Beiträge von Yavanna

    Auf Doctorwho.tv steht ja auch bei der UK Liste, dass es um 8 Uhr anfängt, bei der US Liste steht weiterhin 11 Uhr.
    Ich glaub ich schau Sonntagabend Ghost Light trotzdem schon, hab ja die DVDs eigentlich daheim ^^

    Ich bin noch dabei ^^ Genauer gesagt aber erst seit derzweiten Twitch Woche, weil ich während der ersten Woche noch jeden Tag aufeinem Filmfestival war.
    Ich bin ziemlich dankbar für diese Möglichkeit, ehrlichgesagt. Ich hatte zwar vor 3-4 Jahren mal angefangen mir Classic DVDs zu kaufen(ich müsste so um die 20 Stück haben), aber wegen Problemen im Studiumund weil familiär hier und da etwas nicht ganz so dolle war, habe ich das ganzeleider komplett aus den Augen verloren. Ich bin irgendwie froh darüber „zurück“zu sein x)
    Ich versuche zwar so gut wie alles zu schauen (die Folgen,die ich schon gesehen habe kann ich zum Glück auslassen), aber das geht ja leidernicht immer. Vor allem sind im Schnitt ca. 6 Stunden am Abend an fünf Tagen inder Woche schon …. puuh :whistling: Aber es macht sehr viel Spaß die ganze Zeit am Ball zu bleiben und ich freu mich jeden Tag darauf :D

    Ich krieche mal aus meinem Versteck und sage "Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum!"



    Und jetzt kannst du, mein lieber Ulti, dreimal raten wer ich bin :P

    Ah, ja, Richard Coyle wäre vllt sogar wirklich was =) Ich hab letztens "Going Postal" gesehen bzw. nicht ganz, ich musste zwischendurch mal weg; und mochte ihn auf Anhieb und könnte mir ihn ganz gut als Doctor vorstellen =)
    James Nesbit, Bill Nighy, Benedict Cumberbatch ... alles Schauspieler, die den Doctor wahrscheinlich super spielen könnten, aber dennoch leider nur Wunschgedanken sind. Und mir ist auch ziemlich wurscht, ob des nächsten Doctor's Hautfarbe dunkler ist als sonst.

    … wenn man seine eigene eiserne Regel, fremden Typen bei Wer-kennt-wen nicht zurück zu schreiben, bricht, nur weil einer ein Kompliment über den Seriengeschmack geäußert hatte (bei mir steht nur DW; musste sogar nachgucken, weil ich nicht mehr wusste, was ich da mal rein geschrieben hatte^^)
    … wenn man stundenlang bei Amazon UK rumlungert und am liebsten sein ganzes Geld für DW verpulvern möchte o.o

    Dieses Semester haben wir Englisch, und wir dürfen ein Referat über ein Thema unserer Wahl halten. Wieso nur ausgerechnet freie Auswahl? Da ist doch klar, was passieren wird, oder? :D


    Ohja, das dachte ich mir beim Sprachkurs Englisch in der Uni, mit dem Schwerpunkt Präsentationen, auch :D
    ... die Gruppe war letztendlich nur ... verwirrt? vom Doctor ^^ Keine Ahnung, sie wirkten alle etwas verstört bzw. konnte mit der Serie nicht so viel anfangen ^^

    Lordi bei der Wok WM ... is ja cool 8o


    Ansonsten stimm ich dir bei jeden Punkt zu .... ich hab TV Total eigentlich immer nur laufen, in der Hoffnung, dass was interessantes passiert, ansonsten schalt ich nach den ersten 5 Minuten ab





    Und Sylvester McCoy sitzt grad, wegen dem Hobbit in einem Live Interview =) Wird per Livestream übertragen
    http://www.theonering.net/live/
    jup, der Kerl ist mir sympathisch ^^

    zu Adams: Doch, doch, zumindest ist er mir schon ein paar Mal in die Hände gefallen, als ich in Buchhandlungen am Stöbern war. Klar, Pratchett findet man da öfter, da er ja noch schreibt und es einfach eine größere Buchreihe ist, dazu zum Teil, würde ich mal behaupten, noch mehr auffällt, da die Cover recht bunt gestaltet sind. Zumindest erkenne ich aus 10 Metern, dass das Pratchett Romane sind, wenn die irgendwo in der Buchhandlung aufgestellt sind ^^ Trotzdem finde ich Adams ab und zu mal im Handel.



    So, ich hab jetzt erstmal, endlich, Death Note beendet (ja, so ein Manga da) und bin begeistert =) ... nur der Teil, wo Mello mehr der Drahtzieher ist, gefiel mir nicht, da er mir einfach nur unsympathisch ist und ich mehr alles rund herum um L und Near interessanter fand.



    Ansonsten werde ich jetzt erstmal nur Fachliteratur und Berichte aus Branchenblätter lesen .... hach ja, Hausarbeiten können ja soooooooooooooooooooooooooooooo toll sein x)

    Unser Dozent hatte mal mit Begeisterung die Serie Doctor Who erwähnt. Nur kurz, wir kamen glaub ich auf das Thema BBC Books und irgendwie kamen wir auch auf Sherlock, wovon er richtig begeistert ist, man hat die Begeisterung richtig in seine Augen gesehen ^^ (das war auch in der Woche, als die 2. Staffel in der ARD lief, deswegen kam er wahrscheinlich erst auf das Thema). Er hatte auch gefragt, wer denn den Doctor kennt und da hatten sich vllt 5 Hände gehoben (ich glaub, wir waren 40 in diesem Kurs) … ungefähr … war auch im Sommersemester, ich kann mich nicht mehr so gut daran erinnern.
    Naja, und im Studiengang British Studies gibt’s scheinbar auch viele, die diese Serie kennen und manchmal sogar richtig mögen … vllt nicht ganz verwunderlich ^^


    Ansonsten hab ich auch das Gefühl, dass die Serie immer bekannter wird, aber kann es gerade nicht an genauem fest machen, warum das eigentlich so ist. Vllt durch Fox? Durch die deutschen DVD’s? Oder weil immer mehr Sherlock für sich entdecken und so auch irgendwie auf Doctor Who stoßen. Das hab ich auch schon oft gelesen.

    Ich kann soviel sagen, dass er den Radagast großartig spielt. Mit viel Witz und trotz der Maske "sprechen" seine Augen. ;) Neben Gollum und Bilbo meine Lieblingsfigur im Film.


    Das unterschreib' ich mal so =)



    Und übrigens, Sylvester McCoy kommt zur Hobbit Con Ende März/ Anfang April in Bonn -> Klick
    Vllt für den ein oder anderen ganz interessant, der Zeit, Lust und Geld hat =) ... mir fehlt letzteres x)

    Nachtrag: 2. Kinobesuch, diesmal mit HFR und größerem Kinosaal … und sogar vollem Kinosaal (am Mittwoch haben wir vllt nur 15-20% der Plätze ausgefüllt)


    Hm… vllt sollte ich im Kino keinen Film am Abend schauen, wenn ich am selben Tag schon um 6:20 Uhr im Bus auf dem Weg zur Uni hocke ^^ Oder durch das HFR wirkt der Film wirklich schneller … Auf jeden Fall kam mir der Film vorhin dann überhaupt nicht mehr lang vor und ich war total erstaunt, als der schon wieder fertig war oO Insgesamt wirkte er auch flüssiger und natürlich auch klarer bzw. ich versteh nicht, warum manche den Vergleich zu billigen Soaps ziehen. oO Ich war vollkommen zufrieden, mehr noch, ich hab es wirklich genossen, mir jedes Bild anschauen zu können, bis ins kleinste Detail.


    … naja, und an die Synchro hab ich mich inzwischen auch gewöhnt, auch wenn ich bei Bilbo den Stewie aus Family Guy wohl nicht mehr aus dem Kopf bekommen werde ^^


    Außerdem bleib ich dabei: Radagast ist toll! :P … und Fili und Kili =D … selbst für Thorin konnte inzwischen ein wenig Sympathie entwickeln. Noch dazu hat mich jemand aus einem HdR-Forum mit ihrer Begeisterung für Bofur angesteckt ^^


    ____
    Äh, ist das richtig so, dass man für eine kurze Zeit noch editieren kann und dann sind Doppelposts erlaubt? Ich hab grad nur total verpeilt, was denn mal ausgemacht wurde.

    Nur ein kleiner Eindruck vom Film (… irgendwie bin ich grad nicht fähig, einen zusammenhängenden Text zu schreiben o.O)


    Der Film ist toll. Er sieht super aus, tolle Landschaften, tolle Settings; gut, war ja auch irgendwie zu erwarten^^ (… na gut, bis auf die Orks, hab ich das richtig verstanden, dass die Gesichter komplett aus CGI bestanden? Ich war die ganze Zeit am Rätseln … da wären mir Masken lieber gewesen).
    Apropos Orks … die Idee, den Ork Azog, als Main Villain für den ersten Hobbit Teil einzusetzen fand ich ganz gut, aber irgendwie möchte der Spannungsbogen nicht funktionieren. Es plätschert mehr so dahin und der ganze Film wirkt wie eine Aneinanderreihung von verschiedenen Szenen, die aber in sich geschlossen zum großen Teil wirklich große klasse sind. … des Films größtes Manko ist leider doch, zugegebener Maßen, seine Langatmigkeit. Es geht noch, aber bei manchen Szenen hab ich mir wirklich diesen Tritt in den Ar…Hintern gewünscht…
    Btw. … die Rätselszene. Die Rätselszene! =D Auf sie hatte ich am meisten gewartet und hatte auch die meisten Befürchtungen, dass sie vllt doch in die Hose geht; aber sie war einfach nur großartig! Buchgetreu, klasse Martin Freeman (der sowieso mein Highlight des ganzen Films ist) und ein Andy Serkis, der wieder gekonnt Gollum und Sméagol darstellte, wenn nicht sogar besser als in HdR.
    Hm… zu Radagast. … nun ja, viele schreiben, dass sie ihn zu verschroben und schrullig fanden. Ich mochte ihn, aber bin der Meinung, dass weniger Albernheit und mehr Darstellung der Bedrohung durch die Spinnen und dem Necromanten besser gewesen wären.
    … und die Warg-Verfolgungsjagd hätten sie anders lösen sollen. Zu lang, zu albern … und, nääh, passte nicht.


    Und jetzt komme ich zu einem Punkt, mit dem ich irgendwie die ganze Zeit nicht klar komme. Die Synchronisation. Mir gefiel sie nicht, allen voran Bilbo und dazu auch Gandalf. Ich weiß nicht woran es liegt und wenn ich mir die Reviews von anderen durchlese, bekomme ich langsam das Gefühl, dass ich einen Knick in der Wahrnehmung habe. Bis jetzt hab ich noch bei keinem gelesen, dass er was Großes an der Synchro auszusetzen hatte.
    … gut, eine Originalvorstellung im Kino sollte wohl schon drin sein *g*


    Und um mich mal auf meinen Beitrag zu beziehen. Nein, es ist nicht alles glatt gelaufen. Ich hatte zwar jemanden, der mit mir ins Kino wollte, aber sie hatte am Sonntag doch noch für Mittwoch abgesagt. Dummerweise kann man aber online erworbene Karten nicht zurückgeben. Also gut, Karten von 20 Uhr auf 17:45 Uhr geändert (das ging noch), da das meinem Vater besser passte, der aber mit Mittelerde zu viel zu tun hat, wie ich mit der Formel 1 oder Boxen. Aber er mochte es, auch wenn er am Anfang mal kurz weggenickt ist ^^ … und er den Film auch als sehr langatmig empfand. Zum einem ist er auch einfach mal mit, weil er bis jetzt noch keinen Film in 3D gesehen hatte (zumindest mit der heutigen Technik, aber hier gestern auch noch nicht in HFR … ich seh ihn hoffentlich noch so … irgendwann…)
    ABER: Er hatte gemeint, dass er jetzt auch die anderen Teile ansehen möchte, da er schon gerne wissen möchte, wie es weitergeht. Immerhin ^^ Ich hab bei ihm mit dem schlimmsten gerechnet, da er wirklich kein Fantasy Fan ist (mehr ein „wenn man es sich anschauen kann, wieso nicht“). Da schaut er sich doch lieber einen guten Krimi an ^^

    Ohja, auf die Szene freu ich mich ^^



    So, Sylv auf der Hobbit Weltpremiere in Wellington heute morgen



    Er hatte meiner Meinung nach das beste Outfit an ^^ und zwischen all den üblichen Interviews, bei dem Regisseur, Hauptdarsteller und sonst wer über den Klee gelobt werden, gehört sein Red Carpet Interview auch mit zu den interessantesten und lustigsten

    Das erste lief schon, vor 5 Minuten ungefähr.


    Kleine Szene mit der Silurian Frau und ihrer Geliebten (war doch so?) und 'nem Kartoffelkopp *hust* Sontaran ^^
    Alle drei erbitten um die Hilfe des Doctors, teilweise sehr abstrus, aber dieser befindet sich im Ruhestand
    Vor und nach der kleinen Szenen noch ein bisschen Gelaber von Matt und Jenna.

    Hallo Kölner,


    ich wende mich an euch, da ich den Eindruck habe, dass ein paar aus dem Raum Köln kommen (naja, immerhin gibt es einen Stammtisch, der in Düsseldorf/Köln/Dortmund stattfindet ^^).


    Ich war am 01.11.2012 auf Mikas Konzert in der Kantine und hoffe, dass es davon auch einen kleinen Zeitungsartikel gibt. Von der Facebook-Seite der Kantine habe ich jetzt den Tipp erhalten, dass wohl am 2. oder 3.11. ein Artikel in der Kölnischen Rundschau in der Lokalredaktion veröffentlicht wurde.


    Hat also jemand die Zeitung abonniert und könnte da nochmal reingucken, ob dort der Artikel veröffentlicht wurde?
    In der Website der Rundschau hatte ich schon mal geguckt, aber leider nichts gefunden. Es wäre also fantastisch, wenn hier jemand zufällig den Artikel noch zu Hause hat =)



    LG, Yavanna

    Achtung: Der Kinokarten Vorverkauf für den ersten Hobbit-Film hat begonnen!


    Ich wurde heute damit ziemlich überrumpelt, aber ich hab' meine Karte, obwohl ich noch nicht ganz so überblickt habe, ob an dem Tag alles glatt läuft. Ach, wird schon :D

    oh man, Freistunden zwischen den Vorlesungen sind ja schön und gut, aber gleich 5? Und dann auch noch jeden Mittwoch? (Donnerstags auch nochmal 3-4) ... mensch -.-


    Ja, mir ist gerade langweilig ^^ und ich hab gerade Lust zu erzählen, dass ich letzten Montag ein Doctor Who Poster beim Saturn gefunden haben. Ein Türposter mit einem roten Dalek aus der 5. Staffel, oben drüber stand irgendwas mit "All hail...". Würde mir das Poster nicht so missfallen, hätte ich es auch schon längst gekauft x)


    Wobei... mich treibt ja was ganz anderes hier her :whistling: Ich bin auf der Suche nach einem Thread und empfand es als unnötig extra in nem neuem Thread nachzufragen ... ich bin mir inzwischen auch nicht mehr so sicher, ob mich da nur irgendwas erträumt habe ?(
    Ich mein das hier im Forum mal die Eigenschaften der einzelnen Doctor jeweils in einem Satz beschrieben wurden, also "Beschreibe jeden Doctor Inkarnation in einem Satz". Wäre ganz gut, wenn ich das finde würde (mir gehen die Stichwort Ideen aus xD), da ich die einzelnen Doctoren noch nicht so gut kenne und das eine gute Vergleichsmöglichkeit wäre ^^



    ....so, wie lang muss ich noch warten? - oh, juhuu, in einer halben Stunde kann sogar langsam mal rüber laufen =D xD

    Nun, endlich ist der Trailer da! 8o


    [media=The Hobbit - An Unexpected Journey Trailer Numero 1][media][media]

    [/media][/media][/media]


    Ich bin zufrieden :) Solider Trailer der Lust auf mehr macht - und je mehr ich auf Bilbo achte, desto sympathischer wird er mir. Für mich einfach die perfekte Besetzung - auch schon immer gewesen. Ach, ich freu mich einfach auf Martin Freeman als Bilbo :thumbsup:
    Und dann war ich überrascht, dass der Trailer doch auch sehr auf Gandalf fokussiert ist. Mir gefällts. Ich hab Gandalf eh richtig gerne, deswegen, immer her damit! 8) Bzw. ich bin auch gespannt, gegen wen er da kämpft und was er neben der eigentlichen Hobbit Geschichte noch so treibt. Ich hatte zwar vor ein paar Jahren noch ein wenig "Zusatzlektüre" zur Trilogie gelesen, aber kann mich inzwischen leider nicht mehr so gut daran erinnern. Nun ja, ich steh immer noch immer im Clinch mit mir selbst, ob ich es bis zum Film selbst raus finden möchte, oder mich doch einfach überraschen lasse. Naja, mal sehen... ^^


    Zum Lied: Verdammt, warum habe ich keine gescheiten Lautsprecherboxen! xD