Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

  • Na, ein Glück, wenn das wirklich ein Problem mit der BluRay ist und nicht mit Amazon. Ich hatte aufgrund der Erfahrung mit dem Planet of Fire-Mediabook befürchtet, Amazon hat es dermaßen im Katalog versemmelt, dass der Artikel vermeintlich nicht lieferbar ist und wenn es endlich korrigiert ist, sind wirklich alle weg. *Aufatmen*
  • Jetzt habe ich fast ein schlechtes Gewissen. Als ich gesehen habe, dass eine Staffelbox kommt, habe ich spontan gedacht "Schade, keine Gesamtausgabe wie beim 7. Doctor". Bin ich jetzt ein böser Mensch, wenn ich wieder hoffe, dass die Coffeetable-Box jetzt wieder bessere Chancen hat?
  • Wieso Überarbeitung? Die Box vom 7. Doctor war doch auch weitgehend identisch mit den vorherigen Ausgaben, nur eben mit Silver Nemesis. Also bräuchte man für den 6. Doctor auch nicht unbedingt BluRay. Interessant wäre viel mehr, was man als Zugpferd einbaut, was die Leute hier noch nicht haben. Und irgendjemand müsste natürlich was fürs Booklet schreiben.
  • Kam bei mir schon gestern (die Versandbestätigung, nicht das Mediabook). Versand als BRIEF. Mal sehen in welchem Zustand das ankommt.
  • Update: Mediabook Nr. 1669 soeben per Briefpost eingetroffen. Völlig ungepolsterter Pappumschlag. Zum Glück keine sichtbare Beschädigung.
  • (Zitat von Nikioko) Nö, warum auch, es hängt kein Leben und keine wirtschaftliche Existenz (beim Kunden) davon ab, ob das ein paar Tage oder Wochen später kommt. Mit den deutschen DVDs erleben wir etwas was vor wenigen Jahren jeder für völlig unmöglich gehalten hätte. Nach jahrzehntelangem Warten kommt es auf ein paar Wochen nicht an. Wesentlich ärgerlicher ist dieses Chaos bei Amazon, ob und wann denn nun etwas lieferbar ist oder vielleicht oder auch nicht. Und wirklich ärgerlich ist dieses "Ät…
  • Auch wenn ich mich da als Mediabook-Besitzer leicht rede, aber da muß man in der momentanen Situation einfach Verständnis haben. Dieses Jahr ist völlig anders, als es die meisten von uns in ihren Lebzeiten je erfahren haben. Und letztlich darf man nicht vergessen, daß die Lieferzeit einer DVD für niemanden über Leben und Tod entscheidet und für fast alle kaum einen Einfluß auf die Existenz hat. Ein Hobby kann man auch mal etwas zurückfahren, wenn andere Dinge einfach wichtiger sind. Und wer gar …
  • (Zitat von Iltu) Ja, deswegen schrub ich ja "fast alle". Mir ist schon klar, dass durch Corona etliche kleinere Firmen gewaltig knabbern, während die Großen die Probleme lieber zu den Kleinen schieben. Meine Aufforderung zur Geduld zielte auch mehr auf diejenigen Zeitgenossen, die nie etwas abwarten können und bei jeder Verzögerung egal warum losjammern und schimpfen. Das gilt für DVD-Veröffentlichungen ebenso wie bei einem anderen Hobby von mir für DLCs, welche überwiegend von Hobbyisten gefert…
  • Hoffen wir mal dass es bei Amazon bald und verständlich gelistet wird.
  • (Zitat von Iltu) Soeben erledigt!
  • Vermutlich klemmt bei Amazon etwas an genau der Stelle, wo die Pandas die Amazon Hegemonie betreten. Wenn irgendein Artikel erst mal in den ganzen Prozessen drin ist, klappt es meistens recht gut. Speziell die Zustellung läuft seit ich direkt mit Amazon zustellen lassen kann deutlich besser als bei DHL, Hermes und wie die ganzen Pappnasen alle heißen. Mir graut nur vor dem Ende der schönen Homeoffice-Zeit, wenn ich wieder auf Packstation und Hermes-Shops angewiesen bin. Da hat Amazon derzeit noc…
  • (Zitat von stevmof) Kann ich so nicht bestätigen, war das erste Mal wirklich komisch bei Kinda. Bei "Tomb of the Cybermen" kam die allgemeine Verwirrung ja auch davon, daß die Artikelgestaltung relativ spät noch verändert wurde. Ansonsten ist es eigentlich das normale Knirschen das man heute überall in der Servicewüste hat. (Zitat von stevmof) Das wäre mir sogar ohne Corona zu nervig, da brauch ich ja einen Tag Urlaub. Mit dem Auto kommt man da nicht vernünftig hin und ÖPNV in meiner Heimatstadt…
  • (Zitat von Iltu) Korrekt, ich bekenne mich schuldig. Bei Tomb war nur ich selbst verwirrt, weil es auf einmal 2 Editionen mit dem Mediabook gab. Wargames war natürlich das Durcheinander bei Amazon. Entschuldigung, vielleicht werde ich langsam senil. Immerhin bin ich fast so alt wie die Serie.
  • (Zitat von Iltu) ... und das finde ich großartig. Diese drei fliegenden Teile für die ersten 3 Hartnells wirken wie ein Fremdkörper in der Sammlung. Aber daß zwei Verlage sehr ähnlich aussehende Cover für die gleiche Serie herausgeben finde ich ziemlich gut, eine seltene Pflanze im Dschungel. Auch wenn dieses blöde Logo als Wermutstropfen auf allen Ausgaben ist, aber da können ja weder Polyband noch Pandastorm was für. Erinnert mich an die VHS-Zeit.
  • Ich sag ja, wie in der VHS-Zeit: Ein paar mit schwarzem Rücken und Raute, bunter Rücken und Raute, Pertwee/McGann Schriftzug, Colin Baker Schriftzug und und... Sah echt wüst aus im Regal. Die DVDs waren danach eine Wohltat. Mit Ausnahme der ersten Five Doctors Ausgabe sahen alle schön gleich aus. Für NuHu gabs ausreichend im Internet. Dagegen hat mir im Whocast sehr gut gefallen, daß am Anfang immer die Musik des Doktors kam, dessen Folge besprochen wurde. Aber die Whocasts stehen auch nicht neb…
  • (Zitat von Engelskrieger79) Doch, aber verdamp lang her.
  • Grundsätzlich würde ich mich am Meisten über eine Geschichte aus der ersten Tom Baker Staffel freuen. Schließlich bildet die gesamte Staffel mit Ausnahme von "Robot" einen fortlaufenden Handlungsstrang, von dem wir bisher nur den Schluß bekommen haben. Und gibts nicht diese Staffel bereits als "Limited Edition ihr Schlafmützen kriegt das nicht in Blu Ray" Ausgabe? Aber andererseits... haut drauf Leute und seht zu daß das Ganze vernünftig bestellbar ist, dann bin ich dabei, egal was da kommt.
  • Iltu Aua, da hab ich mich wohl unklar ausgedrückt und es ist was gründlich im falschen Hals gelandet. Mit "Schlafmützen" habe ich keinesfalls Pandastorm oder Polyband gemeint, sondern mich selbst und meinesgleichen, die es am Anfang geschafft haben, die beliebten "Limited BluRay Editions" zu verpennen, hier eben Series 12, die es leider nur noch als "Tom Baker Season 1" mit US-Codierung gibt. Mit diesem "Limited" Gedöns gräbt sich die BBC leider selbst den Markt ab, denn Schlafmützen wie ich wa…
  • (Zitat von Iltu) DAS ist nun wirklich eine interessante Info. Amazon GB schreibt ja bei den Ami-Boxen fett und rot rein, die wären nur für USA codiert, komischerweise schreiben sie bei den BluRays aber was von DVD Region 1. Ich dachte die BluRays hätten Buchstaben beim Regionalcode. Andererseits, irgendwas müsste doch die BBC den eigenen Zuschauern auch anbieten. Mit ein paar limitierten Schachteln holen sie doch wahrscheinlich nicht so viel Knete rein, daß sie keinen Massenabsatz im eigenen Lan…
  • Das mit dem "Schröpfen" kann ich mir bei den deutschen Ausgaben nicht so recht vorstellen. Vermutlich geht es eher darum, die Kosten sicher zu decken. Aber leben müssen die Beteiligten letztlich auch von irgendwas. Pandastorm ist ein etwas andere Liga als Disney.