Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Nun, darüber könnte man wahrscheinlich ewig diskutieren. Ich persönlich bin jetzt nicht der größte Fan von Missy. Das liegt nicht daran das sie eine weibliche Inkarnation des Masters ist, sondern eher an der Art wie ihr Charakter gespielt wird. Sie ist mir teilweise einfach zu überdreht und die Verrenkungen die sie teilweise vorführt irritieren mich ein wenig.
  • (Zitat von Nikioko) Delgado war wohl wirklich der beste Master, aber irgendwie mag ich auch Anthony Ainley sehr gerne. Bei New Who gefiel mir Jacobi am besten, aber leider hat er die Rolle ja nur in einer Folge gespielt ( dafür aber nicht überdreht).
  • (Zitat von Romana 22) Bei mir sieht es ähnlich aus, nur würden Missy und Simm die Plätze tauschen und Roberts wäre besser platziert. Aber bei den Top 3 kann ich nur zustimmen.
  • Gut, dann auch von mir ein ausführliches Ranking der Master die ich kenne. 1. Er ist und bleibt der beste Master. 2. Seine Pläne sind Merkwürdig, aber seine Spielfreude gleicht das mehr als aus. 3. Leider nur ein sehr kurzer Auftritt im TV, aber der war toll. 4. Roberts. Sicherlich ist sein Auftritt trashig, aber ich fühlte mich sehr gut unterhalten und mag diesen Master irgendwie. 5. Beevers. Ein absolut solider Master, aber es gab halt bessere. 6. Simm. Hat starke Schwankungen. Manchmal ist er…