Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Wolfgang Jeschke (1936-2015) sollte auch angedacht werden. Ohne ihn gebe es in Deutschland so gut wie KEINE Science-Fiction im Literatursektor.http://diezukunft.de/news/buch/wolfgang-jeschke-1936-2015
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Wurde der Account von Balko/Mario gehackt? Warum postet er seinen Text nochmal?
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Mario)Aber dafür brauchst Du doch meinen Beitrag nicht negativ bewerten?
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    76 Jahre ist wirklich nicht mehr jung. Also wirklich! Obwohl gegen einen 76-jährigen Schauspieler, der den Doctor spielt, hätte ich auch nichts einzuwenden. Nur das Fangörl-Fandom guckt weiter tiefer in die Röhre.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Glück gehabt. Kein Harry Popper Verweis.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Es gibt so viele Dinge worüber man über Löwenzahn erzählen könnte, aber Löwenzahn ist und bleibt wirklich gutes Kinderfernsehen. Vielleicht wissen das manche nicht, aber ursprünglich hieß die Sendung Pusteblume, die auch von Peter Lustig moderiert wurde. Und Mittendrin, ein Ableger, wurde ebenfalls von ihm geführt.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Ein lucky Mann weniger - Keith Emerson ist tot!http://www.faz.net/aktuell/feu…r-gestorben-14120131.htmlUnter anderem war Keith Emerson der erste Musikkünstler, der den Minimoog-Synthesizer on Tour einsetzte.youtube.com/watch?v=MxPig78E844
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Solus)Für gewisse Poiltiker sollte das aber auch gelten. Außer er war schwul, hatte Krebs und war ein Nazi in einer Spaßpartei.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Yanthar)Lass Dir Zeit beim Überlegen.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Nikioko)Haben wir auf diesen Tag nicht lange gewartet?
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Yanthar)Trifft nicht meine Schuld. Nikioko hat vorgelegt und ich musste zwangsläufig nachlegen.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Yanthar)Und das?http://www.titanic-magazin.de/…n-eigentlich-gerade-7993/
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Yanthar)In Nordkorea darf man das auch nicht.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Yanthar)Du brauchst mir gar nichts zu wünschen. Aber zum Thema "staatlich verordneter Repression" sagt Dir bestimmt das Spruchtaxi etwas? Grundlage des Urteils war der Gummiparagraph §166 StGB.http://www.welt.de/vermischtes…aesterung-verurteilt.html
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    @AkkerinZahlst Du weiterhin brav Deine Kirchensteuer?
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    (Zitat von Akkerin)Das hat damit zu tun, wie Deine Einstellung gegenüber Atheisten ist und was Du von unserer Meinungsfreiheit hälst. Du bist Sozialarbeiter. Schön. Das kannst Du auch an einer humanistischen Einrichtung machen und brauchst keine Angst zu haben, wenn Dich eine Kirche entlässt, weil Du keine Kirchensteuer mehr bezahlen willst. Die Kirche ist außerdem ein Nutznießer der Flüchtlingskrise, denn da sprudelt die Kirchensteuerkasse... http://hpd.de/artikel/11243Aber lassen wir das jetzt…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Frank Zander und Wolfgang Hess bleiben für mich die Stimmen von Asterix und Obelix. Unerreicht bleibt auch Arnold Marquis als Miraculix.Ja, "Asterix der Gallier" ist schlecht gealtert. Und die schreckliche Musik erst. Die noch sehenswerten Filme sind "Asterix und Kleopatra" bis "Asterix - Operation Hinkelstein". Mein Favorit bleibt aber "Asterix erobert Rom", auch wenn Frank Zander und Wolfgang Hess nicht dabei sind.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Ein Zitat aus Wikipedia (ohne Gewähr):„Kuba gilt in der Politikwissenschaft als bürokratisch-autoritärer Staat. Gewaltenteilung existiert hier faktisch nicht. Gemäß der marxistisch-leninistischen Ideologie der herrschenden Kommunistischen Partei Kubas handelt es sich um deren positiv besetzte Ausprägung einer Diktatur des Proletariats. Da der Bevölkerung keine Auswahlmöglichkeiten über eventuelle politische Alternativen zur Verfügung stehen, kann über die Zustimmungsrate nur spekuliert werden.“K…
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Ich, auch ein alter Opa, musste erstmal suchen, wer Klau Wildbolz war. Vom Aussehen her kenne ich ihn.
  • Neues vom Sensenmann

    Beitrag
    Ich melde mich sehr selten hier, aber diesmal geht es mir ans Herz. Roger Moore war zwar für mich nie der beste Bond-Darsteller, aber in der Bond-Historie war er die heitere Abwechslung gewesen. Er wollte weg vom chauvanistischen hin zu einem "netteren" Bond. Vergleicht man Doctor Who mit James Bond, dann sind die Paralleln einfach nicht wegzudiskutieren. Roger Moore ist das Gegenstück zu Tom Baker u.a. auch wegen der langen Amtszeit.Wir werden Dich vermissen, 007 Nr. 3!