Beiträge von witchking

    Du erkennst es daran, dass ...



    ... im Restaurant deine Tischnachbarn dir argwöhnische Blicke zuwerfen, als du plötzlich mit Pfeffer- und Salzstreuer spielst und dabei laut "Exterminate!" rufst.


    ... deine Freunde schon ganz genervt sind, weil du jeden Sciencefictionfilm nur mit "Das haben die bei Doctor Who abgeschaut!!!" kommentierst, und bekommst sie daher auch nicht überredet mit dir Story Nr. X Episode Y aus Staffel Z zu gucken, die wohl als Vorlage diente.


    ... du dich dabei erwischst, wie du Fragen genervt mit "I'll explain later!" abwimmelst.


    ... wenn dir Jemand auf der Straße eine Pistole vor die Nase hält, du dich mit einem irren Grinsen vorstellst und ihm erstmal deine "Jelly Babies" anbietest.

    Hallo ihr Whovians da draussen,


    als Fan der Serie quälte mich schon seit dem Christmas Special die Frage, wann denn nun endlich die neue Staffel gesendet wird. Auf der offiziellen Seite habe ich dazu noch kein Statement gefunden und auch auf den Fansites nicht ... bis vorhin. Da bin ich nämlich auf Umwegen zur Seite http://www.eyeofhorus.org.uk/content/home.html gestoßen. Demnach war der Serienstart zwar zum 25 März geplant, wurde aber nun vorraussichtlich auf den 15. April verschoben. Ein offizielles Statement erwartet uns in der dritten Februar-Woche - also wohl im laufe der nächsten Tage


    Zitat

    Late last year, a Source indicated to eyeofhorus.org.uk that DOCTOR WHO SERIES 2 will be on-air on 25 March 2006. That was revised three weeks ago to a series premiere of Saturday 15 April 2006.Yesterday, UK website DR-WHO ONLINE has corroborated our Source's information with 3 Sources of their own.The official announcement (of the launch date) will be in the third week of February.


    Die Seite http://www.drwho-online.co.uk/ geht ebenfalls von diesem Datum aus.


    Sieht ganz so aus, als müssten wir noch knapp zwei Monate warten :(

    Hallo,


    ich glaube, ich muss mich korrigieren:
    ich habe in den letzten Wochen einige Tom Baker Folgen gesehen und war begeistert. Alienhafter war tasächlich noch kein Doctor, so schräg drauf und einem Schal der immer fast auf dem Boden schleift. (Die Companions zu dieser Zeit fielen mir ebenfalls sehr positiv auf). Für mich eindeutig die interessanteste Doctor Darstellung.
    Ich hege da ja Hoffnungen hinsichtlich David Tennant, dass er vielleicht wieder einen etwas verrückteren Doctor abgibt ... strubbelige Haare und getreifter Anzug, ach und er hat ein klein wenig diesen verrückten Tom-Baker-Blick.

    Hallo,


    Mein Lieblingsdoctor sind Chritopher Eccleston und Sylvester McCoy. ... gut ich kenne zwar nur sehr wenige der alten Folgen, aber die beiden haben bei mir den besten Eindruck hinterlassen. McCoy finde ich in "Survival" sehr komisch, wie er diese Katze am Anfang verfolgt. Auch seine exzentrische und irgendwie arrogante Art haben mir sehr gut gefallen. Leider waren einige Folgen mit ihm sehr wirr, wie ich finde. Wenn ich da nur an die Folge "The Ghost Light" denke ... .
    Zunächst war ich Eccleston gegenüber sehr skeptisch. Lederjacke und Jeans konnte ich mir für den Doctor einfach nicht vorstellen. Aber seine emotionale Art und die Tatsache, dass er Fehler macht, gefallen mir.
    Colin Baker fand ich albern. Ich kenne von ihm aber nur deutsche Folgen, vielleicht liegt das also an der deutschen Synchronisation - bis in die 90er Jahre waren die deutschen Synchros von englischsprachigen Serien sowieso grottenschlecht (man siehe auch Serien wie Twin Peaks).
    Die anderen Folgen kenne ich nicht gut genug um über sie zu urteilen.

    Hallo!


    Ich bin 25 Jahre alt ...
    ...und frischgebackener Doctor-Who-Fan, seitdem ich ein paar Folgen der neuen Staffel gesehen habe. Ich kann mich aber noch ganz dunkel an Sylvester McCoy als Doctor erinnern, ich glaube es war die Folge Survival - da muss ich wohl noch sehr jung gewesen sein. Hab' mich erst kürzlich wieder daran erinnert.