Beiträge von DerGendo

    Hach, es ist über all die Jahre immer wieder schön hier mitzulesen, wie ihr euch gegenseitig über Doctor Who zerfleischt und dem anderen nicht seinen Spaß an der Serie gönnt.
    Und ganz im Ernst, ihr schafft das bei jeder Folge!!!


    Zum einen ist RTD ja soo scheisse, es sei denn, wenn er mal gut ist - und Moffat ist ja soo viel besser, es sei denn er ist mal scheisse
    Und Ten und Rose gingen ja garnicht - Eleven und Amy sind ja so süss - aber viel schlimmer als Ten und Rose.


    Und der Riss erst - scheisse wenn er so präsent jede Folge in Szene gesetzt wird - Aber klasse wenn sich die Handlung dann wirklich mal um ihn dreht, aber jetzt bloss nicht da ansetzen.


    LOL!
    Mehr fällt mir meist nicht ein, wenn ich hier mitlese.
    Wie laufen eigentlich die Forentreffen bei euch ab? Müsst ihr da am Eingang eure Waffen abgeben?^^


    Naja, wollt ich nur kurz loswerden. Dann macht mal weiter. Ihr wart gerade dabei aus ner Mücke nen Elephanten zu machen. Wartet Mücke, Elephant?
    Hey, das ist doch sicher irgend ne Star Wars Anspielung gewesen...

    Also ich finde Doomsday eigentlich auch nahezu perfekt. Aber ich denke nicht das die Rückkehr von Rose diese Folge irgendwie kaputt machen wird. Solange sie nicht das dort gesehene revidieren, also ungeschehen machen, wird Doomsday weiterhin perfekt bleiben. Die finden schon ne Lösung um uns mit nem riesen Krachbumm in die lange Pause zu entlassen.

    Ich glaub die Multidoctor Folgen waren dahingehend ja schon immer was besonderes. Und das muss man wohl so hinnehmen und nicht mit Logik versuchen. Denn sonst hätte der 1. Doc nach "The Five Doctors" auch so manche Info mitnehmen können. Oder der zweite erst, der ja irgendwie fast immer bei Multi Doc Folgen anwesend war.

    Ich glaub die Multidoctor Folgen waren dahingehend ja schon immer was besonderes. Und das muss man wohl so hinnehmen und nicht mit Logik versuchen. Denn sonst hätte der 1. Doc nach "The Five Doctors" auch so manche Info mitnehmen können. Oder der zweite erst, der ja irgendwie fast immer bei Multi Doc Folgen anwesend war.

    Ich versteh da "Corral".

    Ich versteh da "Corral".

    Was solls. Ich sehs als 10 Folgen die im Whoniversum spielen. Obs gut ist sehen wir, aber die Zeit bis zum Weihnachsspecial wirds sicher verkürzen. So wars mit Torchwood auch.

    Zur Zeit stell ich mir eher sowas, wie mit Donna oder der Titanic vor:


    Die Staffel ist Ende, die Welt ist mal wieder vor den Daleks, dem Master oder den Rani, oder sonst wem gerettet. Plötzlich steht McCoy, McGann, oder Eccleston vorm Doc, oder alle zusammen und "WTF"en sich gegenseitig an bis zum Weihnachtsspecial. ^^


    ich glaub nicht, das ne Multidoc Folge einfach so mitten in ner Laufenden Staffel kommen wird. das wird über nen langen Cliffhanger gepusht.

    Also ich hab weder das mit dem Checkpoint noch wo ich die erste Frage finde gerafft, obwohl du es bestimmt mehrfach geschrieben hast.

    Kann ich leider nur bestätigen.
    Aber lade hiermit jeden herzlich ein, sich dem Sommertreffen des deutschen Doctor Who Fanclubs anzuschließen, der mag.
    Genauer Termin wird noch bekannt gegeben. Stattfinden wird das ganze vermutlich im Raum NRW.


    Gruß,


    r:


    Ja das klingt doch schon mal gut. Da werd ich wohl dabei sein. Aber davon mal ab, ist es klar, das es nicht möglich ist zu nem CT alle leute zusammen zu bekommen aber wenn man sowas in NRW macht kommen vielleicht 20 Leute aus NRW zusammen. Die leute die in Berlin sitzen machen ihr eigenes CT und die in Bayern auch. Aber ich finde sowas immer nett und hat auch schon oft geklappt. Ich bin zB in nem Forum wo fast jede 2 Woche inzwischen nen Treffen stattfindet. und es sind fast immer andere Gesichter dabei. (also das nur mal als Beispiel).

    Hallo zusammen,


    ich hab mich hier mal ein bisschen umgesehn auf der Suche nach CT´s,also so genannten Community Treffen und nicht wirklich was gefunden. Vielleicht bin ich ja auch blind, vielleicht besteht ja auch garkein Interesse daran, aber da ich in mehreren Foren bin, fand ich ein Treffen der User bisher immer sehr witzig.


    Was meint ihr denn? Besteht generelles Interesse bei Euch an sowas?



    Gruß


    DerGendo

    ich lese Perry Rhodan jetzt seit sage und schreibe....drei Monaten. ^^


    Ne im Ernst, ich bin echt erst seit kurzem dabei und weiss auch noch nicht, ob ich es schaffe, das zu lebzeiten noch aufzuholen, aber ich hatte mal ein Hörbuch des ersten Silberbandes gelesen und war sehr interessiert daran, wie es weiter geht. Da ich aber lieber selber lese, als es mir vorlesen zu lassen, hab ich dann Band 1 nochmal gekauft und bin jetzt bei Band 5 (bitte nicht lachen :) )


    Ich lese aber wohl nur die Silberromane. Zwar hab ich auch schon daran gedacht die Hefte zu lesen, die in den Silberbänden nicht drin sind, bzw. zu viel gekürzt wurden, aber ich denke dann schaff ich das echt nicht durch zu kommen.


    Wirtzig find ich allerdings das sich die Romane teilweise echt wie Drehbücher lesen lassen und sich (wenn auch finanziell wohl eher nicht) so verfilmen lassen würden.

    Hallo zusammen,


    ich weiss nicht ob ich das einfach hier hinposten kann, aber gerade kam im Radio in einem Bericht über Kylie Minogue, das sie angeblich Ende des Jahres bei Doctor Who als Cyber-woman mitspielen soll. Weiss jemand ob das stimmt? Was heißt denn Ende des Jahres? also in der 30. Staffel? hmm...



    Edit: Ach mist, ich hab gerade gelesen das die Meldung längst bekannt ist (wieso sieht man sowas immer erst nachdem man sowas geschrieben hat?) Dieser Beitrag kann also gelöscht werden. Sorry