Beiträge von Dr.Breit

    Ich tu mich schwer mit einer Bewertung auch nach dem zweiten mal sehen. Die ersten zwei Specials haben sich mehr Zeit für die Story genommen und das gefiel mir sehr gut. Das dritte Special empfand ich als nicht rund. In der ersten Hälfte ging es mehr um den Toymaker und in der zweiten Hälfte hatte ich das Gefühl, dass RTD die Regeneration auf Teufel komm raus versucht hat in die Geschichte einzubinden. Die beiden Spiele fand ich komplett ideenlos. Dem ultragenialen Doktor, dem klügsten Wesen im ganzen Universum, fällt nichts besseres ein als High oder Low? Kein Plan, kein genialer Schachzug, nichts? Und dann ein Ballspiel? Warum? Insgesamt vielleicht keine schlechte Folge, aber trotzdem fand ich sie eines 60th Anniversary Special eher unwürdig.

    Aber die Monster der Folge, die vom englischen Doctor Who Wiki "Non-Things" genannt werden, würde ich nur einmal auftauchen lassen. Nicht das wir mit denen wieder so etwas wie bei den Weinenden Engeln haben.

    Mich würde es nicht wundern, wenn die Non-Things noch mal auftauchen würden. Ein ganzes Special zu produzieren, welches nur eine normale Folge ist, sieht RTD nicht ähnlich. Vielleicht werden sie Teil eines kleineren Story Arcs. Vielleicht aber auch nicht. Zum Spekulieren lädt es auf jeden Fall ein.

    Ich bin da ein wenig ratlos. Ich hab mal mein BD Archiv duchgeguckt und tatsächlich keine 4K BD darunter gefunden. So kann man sich täuschen.

    Prinzipiell kann h.264 diese Datenraten, aber tatsächlich scheint sich unter 4K Upscaler genau das zu verbergen, nämlich keine native 4k Unterstützung des Ausgangsmaterials (erinnert mich ein ganz klein bisschen an das HD Ready Marketing).


    Internes Laufwerk: LG Laufwerk ist auch schon knapp 10 Jahre alt und erhält keine FW-Updates mehr, erkennt noch nicht einmal die eingelegt BD.

    Externes USB Archgon Laufwerk bietet auch keine Unterstützung für 4K BD, erkennt aber die eingelegte BD.


    Jetzt bleibt also doch nur die Anschaffung eines neuen BD Players.


    Danke für die hilfreiche Unterstützung.

    Gestern ist die Collectors Edition aus England angekomnen.

    Die Standard Bluray konnte ich auf einem LG BP730 öffnen und abspielen. Enthalten waren neben dem englischen Ton auch eine deutsche und französchie Tonspur. Die 4K Blueray wurde auf dem Player leider nicht erkannt. Das schon etwas ältere interne Laufwerk im PC hat die Blueray auch nicht erkannt.


    Das ist mal uncool.

    ...den sie war im Endeffekt immer nur der Master mit Titten) und am Ende ist sie der Master. A, hat mich das gestern Abend noch mehr aufgeregt als jetzt, B hat dieser Spoiler für mich dafür gesorgt, dass ich als sie den Doctor geküsst hat, tatsächlich kotzen musste (nein, das ist kein Scherz!)...
    ...
    Ich hasse diese Fans bis aufs letzte, weil sie in meinen Augen kranke perverse Schweine sind...


    Das sind genügend Beispiele für Sexismus und Intoleranz. Ich möchte gar nicht wissen, welche menschlichen Abgründe sich hinter solchen Äußerungen verbergen.


    red dir das mal schön, im endeffekt bleibt es ein kuss zwischen 2 männern, von den einer jetzt ne geschlechtsumwandlung hatte und den anderen, ohne zu sagen wer er ist, überrascht hat. wenn dein kumpel sich zur frau machen lässt und dir dann die zunge in den hals steckt, wie würdest du das finden? ;)



    Lieber André,


    du bist herzlich eingeladen, meiner Kollegin Hanna zu erklären, dass sie trotz einer erfolgreichen geschlechtsangleichenden Operation immer noch ein Kerl ist und es ihr nach deiner Meinung verboten ist, männliche Freunde zu küssen. Nein, du musst keine Rücksicht darauf nehmen, dass sie Jahrzehnte im falschen Körper gelebt hat, weil sie ja letztlich immer noch ein ganzer Kerl zu sein hat.


    Danach gehen wir beide in die Kantine und du darfst dann, wahlweise vor einer Gruppe Inder oder Afrikander, wild auf und ab hüpfen und "Neger, Neger, Neger" brüllen.


    Bloß weil in eurer kleinen Welt keine Diversität vorkommt, existiert sie dennoch!


    Vielleicht tretet ihr mal einen Schritt zurück und überdenkt kritisch, was ihr hier alles schreibt.

    Lest ihr euch eigentlich durch, welchen Unsinn ihr da schreibt. Dieser ganze sexistische und homophobe Unsinn ist ja tiefstest Mittelalter.


    Begegnet ihr auch so euren Mitmenschen, die nicht weiß, männlich und heterosexuell sind?