Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • AKA Haven't we suffered enough? Die BBC und Big Finish (und Titan, Doctor Who Magazine, Eaglemoss,...) versuchen der Brand Doctor Who mit einem Multimedia-Projekt (also Bücher, Hörspiele... zu einer gemeinsamen Geschichte) neues Leben einzuhauchen. Leider tun sie das anscheinend (zumindest dem Titel nach) mit Fokus auf die schlimmste Phase der Ära Tennant. (Zitat) Der zehnte Doctor, Rose, Daleks, Ood, dazu pfuscht man mit den Dark Times und der Entstehung des Whoniversums rum... "Skeptisch" im M…
  • Nö bis jetzt heißt das gar nichts. Sein Anteil kann auch aus Büchern, Comics, nicht von ihm gelesenen Hörbüchern oder dem thematisch passenden Escape Room bestehen.
  • "Spoiler"-reichere Variante: Genau genommen handelt es sich bei den Comics um eine Art Prolog zur Hauptgeschichte. Der Doctor rutscht unmittelbar nach dem Crossover mit den Whittaker-Comics (welches für ihn in der dritten Staffel spielt) in ein Paralleluniversum in dem der Time War nie stattgefunden hat und die Daleks sich im Krieg mit einem anderen, bisher unbekannten (und ziemlich lächerlich wirkenden) Gegner befinden. Dieses Paralleluniversum ist vermutlich das Resultat der Ereignisse in den …