Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Für mich persönlich direkt nach Bowie die bisher ätzendste Todesnews dieses Jahr. Die Alben der ca letzten 10 Jahre waren zwar kaum mehr anhörbar weil die so schlecht waren... aber ich hatte immer noch auf das große kreative Comeback gehofft. Dann halt eben nicht mehr. Hörm.Aber nun gut, das positive daran ist dass längst vergriffene Alben wohl wieder aufgelegt werden und wieder erhältlich sind. Und dass höchstwahrscheinlich auch endlich diese ganzen zahlreichen Alben und Songs, die nur als Boot…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Ich bin jetzt grad ein klein wenig entsetzt über das Solus-Posting. D: Aber andererseits... so war's mit ihm und seiner Musik schon immer. Entweder lässt sie dich völlig kalt/nervt dich zu Tode oder du bist ein heißglühender Verehrer. Man muß sie mögen um sie zu mögen.Man muß aber auch sagen dass er in den 90ern (zumindest kommerziell) nicht mehr viel gerissen hat. Ich gehöre ja noch zu der allerletzten Altersgruppe die sowohl ihn als auch Michael Jackon noch "unbefleckt" erlebt hat. Die "Diamon…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Zumindest in den USA ist er nach wie vor eine sehr präsente Öffentlichkeitsperson geblieben. Der war dort ziemlich häufig im TV mit irgendwelchen Auftritten zu sehen. Etwas was man hier in Görmany nicht unbedingt mitbekommen hat, allein schon deswegen weil er Europa in den letzten Jahren recht stiefmütterlich behandelt hatte.Und es ist auch ein bissl blöd wenn das hiesige Dudelradio mit seiner auf Konfrontationskurs ausgerichteten Musik nichts anfangen kann. Ich glaube nicht dass ich jemals etwa…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Das war auch derjenige gewesen dem Jonathan Ross damals live on air in einer Radioshow böööse Sprüche auf den Anrufbeantworter gesprochen hatte und darüber von der BBC gefeuert wurde.Das ist das erste was mir zu Andrew Sachs immer einfällt.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Das mit Holger Czukay fand ich gestern wirklich traurig, gerade weil erst vor wenigen Wochen Jaki Liebezeit verstorben war. So wurden innerhalb von kürzester Zeit mal eben so die Mitglieder von Can über den Jordan gestossen. Und wenn man von Damo Suzukis Krebsgeschichten hört scheint es bei ihm auch nur noch eine Frage der Zeit zu sein bis man eine Nachricht über sein Ableben zu hören bekommt...Und ja, Can ist auch so eine meiner absoluten Lieblingsbands gewesen. Als ich zum ersten Mal "Tago Mag…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Oha. Mir war noch nicht mal bewusst gewesen dass er überhaupt noch am Leben war!