)
    3. Es wird eine Sklaven-Befreiungsstory.... (ziemlich abgedroschen)


    Bis neulich

    Sorry... aber besser ist es auch nicht hinzukriegen....... Das liegt einfach an der Natur der Sache...... wenn besonders viel übrigbleibt wurde die Stimme meist nachbearbeitet so das sie mehr Stereo-Anteile hat..... Das entfernen der Stimme klappt nur weil sie Mono aufgenommen wurde und daher durch einen Algorithmus aus dem Stereobild herausgefiltert werden kann


    Synchronstudios bekommen für ihre Arbeit extra Spuren mit Soundtrack und Geräuschen...... aber da kommt man als normalsterblicher einfach nicht ran.


    Bis neulich