Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Inhalt findest du im Guide: 11x03 - Rosa Trailer: https://www.drwho.de/forum/ind…0528-trailer-37x03-a-avi/ Schreibt eure Meinung zur dritten Episode der 11. Staffel von Doctor Who.
  • Ich habe kein Problem damit, wenn Rassismus Thematisiert wird, gerade in der heutigen Zeit ist das wichtig und da Rassisten ja gerne Dickköpfe sind, finde ich die Holzhammermetode auch nicht falsch, allerdingts glaube ich nicht, dass dafür ein Historical hermuss, besonders von einem Ereignis, wofür sich in Europa keiner Interessiert. Da hätte man ein besseres Thema wählen können. Idealerweise in der Gegenwart wo man sich besser mit identifizieren, bzw. schuldig fühlen kann.
  • Der Doctor hätte auch in der Gegenwart die Zeitlinie erhalten können, außerdem muss es nicht immer gleich ein globales Problem sein um das es geht. P.S.: Der Brexit hat nichts mit Rassismus zu tun.
  • Ein paar englische Politiker, wollten ihre Macht nicht mit Brüssel teilen, darum haben sie ihrem Volk Lügen über die Böse EU erzählt. Das ist der Grund für den Brexit. (Zitat von Mario) Bezüglich Zeitlinie... natürlich, das muss natürlich was größeres sein. Da könnte man mit Trump arbeiten, also das er Präsident wird, obwohl das jemand verhindern will. Bezüglich, muss kein globales Problem sein... da hätte man nachbarschaftliche Problem alla PEGIDA wählen können.
  • (Zitat von Mario) Rassismus, Mord, Totschlag usw. wäre ja nicht das erste Mal das der Doctor sich für „banale“ Dinge interessiert und auch hier könnte jemand aus der Zukunft alles ausgelöst haben.
  • @Radioactiveman du kanst keine Dateien von deiner lokalen Festplatte verlinken , die musst du als Dateianhang ins Forum laden.