Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Rotkäppchen rennt vor den Wölfen weg und trifft die Elfen. So herrlich absurd. Dafür liebe ich Dr. Who. Ich hab ein Super gegeben
  • Bin ganz schön überrascht von den harschen Kritiken. Ich denke wenn man sich nicht für "kleine Bio Botschaft" entscheidet, sondern sich darauf einläßt dass die Folge sich damit auseinandersetzt wie Menschen mit Ängsten, Wünschen und Unerklärlichem umgehen, dann ist da schon viel Tiefgang drin. Fängt mit den Höhlenmalereien am Anfang an. Hänsel und Gretel sowie Rotkäppchen. Idolisierung von Persönlichkeiten (Nelson). Elfenwesen, Will-o-Wisps. Bis hin zu Andeutungen auf Religionen (wohin gehen wir…
  • (Zitat von Utopia) Oder alles runter reden Eine Action-Folge mit schnellen Schnitten, viel Geballer und Feuer war es ganz sicher nicht. Da geb ich dir gern recht. Und wenn es mal brenzlig wurde, dann wurde es ohne viel Muskelkraft aufgelöst (Kind macht einfach die Pforte auf und geht durch, Lehrer funzelt Tiger im Gesicht rum). Aber die waren auf einem Schulausflug. Hätte Danny da plötzlich die Pumpgun auspacken sollen? Im Übrigen wird bei Who ja grundsätzlich gern und viel gelaufen (Raumschiff,…
  • (Zitat von Stintfang) Ganz klar mein Favorit.
  • Tiger weiss ich nicht. Katzen im allgemeinen sind sehr nachtsichtfähig. Wenn sie angreifen weiten sich ihre Pupillen enorm. Sie haben eine bestimmte Augenkonstruktion, die sich hellem List anpasst. Aber nicht so schnell wie beispielsweise das menschliche Auge. Wenn man diese "Mechanik" stört, verlieren sie an Farbschärfe beim sehen und können Entfernungen schlechter einschätzen. Das hab ich vor langer Zeit mal gelesen und so abgespeichert. Obs auch für Tiger gilt, oder ich es mir vlt. falsch gem…