Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Weder STD, noch Picard is wirklich Star Trek
  • (Zitat von Helmut) Star Trek hat in der Regel menschlich nachvollziehbar agierende Figuren und zu vielen verspürt man annähernd eine Form von Sympathie. Es gibt sinnvoll gestaltete Geschichten und keine Copy-Past-Flotten. In Star Trek gibt es gehaltvolle Grundstrukturen, die nicht immer auf den ersten Blick erkennbar sind, aber oft ein aktuelles Problem oder ein philosophisches/ethisches Problem aufgreifen. DAS ist in meinen Augen echtes Star Trek und nichts davon trifft auf STD oder Picard zu.
  • (Zitat von Tic) Joa, Meinungen sind natürlich Quatsch. Ist klar Aber davon abgesehen solltest du nochmal genauer lesen Denn ich schrieb nicht, dass man alle Figuren mag oder, dass alle Figuren immer nachvollziehbar handeln, denn ich habe den Satz mit "in der Regel" und "annähernd einer Form von" gespickt. Das impliziert für jeden mit einem Mindestmaß an Lesekompetenz, dass das NATÜRLICH nicht auf alle Figuren zutrifft. MEINER MEINUNG NACH hat die Zahl der nachvollziehbaren Figurhandlungen allerd…