Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • In der ganzen Diskussion über die 10.000 Filmrollen ist eine News total untergegangen: Der gute alte Ian Levine hat letzte Woche 5 Patrick Troughton Folgen in Taiwan gefunden. Leider handelt es sich in allen 5 Fällen um Folgen, die bereits im Archiv der BBC sind: The Dominators 2 und 3, The Seeds Of Death 2, und The War Games 1 und 2. Dennoch war der Fund in sofern eine kleine Sensation weil diese Folgen nie offiziell dorthin verkauft wurden, es handelte sich um einen Sender der amerikanischen T…
  • (Zitat von Pascal) Leider.... Glimpsed in the screened documentary was a pile of film cans one of which was labelled Marco Polo episode 3 or perhaps 5 (this appears to have since been debunked as a visual gag, however.) http://www.kasterborous.com/20…weve-learned-bfi-tonight/
  • Also fūr mich war am interessantesten an dem Text von David Gregory die Stelle wo er erklärt mit welchem Kniff Philip Morris es überhaupt geschafft hat an das Zeug ranzukommen. Zumindest kannte ich diese Version noch nicht, und es klang vollkommen plausibel. Ich habe mich nämlich immer gefragt warum eine afrikanische Sendestation in einem Krisengebiet ausgerechnet mit TIEA zusammenarbeiten sollte. Dass er aber einfach die Reste der vor langer Zeit pleite gegangenen Firma gleichen Namens aufgekau…
  • Der Artikel ist sehr interessant aber irgendwie auch deprimierend. Denn er holt einen brutal auf den Boden der Tatsachen zurück. Wer diesen Artikel komplett liest, versteht warum es eigentlich ausgeschlossen ist dass 90 oder mehr Episoden irgendwo aufgetaucht sind. Es ergibt einfach keinen Sinn wenn man sich damit befasst, wo damals welche Kopien hingegangen sind und wieviele Kopien überhaupt hergestellt wurden.
  • Das ganze klingt total unglaubwürdig! Da kauft einer mal eben so innerhalb von drei Monaten 25 Missing Episodes zusammen? Stellt Euch alleine mal vor was das gekostet haben muss! Dieser jemand macht also einen sagen wir mal 6-stelligen Betrag von Pounds locker, schenkt das ganze dann einfach mal so der BBC? Und schaut für das viele Geld was er bezahlt hat nicht mal nach um zu sehen was in den Filmrollen wirklich drinnen ist? Man hätte ihm also für das Geld auch irgend einen Müll in die Hand drüc…