Beiträge von Thomas Hollmer

    Wenn wir schon nen weiblichen Doctor haben , und somit neues enstehen soll .Warum nicht dann so auch mal düstere spannende Folgen ( nicht nur Hälfte der Staffel) mit etwas Witz aber auch mit Erwachsenem - Stoff .
    Doctor Who im Stile wie die Guardians of the Galaxy?
    Ich hoffe nur das Chibi Doctor Who nicht mit Gilmore Girls mischt das wäre ein todsicherer Todesstoß für alle, oder?
    Ich will Folgen mit einem lustigen , etwas ernstem und erwachsenen Doctor ( sowie ;(;( CAPALDI ;(;( )
    Ungefähr so wie Anfang Staffel 8 das wäre auch mit einer Frau machbar.
    Naja abwarten und schauen ?(?(?(

    Das ganze könnte sich sogar als reine PR-Nummer rausstellen und es gibt schon nach einem Jahr einen neuen Doctor. Kann man heutzutage alles nicht ausschließen.

    Ja das dachte ich zuerst als ich den Trailer sah , oder wie der 2 Doctor sagen würde : Is that someone a joke ?
    Naja wenn die erste Folge gut geht bleibe Ich dran , und wenn nicht sehe ich derweil Die Classics an bis ich wieder Capaldis Ende sehe ( bleibt ja zum Glüch noch das Weihnachtsspecial übrig , Auf das Ich mich schon sehr freue)

    Ich war schon kein Missy-Fan.



    Auf einen weiblichen Doctor kann ich verzichten. Das war's dann endgültig für mich. Ich schau mir noch Staffel 10 und das Weihnachtspecial mit Capaldi an und dann ist finito.

    Bin Ich auch momentan der Meinung !!! Moffat hat einen weiblichen Doctor hinausgezögert, und Chibnall muss nun einen weiblichen Doctor herausstampfen ..... bin skeptisch ob es wirklich gut für die Serie ist sich allen FanWünschen zu beugen. sehe mir vielleicht mal eine Folge an..... aber bin defentiv entäuscht das es nun mit aller Gewalt ein weiblicher Doctor sein muss !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :cursing:;(:huh:<X8|:/;(

    Ich fand die Folge wieder sehr gelungen und spannend . Die Folge erinnert mich zumindest an die Folge von LOST als sie den im Bau befindenden Bunker in die Luft jagen und die Konsequenzen tagen müssen , bevor hier wieder irgendetwas falch versteht nur die Spannung war ähnlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Idee mit dem Countdown fand ich sehr gut.
    Doch der Schluss war verwirrend der Doctor sieht wieder , Bill opfert sich dafür und Nardole (tot? K.O.?)



    7,5 von 10 Punkten





    Oh my God !!!! No I´m the DOCTOR

    Eine wirklich spannende Episode . Das Rätsel um das Buch lud zum Mitraten ein .


    Das Zusammenspiel zwischen Bill und Nardole ist gut aber mit Luft nach oben . Hier ist es mal richtig toll Nardole in einer aktiveren Rolle zu sehen .
    Besonders gut hat mir der Verlauf gefallen als Nardole Bill rügt cool weitergeht und schliesslich beim Sichten der Leiche wie ein kleines Mädchen aufschreit.
    Sein Handicap schafft den Doctor sehr, aber es wurde gut für das Abenteuer genutzt.Das verschwommene Sichtfeld gab einen guten Eindruck wie es dem Doctor fehlt sein Augenlicht zu haben !
    Hoffentlich wird die Blindheit irgendwie geheilt , denn wie der Doctor selbst sagte wäre es schlecht für zukünftige Doctoren blind zu
    sein.
    Es belastet ihm sehr in der Dunkelheit zu sein , die ihn sogar so weit treibt Missy frei zu lassen .
    Bin gespannt wie es nun weitergeht !



    8,5 von 10 Punkten

    Oxygen meine Meinung dazu :



    Die Folge hat offensichtlich bei dem Film Star Trek - Erstkontakt geklaut . Weil es ziemlich ähnlich war aber eben gut geklaut .
    War sogar sehr besorgt um Bill als sie "assimiliert" wurde .



    Was mich sehr traurig gemacht hatte das der Doctor erst Blind war dann vermeintlich geheilt war aber dann doch nichts sehen kann! :/:/;(;(;(;(

    Habe die Folge auch gesehen . Gebe 6 von 10 Punkten da zu schnelle Auflösung/Ende. Die harmonie zwischen dem Doctor und Bill wird immer besser . Ich vertrete die Meinung hinter der Tüt ist weder Missy noch der Master weil diese doch schon längst entkommen wären und der Doctor in dieser Folge ganz cool reinspaziert ist ohne irgendwelche Anzeichen ; meines Erachtens ist da jemand ganz anderes drin .



    "That Smell? Is that Chinese Food? I Love Chinese Food "

    Mir hat diese Episode sehr gut gefallen Capaldi sieht so aus als hätte er in dieser Zeit mal gelebt ( steht ihm gut der Anzug !)


    Dass Bill auch mal wahre Gefühle zum Ausdruck tut dem Charakter sehr gut !



    Zum Schluss : Gibt es nun Theorien die besagt wer oder was hinter der Tür eingesperrt ist ? Und Nardole scheint mehr darüber zu wissen als er vorgibt.

    Habe nun die Folge nachgeholt . Die Kolonie oder was auch immer fand ich sehr gut gestaltet ( vor allem der Anbaubereich) . Bill und der Doctor funktionieren gut aber mit Luft nach oben . Dir Geschichte war fast vorhersehbar. Was es wohl mit dem Verprechen auf sich hat das der Doctor nicht die Erde verlassen darf schon irgendwie komisch.



    Kurze Frage wer sollte das sein der kurz von oben durch die Fenster sieht ? und dabei meine Ich nicht die "Smileys".

    Habe Die Folge auch hinter mir .Bill ich glaube mit der werde ich nur langsam warm. Nardole bleibt in dieser Folge blass. Ganz toll fand Ich die Bilder von Susan und River auf des Doctors Schreibtisch. Warum hatte er ind so viele alte Sonic Screwdriver dabei? Und auch die Tür aus dem Trailer war schon dabei.


    Habt Ihr aufgepasst bei dem Coming Soon Trailer das könnte durchaus eine interessante Staffel werden ganz gut fand Ich die kurze Einblendung des Simm- Masters .


    Werde heute noch den Live Whocast geniessen zu der Folge und bin gespannt was Die dazu sagen !

    Hallo liebe Whovianer ,






    Habe eine Frage bezüglich Ähnlichkeiten oder Auftreten von Frankenstein bzw. Ähnlichkeiten im Whouniversum?
    Mich interessiert ob es bei DW Frankenstein Anspielungen oder Bezuge auf das Thema beim Doctor vorkommen ?
    Wer dazu etwas weiss teilt es mir bitte hierdurch mit !
    Vielen herzlichen Dank schon im Voraus .

    Gehen wir vom Regenerationzyklus aus : 13 Doctoren Alt neuer Zyklus wieder 12/13 neue Regenerationen also NEU Reboot.
    Capaldi steht dann für William Hartnell !
    Denke Capaldi noch 1 Jahr bei Chibbi. Dann Regenration.
    Wenn man dann vom Zyklus ausgeht müsste der nächste dann so wieder sein wie Patrick Troughton??


    Das wäre momentan meine These darüber was denkt IHR ?






    ?(?(?(:whistling::whistling::/:/

    Was auch immer dies in der Besprechung der 8. Folge zu suchen hat...


    Abgesehen davon, dass du hier die 8. Folge sogar bewertet hast, ohne sie (nach eigener Aussage) überhaupt gesehen zu haben...

    Sorry zu spät gesehen dass Ihr bereits die achte Folge bespricht .Mein Fehler ! :pinch: :pinch: :pinch: ;(

    Pascal hat Recht Ich habe auch die Pilotfolge von Class gesehen.


    Ich fand sie ziemlich zäh und habe mich durchgequält ( weil Ich auf den Doctor wartete ),
    unspannend ätzend mehr was für unter 30 jährige !


    Einzig und allein hat mir der Auftritt vom Capaldi/ Doctor gefallen mit seiner locker coolen Art und den Running Gags ( " IKEA" ) ; das meines Erachtens dem restlichen Cast fehlt



    Werde mir die Serie bis jetzt nicht weiter anschauen!!!