Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Trotz der Länge als Doppelfolge wirkte "Spyfall" noch gehetzt. Ein bißchen im 19.Jahrhundert, ein bißchen im 20., zurück ins 21., den Plan des Masters und der Ampelmännchen vereiteln, schnell Gäste wieder zurückbringen in ihr Jahrhundert, ihr Gedächtnis löschen ohne Blitzdings, dann noch kurz nach Gallifrey... Etwas viel.Gute Gastdarsteller und mehr Atmosphäre als im 1.Teil möchte ich trotzdem hervorheben. Die Szenen aus WW II erinnern ein bißchen an bessere Zeiten ("The Empty Child"), obwohl es…