Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Im Gegensatz zu vielen anderen hier fand ich die Folge wirklich gut. Eine der ersten Folgen, in denen sich der Doctor den englischen Behörden als Berater zur Verfügung stellt, um ein außer Kontrolle geratenes Experiment wieder einzufangen. Die Idee der künstlichen Intelligenz, die ein Bewusstsein entwickelt und die Welt erobern und die Menshcheit vernichten will, ist nicht neu, aber man muss hier sagen, dass diese Rebellion der Maschinen 20 Jahre vor Terminator stattfindet. Insgesamt erinnert da…
  • (Zitat von Atlan) Ach wieso, ich fand das Wortspiel bei The Gunfighters richtig klasse: Doctor: "And lastly, Sir, your humble servant, Doctor Caligari, mmm." Wyatt Earp: "Doctor who?" Doctor: "Yes, you're quite right." Ich habe vor Brüllen unterm Tisch gelegen, vor allem bei der Art und Weise, wie Hartnell das raus bringt.
  • (Zitat von Zghuk) Ich sehe da kein Problem. Doctor Who ist eben genauso ein Pseudonym wie John Smith. Außerdem galt das mit dem Abspann für die gesamte Classic-Serie.
  • Die Dodos sind nicht umsonst ausgestorben...
  • Vergessen wir nicht, dass WOTAN den Doctor tatsächlich als "Doctor Who" tituliert. Interessant ist aber auf jeden Fall, wie die fehlenden Teile des Serials rekonstruiert wurden.
  • (Zitat von Jenny4407) Sicher? Schau Dir mal den Abspann an. Da steht als Rolle durchgehend "Doctor Who", und das nicht nur bei diesem Serial. Würde dem Drehbuchautor also nicht Unkenntnis vorwerfen, zumal die Serie zu dem Zeitpunkt gerade mal drei Jahre alt ist.
  • (Zitat von Mario) "And I am Doctor Caligari" - "Doctor who?" - "Yes, quite right." (The Gunfighters). Man beachte das Augenzwinkern hinter meiner Aussage... Der entscheidende Satz ist, dass "The Doctor" natürlich auch nicht sein richtiger Name ist, weil er den nicht bekannt gibt. Aber er wurde eben mehrmals in der Serie schon als "Doctor Who" bezeichnet (das erste Mal in An Unearthly Child), was er niemals verneinte, weil dieser Name genauso real ist wie John Smith, welchen er das erste Mal in T…
  • 17.424 wäre einfacher gewesen.
  • (Zitat von Mario) Na ja, wenn sich schon jemand Nimon nennt, in Anlehnung an die wohl schlechteste Tom-Baker-Geschichte, dann ist sowas doch zu erwarten, oder?