Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • Schöne Idee
  • Oh, das wird schwer - vermutlich bei den nächsten 3 * 10 auch noch. Ich möchte den Grünen Geist noch gern "zusätzlich" angekreuzt sehen, ebenso wie mindestens 2 weitere
  • Silberspinne war auch meine erste Wahl. Ich finde am schlimmste mit der zeitlichen Einordnung und deren schneller hinfälligkeit, wird es zu den "Crimbuster"-Zeiten.. Da kommen dann Autos, Handys und Computer nebst der Freundinnen.. Das sind auch die Folge für die ich mich oft ein wenig schämen muss, wenn sie im Player liegen. Ich war hier im übrigen fast versucht für die Originalmusik zu stimmen, allein weil sie so unfreiwillig komisch ist R.
  • (Zitat von HörbuchJunkie) Oh - verlesen. Die Spinne ist es in meinem Fall :). Silbermine liegt aber hier schon, um sie nochmal zu hören, weil ich 0 Erinnerung daran habe... R.
  • Kürzlich noch den unsichtbaren Gegner gehört und so gut ich die Folge auch finde, ist sie für mich die erste "Blaupause" für die späteren "Crimebuster-Folgen" und das hat sie mir ein wenig versäuert... R:
  • Jaaaaahahaha, das war auch mein Grund Würde ja zu gern wissen, ob das ne Notlösung war im Studio damals.. R. P.S.: NA UND? Es ist halt so!
  • Huch ja, tatsächlich - aber war wohl eher ein verklicker als ein verleser - denn ich hatte extra nochmal die Zusammenfassungen durchgesehen vorher
  • Ich erinnere mich nur noch dunkel an die Folge... Ist da angedeutet worden, dass da irgendwer nackig baden geht? Die ganze Bande vielleicht? Oder war das eine flaxerei unsererseits beim hören? R:
  • Das sagst Du jetzt so
  • Oh, wieder mal zu wenig Stimmen... Hätte gerne noch Poltergeist (Weil: "ENDLICH wieder oldschool-folgen") und "Geheimakte Ufo" (meine erste wieder neugekaufte CD nachdem "Geisterstadt" meine erste wieder "neugehörte" war) dazugenommen. R.
  • "Der Mann ohne Kopf" bekommt die Gurke des Jahres...
  • Also der Mann ohne Kopf kommt bei mir knapp nach dem Todesflug und dicht gefolgt von Panik im Park (samt diverser "Crimebuster"-Folgen)... Die 120 hab ich irgendwo "lieb", weil es damals für lange Zeit die letzte Folge war, wegen des Rechtstreits... R.
  • (Zitat von HörbuchJunkie) Ja, aber meistens schaffen sie es dann 1 -2 Folgen später wieder etwas gutes zu bringen und dann bin ich erstmal noch froh, dass sie weitermachen (Zitat von HörbuchJunkie) Also ich habe sie recht "intensiv" erlebt. Zum einen habe ich ab da angefangen die Bücher zu lesen (die ja weiter erschienen) und zum anderen ware es ganz spannend zu verfolgen, in welcher Form Europa die Marke fortsetzen würde. Ich finde "die DR3i" als Marke SEHR SEHR gut umgesetzt und durchacht. Vom…
  • (Zitat von Zagreus) Ja, ich glaube sogar, dass das einer der Hauptpunkte in der Einigung war, die schließlich erzielt wurde. Meines Erachtens gerade damals eine Schande. Wenn ich mir heute Dinge wie "Phonophbia" anhöre, hat Europa da auch sein Fu verloren. (Zitat von Zagreus) Second! (Zitat von Zagreus) Wäre vielleicht auch mal Who-thematisch interessant... Wenn man jemanden findet, der sich die Mühe macht. R.
  • (Zitat von HörbuchJunkie) Ja, geht mit in der Regel genau so. Vor allem bei den drei Fragezeichen, weil ich mit den STIMMEN groß geworden bin. Habe auch nur in der Rechtsstreitpause die Bücher gelesen, die inhaltlich tatsächlich mehr hergeben als die Hörspiele. (Zitat von HörbuchJunkie) Nein, das ist chinesisch für Glück Aber mit den ganzen Asiaten hier in Düsseldorf und Umgebung geht das sicher auch irgendwie durch (Zitat von HörbuchJunkie) Das war bei mir der Eisenmann. Gefiel mir erzählerisch…
  • (Zitat von HörbuchJunkie) Ach, das musste ich ja auch irgendwann mal nachschlagen (Zitat von HörbuchJunkie) Ich finde es sogar ziemlich daneben, eben WEIL es für Kinder geschrieben ist. Da sollte man doch eigentlich gutes Deutsch fördern... (Zitat von HörbuchJunkie) Und bist noch nicht nicht dazu gekommen? Also schnell durch hat man die.. I.d.R. nicht viel langsamer als eins der Hörspiele. R:
  • Tödliche Regie? ERNSTHAFT? Ich bin schockiert... R.
  • (Zitat von HörbuchJunkie) Sehr gute Wahl. Hab ich damals auch gelesen und auch wenn ich die Quasi-Demontierung von Hugenay nicht so wirklich mochte, war das Buch selber schön R.
  • Toll, ein Easter-Egg Hier konnte ich nach nur SEHR SEHR wagen Erinnerungen gehen - denn ich kann mich kaum noch an eine Folge erinnern... Was viel über die Folgen aussagt.. R.
  • Oh, das ist eine der kurzen Phasen wo ich noch Lücken habe, merke ich gerade... Frage mich nur, ob ich die schnell schließen sollte oder ob esi cas nicht lohnt R: