Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Der Morgen stirbt nie, ist auch der, den ich regelmäßig vergesse. Bond kannte ich eigentlich erst ab der Brosnan Zeit - mit Goldeneye hatten sie uns tatsächlich glauben gemacht, dass könnte was werden -, aber da ich kein Fan bin und Bond nur am Rand mitbekomme kenne ich nur Connery, Brosnan und Graig wirklich. Wobei ich Brosnan nach Goldeneye gut fand und Der Morgen wirklich an mir vorbeigezogen ist. Ich hab einmal einen Trailer gesehen. Das ist die einzige Erinnerung.
  • Casino Royal find ich einen guten Agentenfilm. Quantum Trost fand ich sehr langweilig. Einzig der kreative Plan fand ich gut. Aber Skyfall ist der beste Bond, den ich bisher gesehen habe. Und dazu noch einer der besten Actionfilme.
  • Ah. Unterschiede, aber das gleiche Problem. Ich fand Goldfinger ein bisschen zu kurz, da der Handlungsaufbau lange gedauert hat.
  • Das muss ich widersprechen. Die another day hat, finde ich, fast kein Potential. Da alles, selbst die guten Sachen nur als Eyecandy geplant waren, ohne auch nur eine Sache zum Film beizusteuern. (Laserkanone ist nur da, um Eispalast kaputtzumachen, Eispalast nur, damit es schön aussieht was natürlich nicht zwangsweise was schlechtes ist, nur wenn man Casino Royal oder Skyfall sieht, da wird mit den Umgebungen gespielt und ausgenützt.)
  • Ah, okay. Dann muss ich dir zustimmen. Die Flucht war auch tatsächlich die beste Szene. Lustig, dass sie mit Skyfall quasi genau das gemacht haben, was du meintest.
  • Nachdem ich mir ein paar FIlme angesehen hab, die Themes aus den 70ern fand ich alle nicht so gut. Ich weiß jetzt nicht mehr, welches, aber eines war ja fast ein Discosong.
  • Dalton war ein klasse Bond Und Craig fand ich in Skyfall auch wesentlich besser. Casino war ein schöner Einstand, aber Quantum nur zum Heulen. Noch nicht auf Welt ist nicht genug Niveau, aber doch nah dran. Aber wir hatten doch einen Extra Bondthread
  • Wo genau soll da denn eins hin? Und welches?
  • Das sagt ja dann alles. ABer ich mach dir ein Geschenk: """""""""""""""""""""""""""""""" Hier, die kriegst du geschenkt und kannst sie verteilen wo und wann immer du willst Herzlichen Glückwunsch!
  • Muss ich auch sagen. Die Szene mit dem Whiskyglas schießen hätte für mich auch perfekt in einen Conneryfilm gepasst. Da wurde eine ganze Menge Charakter rübergebracht.
  • Stimmt. Vor 50 Jahren, als die Idee überhaupt Gadgets zu haben noch neu war, waren die Gadgets noch anders. Das hast du richtig erkannt. Nur leben wir eben in der Welt von heute, in der das nichts aber gar nichts besonderes mehr ist. Ich muss mich übrigens verbessern. Ich meinte in meinem Beitrag letztens nicht die Welt ist nicht genug, sondern auch stirb an einem anderen Tag.